Werbung

Nachricht vom 21.02.2017    

MGV „Deutscher Männerchor“ wählte neuen Vorstand

Der Männergesangverein "Deutscher Männerchor" Niederhausen hatte im Rahmen der Mitgliederversammlung die üblichen Regularien und Vorstandswahlen. Neuer Vorsitzender ist jetzt Karsten Berg. Einige Termine im laufenden Jahr wurden besprochen, so wurde der Termin für das beliebte Schlemmerfest verlegt.

Der neugewählte Vorstand, von links: Rüdiger Seelbach, Karl-Heinz Hassel, Reinhold Manz, Uwe Zeuner, Karsten Berg, Christof Klein, Karl-Peter Schabernack und Erich Seelbach. Foto: Verein

Pracht-Niederhausen. Nach 24 Jahren legte Karl-Heinz Mulitze sein Amt als 1. Vorsitzender des Chores nieder. Der Chor bedankt sich bei ihm für die langjährige Arbeit – kein anderer Vorsitzender konnte in der langen Historie des Vereins auf eine so lange zusammenhängende Amtszeit zurückblicken. Auch beste Genesungswünsche wurden ihm ausgesprochen. Neuer Vorsitzender wurde Karsten Berg.

Zur Jahreshauptversammlung begrüßte der zweite Vorsitzende Erich Seelbach 20 Mitglieder, unter ihnen zahlreiche Ehrenmitglieder. Ein besonderer Gruß ging an den Ortsbürgermeister Udo Seidler. Schriftführer Reinhold Manz ging auf die Aktivitäten des Vorjahres ein. Er erinnerte an viele Auftritte zu verschiedenen Anlässen. Höhepunkt war das eigene Sängerfest anlässlich des 110-jährigen Bestehens. Kassierer Rüdiger Seelbach wurde nach dem Bericht des Kassenprüfers Gert Walterschen eine hervorragende Kassenführung bescheinigt. Auf Antrag wurde dem gesamten Vorstand einstimmig Entlastung erteilt.

Ortsbürgermeister Udo Seidler bedankte sich im Namen der Ortsgemeinde Pracht für die Aktivitäten des Chores. Im Anschluss überreichte er dem zweiten Vorsitzenden Erich Seelbach einen Umschlag mit einer Geldspende.



Der Vorstand setzt sich nach den Neuwahlen aus dem 1. Vorsitzenden Karsten Berg, 2. Vorsitzenden Erich Seelbach, 1. Kassierer Rüdiger Seelbach, 1. Schriftführer Klaus-Rainer Manz, 2. Schriftführer Reinhold Manz zusammen. Notenwart ist Uwe Zeuner, Beisitzer sind Christof Klein und Karl-Heinz Hassel. Beisitzer der Passiven ist Karl-Peter Schabernack. Neuer Kassenprüfer wurde Udo Seidler.

Im neuen Jahr stehen wieder zahlreiche Verpflichtungen an: die Sängerfeste des Frauenchores Hilgenroth, der Chorgemeinschaft Busenhausen/Kettenhausen, der Chorgemeinschaft Opsen/Opperzau und das Sommerfest des Frauenchores Pracht. Ein Tagesausflug der Sänger ist geplant. Das traditionelle Schlemmerfest wird – anders als bisher und anders als geplant – aller Voraussicht nach im Oktober stattfinden.

Neue Sänger sind herzlich willkommen. Jeder, der es einmal probieren möchte, ist zu Schnupperproben herzlich eingeladen. Die Proben finden freitags von 18.30 Uhr - 20 Uhr im Vereinslokal „Im Kühlen Grunde“ in Niederhausen statt.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: MGV „Deutscher Männerchor“ wählte neuen Vorstand

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Kraniche – Die „Vögel des Glücks“ ziehen über den Westerwald

Quirnbach. Auf dieses spektakuläre Naturschauspiel weist der Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) hin. Die Westerwälder ...

Wissener Schützen auf Wanderschaft

Wissen. Bei schönem Herbstwetter hatten die Organisatoren Jürgen Thielmann und Florian Marhöfer eine anspruchsvolle Wanderstrecke ...

Was blüht denn da?

Koblenz. Sie dienen der Gründüngung oder auch als Futterergänzung. Ölrettich und Senf sind die beliebtesten Zwischenfrüchte, ...

SV Maulsbach: Schützen wanderten zwischen Hirzbach und Maulsbach

Fiersbach. Frank Heuten konnte eine stattliche Anzahl wanderwilliger Schützen begrüßen. Ein besonderer Gruß galt dem "Ewig ...

JHV bei der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen: Neuer Vorstand und Ehrungen

Am Sonntag (17. Oktober) eröffnete die erste Vorsitzende Alexandra Reifenrath die Jahreshauptversammlung der Stadt- und Feuerwehrkapelle ...

Jahreshauptversammlung bei den "Adlern" Michelbach

Michelbach. Der Vorsitzende bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen, Übungs- und Abteilungsleitern sowie Mitgliedern und ...

Weitere Artikel


Diedenhofen zufrieden mit Platzierung auf Rheinland-Liste

Kreisgebiet. Die Aufbruchsstimmung, die seit der Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten in der SPD herrscht, ...

Lebenshilfe veranstaltet „Mai-Spektakel“ im Kulturwerk

Wissen. Nachdem der Steckensteiner Basar, der über 30 Jahre lang im Herbst stattfand, den Brandschutzauflagen zum Opfer gefallen ...

Petition zur Versorgung bei Mukoviszidose übergeben

Region. Ein großer Erfolg für eine kleine Patientengruppe: Am 15. Februar übergaben Stephan Kruip, Vorstandsvorsitzender ...

Bach, Beethoven, Brahms werden im Kulturhaus Hamm geboten

Hamm. Einen musikalischen Leckerbissen und einen außergewöhnlichen spannenden Kammermusikabend sehen alle Musikfreunde am ...

Digitalisierung mit dem Aspekt der IT-Sicherheit war Thema

Wissen/Kreisgebiet. Die Netzwerkveranstaltung lockte über 30 Teilnehmer aus dem Kreis Altenkirchen in die Räumlichkeiten ...

Erfolgreiche Ausbildung gewürdigt

Bad Marienberg. Dort erfolgte die Gratulation durch Personalleiterin Bärbel Decku, Ausbildungsleiter Kevin Andres sowie den ...

Werbung