Werbung

Nachricht vom 07.02.2017    

E-Junioren des VfL Hamm sind Futsal-Hallenkreismeister

JSG Gebhardshainer Land belegte Rang 2 im Turnier. Das war eine klare Angelegenheit für die Teams vom VfL Hamm und der JSG Gebhardshainer Land. Punktgleich am Ende der Runde entschied das bessere Torverhältnis für die „Hämmscher“. 10:5 gegenüber 8:3 hieß die Bilanz bei jeweils zwölf Punkten.

Foto: JSG Wisserland

Hamm. Der Lohn ist die Teilnahme beider Teams an den Futsal-Rheinland-Meisterschaften am 19. März in Mayen. Dieses Turnier wird zu Gunsten der Kinderkrebshilfe ausgetragen. In Absprache mit den teilnehmenden Vereinen war auch im Fußballkreis Westerwald/Sieg für diese Aktion gespendet worden. Jeweils zwei Euro von den Startgeldern bei allen Jugend-Wettbewerben in der jetzt zu Ende gegangenen Futsal-Hallenmeisterschaft gehen an diese Initiative.

Erfolgreich bei den E-Junioren war der VfL Hamm, der sich mit dem Kreismeistertitel schmücken darf. (Auf dem nebenstehenden Foto v.l.:) Marinus Viana-Rodriguez, Jonas Fuhrmann, Mert Burhan, Louis Michl, Tim Julian Schneider, Arda Koyuncu, Umut Özercan, Trainer Turgay Tüysüz; (kniend v.l.:) „Maskottchen“ Kutluay Saricicek, Mustafa Tüysüz, Kubilay Saricicek. Willi Simon



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: E-Junioren des VfL Hamm sind Futsal-Hallenkreismeister

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


ADAC-Sportlerehrung: Pokale, Urkunden und Medaillen an erfolgreiche Fahrer

Hamm. Ausdruck der eindrucksvollen Erfolgsgeschichte waren wieder viele Pokale, Medaillen und Urkunden, die im Rahmen eines ...

Heimische Budosportler „meistern“ Prüfung

Daaden. Von vier gemeldeten Braungurtanwärtern konnten krankheitsbedingt leider nur drei Prüflinge antreten, welche aber ...

Sportlerehrung der VG Kirchen: „Fußballmärchen“ und stehende Ovationen

Freusburg. Ehre, wem Ehre gebührt: Die Leistungen und Erfolge haben sie schon erbracht, auf vielfältige Art und Weise, als ...

SG Sieg: Jonas Fuhrmann ist Sportler des Jahres

Hamm. Bei so viel Engagement muss es mindestens einmal im Jahr auch Lob geben. Bestenlisten und Rekorde werden bei der Jahresabschlussfeier ...

Taekwondo: Emily Kunz sammelt erste Punkte für die EM 2020

Altenkirchen. Vorausschauend denkend, dass sie die Gewichtsklasse, in welcher sie bereits seit langer Zeit die obere Grenze ...

Faustball: Kirchen in der Männerklasse ohne Glück

Kirchen/Altendiez. Am Ende des ersten Satzes vergab Kirchen jedoch drei Satzbälle. Diese Chance nutzten die Wasenbacher und ...

Weitere Artikel


Jobcenter: Positive Bilanz, aber Herausforderungen bleiben

Altenkirchen/ Kreisgebiet. Ein vorbildliche Kultur der Zusammenarbeit und eine ordentliche Portion Lob für die eigene Arbeit ...

Bushaltestelle am Bahnhof Obererbach wird wieder angefahren

Obererbach. Der SPD-Politiker hatte sich auf Wunsch betroffener Eltern in die Diskussion um die durchgeführte Fahrplanänderung ...

RSC Betzdorf bildet Kooperation

Betzdorf. Noll konnte in der vergangenen Saison viele gute Platzierungen erringen und belegte unter anderem bei seinem Heimrennen, ...

Jagdeinrichtungen zerstört - Belohnung ausgesetzt

Birken-Honigsessen. Im Verlauf des vergangenen Wochenendes wurde in der Gemarkung Birken-Honigsessen, Bereich Oberbach, die ...

Jugendforum gewinnt Wettbewerb "Sich einmischen was bewegen"

Kreis Altenkirchen. Bereits im Jahr 2015 gewann das Landesjugendforum der Jugendfeuerwehren Rheinland-Pfalz hier einen Preis. ...

Kreisgrüne diskutierten aktuelle politische Themen

Altenkirchen. Die Zahl der neu ankommenden Asylsuchenden hat in Rheinland-Pfalz im Verlauf des Jahres 2016 stark abgenommen. ...

Werbung