Werbung

Sport | - keine Angabe -


Nachricht vom 28.02.2017 - 12:59 Uhr    

Fußballkreis Westerwald-Sieg trauert um Otto Wisser

Am 6. Februar verstarb Otto Wisser plötzlich und unerwartet im Alter von 76 Jahren. Wisser war über Jahre Schiedsrichteransetzer in dem Fußballkreis Westerwald-Sieg, sowie drei Jahre auch als Kreis-Schiedsrichter-Obmann tätig.

Otto Wisser ist von uns gegangen. Foto: privat

Region. Das Schiedsrichterwesen war seine große Leidenschaft, die er mit Hingabe und Enthusiasmus ausübte und somit ein geachteter Unparteiischer auf den Fußballplätzen war.

Zu seinen großen Einsätzen zählte die Leitung von Freundschaftsspielen der TuS DJK Herdorf gegen die Bundesligisten Eintracht Frankfurt und dem 1. FC Köln. Die Anteilnahme des Fußballkreises gilt seiner Ehefrau Margarete und seiner Familie. „Der Fußballkreis Westerwald/Sieg wird Otto Wisser in guter Erinnerung behalten“, erklärt Willi Simon für den Fußballkreis Westerwald/Sieg



Interessante Artikel




Kommentare zu: Fußballkreis Westerwald-Sieg trauert um Otto Wisser

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


TC Steimel veranstaltete 3. Jugendcup

Steimel. Nachstehend die Platzierungen:
Mädchen U18: Emely Ferdinand (TC Heiligenroth) wiederholte ihren Vorjahressieg. ...

Guter Saisonstart für die JSG Wisserland in Schweich

Wissen/Schweich. Wisserland spielte sich noch mehrere Torchancen heraus. Das 0:2 in der 24. Minute erfolgte dann aber durch ...

Emily Kunz von Sporting Taekwondo in der Nationalmannschaft

Altenkirchen/Nürnberg. Mit einigen neuen Eindrücken kehrt die amtierende Deutsche Meisterin zurück und blickt zukünftigen ...

Tom Kalender holt vorzeitigen Titel im ADAC Kart Masters

Hamm/Kerpen. Mit einer blitzsauberen Bilanz trat Tom Kalender die Reise nach Kerpen an. Bisher verbuchte der Youngster bei ...

Pablo Kramer hatte Schwierigkeiten mit Regen und Motor

Hamm/Kerpen. Von Kettenritzel ,Spur-Einstellung , Vergaser-Einstellung bis hin zu Mindestgewicht von 150 Kilo einhalten, ...

Heavenly Force Cheerleader boten Probetraining

Altenkirchen. Die Sporthalle der Erich-Kästner-Grundschule war am Sonntag (18. August) fest in der Hand der Heavenly Force. ...

Weitere Artikel


Verkehrsunfall auf der B 414 mit Schwerverletzten

Giesenhausen. Am Dienstag, 28. Februar, gegen 13 Uhr, ereignete sich in der Gemarkung Giesenhausen ein folgenschwerer Verkehrsunfall ...

Wissener Karnevalisten trotzten dem Regen

Wissen. Den ganzen Tag wurde gehofft, dass sich das Wetter wenigstens noch bis zum späten Nachmittag halten würde. Die Jecken ...

Auto landete in der Sieg - Fahrerin rettete sich selbst

Kirchen-Freusburg. Glück im Unglück hatte am Dienstagabend, 28. Februar, gegen 21.30 Uhr eine Autofahrerin auf der B62, als ...

Polizei Straßenhaus wurde mehrfach an Karneval gerufen

Straßenhaus. Am Rosenmontag kam es im Umfeld der Karnevalsveranstaltungen in Horhausen gegen 17:10 Uhr, zu einem Streit zwischen ...

Fenstertausch – Glas oder Rahmen?

Kreis Altenkirchen. Da eine Investition in neue Fenster in der Regel nur alle 25 bis 30 Jahre gemacht wird, sollten Fenster ...

Clubkonzert mit Soulmatic im Walzwerk Wissen

Wissen. Die heimische Band Soulmatic feiert am 11. März im Walzwerk Wissen (4. OG ehemaliges Laborgebäude), Walzwerkstraße ...

Werbung