Werbung

Nachricht vom 07.03.2017 - 07:42 Uhr    

Taekwondo-Athlet Justin Grützmacher in der Nationalmannschaft

Der Altenkirchener Taekwondo-Sportler Justin Grützmacher wurde in die deutsche Nationalmannschaft aufgenommen. Der 19-Jährige von Sporting Taekwondo hatte eine Reihe von Erfolgen erreicht und wurde von der nordrhein-westfälischen Taekwondo-Union zur Aufnahme in den Bundeskader vorgeschlagen. Der Bundesverband folgte dem Vorschlag.

Foto: Verein

Altenkirchen. Der Sporting Taekwondo Fighter Justin Grützmacher hat es nach jahrelanger Arbeit und den kürzlichen Erfolgen in den Bundeskader der deutschen Taekwondo-Union geschafft.

Nachdem er innerhalb eines kurzen Jahres in der Bundesrangliste der Herrenklasse recht schnell aufgestiegen ist, wurde auch der Landesverband auf ihn aufmerksam. Nach seinen Erfolgen auf Bundesranglistenturnieren und Deutschen Meisterschaften schlug die nordrhein-westfälische Taekwondo-Union den 19-Jährigen zur Aufnahme in die Nationalmannschaft vor, woraufhin der Antrag vom Bundesdachverband genehmigt wurde.

Das gesamte Team von Sporting Taekwondo gratuliert zu dieser verdienten Ehre und wünscht weiterhin viel Erfolg.
Infos zum aktuellen Anfängerkurs für Mädchen und Jungen ab fünf Jahren gibt es unter www.sporting-taekwondo.de oder unter 0160 94504797



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Taekwondo-Athlet Justin Grützmacher in der Nationalmannschaft

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Herrenmannschaft von Blau-Rot Wissen feiert Wiederaufstieg

Wissen. Der Herrenmannschaft der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen ist der direkte Wiederaufstieg in die C-Klasse gelungen. Mit ...

Auftaktsieg für B-Jugend-Handballer aus Betzdorf und Wissen

Betzdorf/Wissen. Die männliche B-Jugend der JSG Betzdorf/Wissen ist erfolgreich in die neue Handball-Saison der Bezirksliga ...

Mit dem „Team Rheinland“ Wettkampfluft geschnuppert

Gebhardshain. Bei den ersten beiden Turnieren des Jahres stand in der AK U15 das Sammeln von Erfahrungen eindeutig im Vordergrund ...

B-Jugend-Rheinlandliga: Wissen kassiert fünf Tore gegen Trier II

Wissen. Der Tabellenzweite Eintracht Trier II gastierte in der Rheinlandliga der B-Junioren bei der JSG Wisserland. Trier ...

Friedhelm Adorf mit Silber und Bronze bei den Europameisterschaften in Venedig

Altenkirchen/Heupelzen. In der Seniorenklasse M 75 holte Friedhelm Adorf auf seiner Lieblingsstrecke 100 Meter (14:45 sec) ...

Erster JSG Tag war ein toller Erfolg

Puderbach. Während die Trainer und Mannschaftsverantwortlichen sich im Vorfeld im Zuge des Zusammenschlusses schon kennen ...

Weitere Artikel


78-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Niederdreisbach. Ein 21-jähriger Fahrer eines PKW BMW befuhr am Montag, 6. März die Kreisstraße 112 von Niederdreisbach kommend ...

Süwag bietet Feuerwehren Vergünstigungen an

Neuwied. „Wir schätzen die oft ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehrleute sehr und möchten so unsere Anerkennung und unsere ...

Daaden erhält die Stadtrechte - Ministerrat stimmte zu

Daaden. Um als "Stadt" eingestuft zu werden, muss eine Gemeinde ein städtisches Gepräge in Siedlungsform, Gebietsumfang und ...

Montaplast: SPD fordert Kreis-CDU zu mehr Sachlichkeit auf

Betzdorf. Eigentlich war die Diskussion um das Logistikzentrum der Firma Montaplast in Betzdorf-Bruche gerade einer Lösung ...

Bundesweite Aktionswoche "Kinder aus suchtbelasteten Familien"

Hachenburg. Etwa jedes sechste Kind in Deutschland kommt aus einer Familie, in der Alkoholismus oder Drogenabhängigkeit herrschen. ...

Sugar Man - Das bittersüße Märchen des Sixto Rodriguez

Altenkirchen. Am Samstag, den 18. März tritt um 20 Uhr Thomas Rühmann in der Stadthalle Altenkirchen auf. In drei Teilen: ...

Werbung