Werbung

Nachricht vom 06.02.2017    

JSG Betzdorf holt Titel bei A-Junioren

Gleich im ersten Spiel gegen die JSG Alpenrod III unterlagen die Betzdorfer und auch im letzten, bedeutungslosen Spiel gegen die JSG Weitefeld II. 0:1 lautete jeweils das Ergebnis. Dazwischen ließen die vom Trainergespann Achim Platte und Björn Friedrich, sie vertraten den etatmäßigen Trainer Stefan Hoffmann, aber nichts mehr „anbrennen“ und stellten die technisch beste Mannschaft.

Fotos: Willi Simon

Betzdorf. Es waren teilweise enge Spiele und knappe Ergebnisse. Trainer Björn Friedrich: „Wir wollten als Erster durch Ziel und auch Kreismeister werden und haben eine geschlossene und ruhige Mannschaftsleistung geboten.“

Neben Betzdorf wird der Fußballkreis Westerwald/Sieg auch von den Teams der JSG Guckheim und der JSG Weitefeld II bei der Futsalmeisterschaft im Fußballverband Rheinland am 12. Februar in Mülheim-Kärlich vertreten.

Kreisjugendleiter Heinz Salzer lobte die faire Spielweise, dankte dem Schirigespann Latif Rexhay, Carsten Jacob und Jörn Bergman sowie dem Ausrichter TuS Irmtraut. Willi Simon


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Kommentare zu: JSG Betzdorf holt Titel bei A-Junioren

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Inzidenz im Kreis Altenkirchen sinkt weiter – 28 Neuinfektionen am 21. April

Am Mittwochnachmittag weist die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen im Vergleich zu Dienstag 28 laborbestätigte Neuinfektionen aus. Aktuell sind 620 Personen im Kreis positiv auf eine Corona-Infektion getestet, bei rund 90 Prozent handelt es sich um eine Virus-Mutation.


Amtsgericht Altenkirchen verhandelte sexuellen Missbrauch von Jugendlichen

Die Staatsanwaltschaft Koblenz hatte Anklage gegen einen heute 46 Jahre alten Mann aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld erhoben. Der Vorwurf: sexueller Missbrauch von Jugendlichen sowie des Verbreitens von pornographischen Schriften in sieben Fällen an Jugendliche.


Güterverkehr startet am 3. Mai wieder auf der Holzbachtalbahnstrecke

Alles neu macht der Mai?! In diesem Fall nicht ganz, aber immerhin schon mehr als ein bisschen. Mit Beginn des Wonnemonats wird ein weiteres Kapitel in der Geschichte der Holzbachtalbahnstrecke aufgeschlagen, nachdem in den vergangenen Monaten der Schienenstrang schon an vielen Ecken und Enden saniert worden ist.


Corona: Inzidenz im Kreis Altenkirchen sinkt weiter Richtung 100

Mit Stand von Donnerstagnachmittag (22. April) gibt es im Vergleich zum Vortag 25 laborbestätigte Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Seit Pandemiebeginn wurden insgesamt 4156 Infektionen nachgewiesen. Als genesen gelten 3493 Menschen.


Wissen: Hundehalter-Begegnung mit Gesichtsschlägen und Unfallverursacher ohne Verantwortung

Diese Begegnung zweier Hundehalter in Mittelhof eskalierte offenbar schnell. Am Ende wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Während die Beteiligten dieses Aufeinandertreffens bekannt sind, sucht die Polizei nach einem Fahrer, der beim Vorbeifahren einen anderen Pkw beschädigte.




Aktuelle Artikel aus Sport


Spendenlauf in Altenkirchen zugunsten der Tafel

Altenkirchen. Folgende Wettbewerbe stehen auf dem Veranstaltungsprogramm:

5km Women/Men:
(auch Walking/NordicWalking, ...

In Wissen und Kausen: Reservisten bieten Waffensachkundelehrgang an

Wissen/Kausen. Die Viruspandemie macht auch den heimischen Reservisten in ihren Aktivitäten arg zu schaffen. Der komplette ...

Handball im Lockdown: Tippspiel erweitert

Wissen. Die Fragen drehten sich rund um die Mannschaft, den Verein und natürlich den Handballsport, Ziel war, ein Lösungswort ...

SG Niederhausen-Niedererbach rüstet sich für Saison

Niederhausen / Niedererbach. Nach der Aufstiegssaison und einem überzeugenden Start in der Kreisliga B wird die Spielgemeinschaft ...

Im „Race Across Germany“ auf 780 Kilometern durch die Republik

Altenkirchen. „Wer rastet, der rostet“ scheint das Motto von Mandy Jung und Julia Roch zu sein, dem die beiden Gründerinnen ...

Betzdorfer Fußball-Aktive: „Mein SG06-Moment“

Betzdorf. Der Trainer der D-Jugend, David Giermann, erinnert sich gerne an die Abschlussfahrt der „E2“. „Es ging über ein ...

Weitere Artikel


B-Junioren JSG Betzdorf im Fußballkreis ebenfalls erfolgreich

Betzdorf. Beim Turnier hatten es die JSG Wisserland-Schönstein bis zum letzten Spiel in der Hand, den Titel zu sichern. Sie ...

Wechsel in der Schulleitung der Michael-Grundschule Kirchen

Kirchen. Regierungsschulrätin Marie-Luise Hees dankte der erfahrenen Pädagogin für deren Bereitschaft und ihr Engagement, ...

Für schnelles Internet in ländlicher Region könnte Freifunk eine weitere Lösung sein

Kreisgebiet. Den Anstoß dazu gab der in Windhagen wohnende Fachinformatiker Dennis Hecken. Freifunk ist eine deutschlandweite, ...

Ausbildungsmesse Süd-Siegerland zum zweiten Mal

Burbach. Aufgrund des großen Erfolgs, des großen Zuspruchs und der positiven Resonanz im Nachgang haben sich die Veranstalter ...

SSV95 Wissen: Missglückte Revanche in Puderbach

Wissen/Puderbach. Am Samstagabend, 4. Februar reisten die Herren des SSV Wissen zum Kreisnachbarn nach Puderbach. Nachdem ...

Schachkreis: Glatte Niederlage gegen Saarbrücken

Altenkirchen/Saarbrücken. Ob es Zufall war oder Respekt vor der Siegesserie des Schachkreises Altenkirchen – Saarbrücken ...

Werbung