Werbung

Nachricht vom 05.02.2017    

Schwarzer Volvo SUV, Typ XC 90 gesucht

Der Fahrer/in eines schwarzen Volvo SUV, Typ XC90 verursachte eine Verkehrsunfall in Fluterschen und machte sich davon. Das Fahrzeug muss nach aufgefundenen Spuren erheblich beschädigt sein. Die Polizei Altenkirchen bittet um Mithilfe und Zeugen, auch sind die Werkstätten gefragt.

Symbolfoto

Fluterschen. Am Samstag, 4. Februar, wurden um 18 Uhr die Anwohner der Koblenzer Straße in Fluterschen von einem lauten Scheppern aufgeschreckt. Nach Zeugenangaben war ein Geländewagen aus Richtung „Lang Guck“ kommend in Richtung Altenkirchen gefahren. Aus ungeklärter Ursache streifte der Geländewagen einen am Fahrbahnrand geparkten 3er BMW. Durch den heftigen Zusammenstoß wurde der BMW knapp 20 Meter verschoben. Angaben zur Schadenshöhe am BMW gibt es noch nicht.

Nach dem Unfall flüchtete der andere PKW in Richtung Altenkirchen. Dieser muss an der rechten Front erheblich beschädigt sein. An Hand der vorgefundenen Spuren konnte festgestellt werden, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen schwarzen SUV, Hersteller Volvo, Typ XC90 aus dem Baujahren 2004 bis 2014 handelt.



Die Polizei sucht nach Zeugen! Sollten sie so ein Fahrzeug mit einer entsprechenden Beschädigung festgestellt haben oder es in ihrer Werkstatt vorgeführt werden, bittet die Polizei um ihre Mithilfe. Sie erreichen die PI Altenkirchen unter der Telefonnummer 02681/946-0.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Betrug durch falsche Polizeibeamte in Neuwied - Zeugen gesucht

Neuwied. In den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntags (21. Juli) wurde eine ältere Dame in Neuwied Opfer eines Betrugs ...

Erstes Zeltlager der Jugendfeuerwehren aus der VG Altenkirchen-Flammersfeld

Güllesheim. Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurden zunächst die organisatorischen Dinge erledigt. In der Zwischenzeit ...

Explosion und Brand im Marienthaler Hof - Groß angelegte Übung der Feuerwehr Hamm

Hamm-Marienthal. Im Hotel und Restaurant "Marienthaler Hof" war es zu einem Schadensereignis gekommen. Kurz nach 15.30 Uhr ...

Wiederholungstäter nach doppeltem Ladendiebstahl in Bad Hönningen festgenommen

Bad Hönningen. Der Beschuldigte hielt sich an besagtem Nachmittag im Einkaufsmarkt "Im Mannenberg" in Bad Hönningen auf und ...

Altenkirchen: Drei Halbstarke aus Osteuropa dreschen brutal auf Opfer ein

Altenkirchen. Gegen 0.20 Uhr geriet ein Mann mit einer Gruppe von drei Männern in einen Streit, der schnell eskalierte. Laut ...

Einbruch in Lagerhalle in Mudersbach: Schwarzes Quad gestohlen

Mudersbach. Am Samstagvormittag (20. Juli) wurde bei der Polizei Betzdorf ein Einbruch in eine Lagerhalle in Mudersbach, ...

Weitere Artikel


Treffpunkt Ehrenamt des Caritasverbandes lädt ein

Altenkirchen. Seit fast zwei Jahren bewähren sich viele engagierte Helfer/innen, geflüchteten Menschen auf vielfältige Weise ...

Das geht uns alle an – Landwirtschaft in der Krise

Altenkirchen. Die Evangelische Landjugendakademie (LJA) möchte einen gemeinsamen und wertschätzenden Dialog zwischen Kirche ...

Der "Weisse Ring" warnt vor Cybergrooming

Kreisgebiet. Anmachen, Nacktbilder, Einladungen zu persönlichen Treffen – Erwachsene nutzen das Internet, um Kinder und Jugendliche ...

Eisglatte Fahrbahn: Autofahrer schwer verletzt

Betzdorf/Region. Aufgrund der teilweise spiegelglatten Fahrbahn im gesamten Dienstgebiet hatte die Polizei in Betzdorf am ...

Landfrauen Wissen-Mittelhof-Katzwinkel starten ins neue Jahr

Wissen. Nach dem Tätigkeits-, sowie dem Kassenbericht, der Kassenprüfung, der Entlastung des Vorstandes und der Genehmigung ...

Volkshochschule Wissen wurde offiziell übergeben

Wissen. Kaum jemand kennt sie nicht – die vielfältigen und allseits beliebten Kurse und Angebote der Volkshochschulen. Was ...

Werbung