Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 06.03.2017    

Wer bekommt den 1. "Siegtaler Wackes"?

Der erste Siegtaler Kleinkunstabend des neuen Vereins "kultur.wagen" findet am Samstag, 11. März im Bürgerhaus in Kirchen-Freusburg statt. Der Kleinkunstabend führt sieben Wortakrobaten an die Sieg, sie werden um den "1. Siegtaler Wackes" und 1.000 Euro Preisgeld kämpfen.

Christofer mit f - wurde in NRW Poetry-Slam Vizemeister. Foto: Veranstalter

Kirchen-Freusburg. Hochkarätige Künstler aus allen Sparten der Kleinkunst hat sich der Betzdorf-Kirchener Verein "kultur.wagen" für den 1. Siegtaler Kleinkunstabend nach Freusburg ins Bürgerhaus eingeladen. Am Samstag, 11. März treten dort sieben Wortakrobaten gegeneinander an, um den Siegtaler Wackes und ein Preisgeld von 1.000 Euro zu gewinnen.

Der Sieger wird gemeinsam von den Zuschauern und einer fünfköpfigen Jury gewählt. Zu den geladenen Künstlern zählt unter anderem Herr Schröder aus Köln, ein Shooting-Star der Comedy Szene. Der Mittvierziger gewann im letzten Jahr die Talentschmiede des Quatsch Comedy Clubs und ist mittlerweile immer wieder im TV-Programm zu sehen.

Ebenso mit dabei ist der nordrhein-westfälische Poetry Slam Vizemeister Christofer mit f. Der wortgewandte Lateinlehrer überzeugt und begeistert seit einigen Jahren das Publikum mit atemberaubenden Sprachkonstruktionen. Mit Sim Panse ist ein weiterer Poetry Slammer auf der Kleinkunstbühne vertreten. Der Wahl-Bremer besticht durch seine scharfsinnigen und kritischen gesellschaftlichen Beobachtungen.

Das Bonner Duo Simon und Ingo widmet sich mit Gitarre und Rap-Gesang auf witzige Art und Weise den Problemen des Alltags. Die Siegburger Stadtpresse beschrieb sie bereits als Mischung aus Reinhard Mey und den Fantastischen Vier. Als weiterer Liedermacher tritt Christian Gottschalk ins Rampenlicht. Er verdient als Autor, Liedermacher und Journalist seinen Lebensunterhalt, schreibt für die Taz und den WDR.

Als einzige Vertreterin des weiblichen Geschlechts ist die gebürtige Russin Ivanna Mironenko mit von der Partie. Die studierte Bauingenieurin hat umgesattelt und bespielt bundesweit die Comedybühnen mit ihrem sibirischen Charme. Komplettieren wird das Programm der Komiker Samed Warug, der untypisch für seine klamaukigen Bühnennummern Anfang Januar im TV als unangenehmer Charakter im Tatort zu sehen war.

Karten gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen: Buchhandlung Mankelmuth, Bürgerbüro Betzdorf, HaarZeit Grupinski, Stadtbüro Kirchen, Sparkasse Kirchen und Kuchenschlößchen in Kirchen für 10 Euro, Abendkasse 12 Euro, ermäßigt 8 Euro. Beginn 19.30 Uhr.



Kommentare zu: Wer bekommt den 1. "Siegtaler Wackes"?

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Fahndung der Duisburger Polizei: Betzdorfer sticht auf Frau ein

Die Duisburger Polizei fahndet bundesweit mit Hochdruck nach einem flüchtigen Täter, der am Mittwochnachmittag, 3. Juni, seine von ihm getrennt lebende Frau in Duisburg mit einem Messer attackiert haben soll. Der Mann stammt aus Betzdorf.


VG-Feuerwehr führt Belastungsübung in Eigenregie durch

An insgesamt drei Samstagen führte die Verbandsgemeindefeuerwehr Daaden-Herdorf die diesjährige Belastungsübung für ihre Atemschutzgeräteträger in Eigenregie durch. So ist die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf weiterhin sichergestellt.


Ortsdurchfahrt Hilgenroth früher als gedacht wieder frei

Das Ende ist in Sicht: In rund acht Wochen könnte die sanierte Ortsdurchfahrt Hilgenroth nach dann mehr als einjähriger Komplettsperrung wieder für den Verkehr freigegeben werden. Damit wäre das Projekt deutlich früher abgeschlossen als geplant.


Hövels plant Änderung des Bebauungsplans „Siegenthal“

Für zukünftig mehr Flexibilität in der Bebauung sorgte der Ortsgemeinderat Hövels in seiner Sitzung am Mittwoch (3. Juni), als der einstimmige Beschluss gefasst wurde, die Änderung des derzeitigen Bebauungsplanes Siegenthal teilweise vom „Allgemeinen Wohngebiet“ in sogenannte „Mischgebietsflächen“ zu veranlassen.


Region, Artikel vom 04.06.2020

Einschränkungen für Pendler auf der Siegstrecke

Einschränkungen für Pendler auf der Siegstrecke

Rund eine Woche lang müssen Pendler auf der Siegstrecke erhebliche Einschränkungen hinnehmen. Seit dem frühen Donnerstagmorgen, 4. Juni, bis zum 10. Juni fallen beim Regionalexpress 9 zahlreiche Züge aus, werden umgeleitet und auch der Halt am Kölner Hauptbahnhof und in Köln Messe/Deutz entfällt. Ein Ersatzhalt in Köln-Süd wird teilweise eingerichtet.




Aktuelle Artikel aus Region


DRK hat neuen Kreisgeschäftsführer

Kreis Altenkirchen. Ein wenig verspätet und vorerst ohne großen Bahnhof ist ein Wechsel in der Leitung des DRK-Kreisverbandes ...

Fahndung der Duisburger Polizei: Betzdorfer sticht auf Frau ein

Betzdorf/Duisburg. Die 40-Jährige war mit ihren gemeinsamen fünf Töchtern im Alter von sieben bis 19 Jahren in einem Duisburger ...

VG-Feuerwehr führt Belastungsübung in Eigenregie durch

Daaden. Anlass für das Durchführen der Übung war, dass die Frist für die vorgeschriebene jährliche Wiederholung der Übung ...

Hövels plant Änderung des Bebauungsplans „Siegenthal“

Hövels. Das Baugebiet „Siegenthal“ liegt in Südhanglage und mit herrlichem Blick auf das Siegtal in der Gemeinde Hövels, ...

Faszination Westerwald – Das Herzlich-Willkommen-Magazin ist da!

Montabaur. Zusätzliche Themen-Specials wie Rad, Wandern, Genuss, Naturparke oder Geopark bieten darüber hinaus weitere Ideen ...

Digitale Stadtrallye jetzt auch in Betzdorf und Kirchen

Betzdorf. Um mitzumachen sind ein internetfähiges Smartphone oder Tablet notwendig. Wem es hieran mangelt, der kann sich ...

Weitere Artikel


"Gelbe Karte" als Warnung für bevorstehenden Führerscheinentzug

Neuwied. So beteiligten sich seit Anfang März auch die Führerschein- und Polizeidienststellen in den Kreisen Altenkirchen ...

BGV-Lesung bei der kfd in Bruche

Betzdorf. Ein fester Termin in den Kalendern des Vereins Betzdorfer Geschichte (BGV) und des Vereins der katholischen Frauen ...

Sugar Man - Das bittersüße Märchen des Sixto Rodriguez

Altenkirchen. Am Samstag, den 18. März tritt um 20 Uhr Thomas Rühmann in der Stadthalle Altenkirchen auf. In drei Teilen: ...

Westerwaldschule Gebhardshain gut aufgestellt

Gebhardshain. Schulleiter Ralph Meutsch sowie der pädagogische Koordinator Roland Jakubowski und Hausmeister Reiner Guse ...

Vorstandswechsel beim 1. FC Offhausen-Herkersdorf

Herkersdorf-Offhausen. Die diesjährige Jahreshauptversammlung sollte eine der längsten in der Vereinsgeschichte werden und ...

A-Cappella-Master-Class mit "ONAIR" aus Berlin möglich

Betzdorf. Groß ist die Vorfreude beim Management der Stadthalle Betzdorf über die Verpflichtung von "ONAIR" für ein Konzert ...

Werbung