Werbung

Nachricht vom 13.03.2017    

Wie kann ich Tagesmutter oder –vater werden?

Die Kindertagespflege ist eine familienähnliche Betreuung mit einem hohen Maß an individueller Förderung des Kindes. Auch im Kreis Altenkirchen sind die Anfragen von Eltern nach qualifizierten und geeigneten Tagespflegepersonen immer noch hoch. Um den Bedarf mit Betreuungspersonal decken zu können, ist die Kreisverwaltung aktuell wieder auf der Suche nach Interessierten, die sich eine Aufgabe als Tagesmutter oder Tagesvater vorstellen könnten.

Michaela Stricker aus Beul hat die Qualifizierung 2016 abgeschlossen und betreut seither ihre Kinder und Tagespflegekinder zusammen. Foto: Kreisverwaltung

Altenkirchen. Am Donnerstag, 16. März, findet in der Zeit von 9 bis 16 Uhr ein telefonischer Beratungstag für (noch unentschlossene,) interessierte Frauen und Männer statt. Im Gespräch mit den Fachkräften der Kindertagespflege des Jugendamtes können an diesem Tag gezielt Fragen zur Qualifizierung und Tätigkeit im Bereich der individuellen Betreuung als Tagespflegeperson gestellt werden.

Interessierte sollten Lust haben sich mit Themen wie Erziehung, Förderung und Entwicklung von Kindern intensiv auseinander zusetzen. Zudem ist es wichtig, Freude an Kindern zu haben und daran andere Menschen kennenzulernen, sich mit ihnen auszutauschen und im Netzwerk zusammen zu arbeiten. Gerade wenn eine berufliche Veränderung angestrebt oder eine neue Aufgabe gesucht wird, nachdem beispielsweise die eigenen Kinder aus dem Haus sind, kann die „professionelle Betreuung“ von Kindern eine erfüllende Tätigkeit sein.



Eltern suchen eine verlässliche, kompetente und gleichzeitig flexible Betreuung. Und die Kindertagespflege hat längst nichts mehr mit „Babysitting“ in den eigenen vier Wänden zu tun. Vielmehr ist sie interessante, aktive Erziehungsarbeit in engem Zusammenwirken mit den Eltern.

Wer sich zur Qualifizierung als Tagespflegeperson beraten lassen möchte, erreicht die Mitarbeiterinnen Susanne Morgenschweis und Carola Paas unter der Rufnummer 0 26 81/ 81 -2561.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kreis Altenkirchen erlebt die Premiere der "Nacht der Technik" am 27. September

Altenkirchen. Was ist Technik? Kurz und bündig beschreibt sie laut Internet die „Gesamtheit der Maßnahmen, Einrichtungen ...

Klarstellung: Stadt Altenkirchen hat nichts mit bevorstehendem "Sommerfest" zu tun

Altenkirchen. Viele Altenkirchener Bürger erhielten Einlageblätter, Flyer und Plakate, die für die Veranstaltung "Shine a ...

Verkehrsunfall auf der B62 in Wissen: PKW landet in einer Fußgängerunterführung

Wissen. Gegen 12.40 Uhr am heutigen Mittwoch (12. Juni) befuhr ein 83-jähriger Fahrzeugführer die B62 aus Richtung Roth kommend ...

Alkoholisiert und unter Drogen auf der Flucht: Polizei stoppt rücksichtslose Raserei in Betzdorf

Betzdorf. Am Dienstagabend führten Beamte der Polizei Betzdorf zwischen 22 und 23 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle in der ...

Zeitungsbote in Kirchen bestohlen: Fahrrad samt Auslieferungszeitungen verschwunden

Kirchen. Nach Angaben der Polizei wurde dem Zeitungsboten sein Fahrrad inklusive der darauf befindlichen Zeitungen um 0.48 ...

3. Konzert im Schatten der Burg Reichenstein

Puderbach. Für das passende Ambiente wird die Burg zu diesem Event angestrahlt. Während der Veranstaltung wird ein kostenloser ...

Weitere Artikel


Unterstützung der regionalen Ausbildung junger Menschen

Altenkirchen. Freude an der Arbeit, Motivation und eine fundierte Ausbildung sind die Erfolgsfaktoren für besondere Leistungen. ...

Von Fluterschen nach Dallas - eine sportliche Ostergeschichte

Fluterschen. Mit seinen 15 Jahren hat es der sympathische Junge schon weit gebracht. Doch er hat sich dieses Privileg redlich ...

Handballerinnen des VfL Hamm vorzeitig Meister

Hamm. Im erwartet schweren Spiel, vor vollen Rängen, erwischten die Gäste den besseren Start und konnten zu Beginn auf 3:1 ...

Buswartehalle in Pracht beschmiert

Pracht. Damit wurden diese Bereiche von sogenannten „Graffiti-Künstlern“ mit mysteriösen Symbolen verunstaltet. Die Ortsgemeinde ...

"Fantastic Musical Moments" im Kulturwerk

Wissen. Am Sonntagabend, den 12. März fand das neunte Projekt des Projekt-Orchesters (PjO) mit dem Titel "Fantastic Musical ...

Brand in einer Garage in der Innenstadt von Wissen

Wissen. Am Sonntag, 12. März, kurz nach 22.30 Uhr kam es zu einem Brandausbruch in einer Garage im Bereich des Straßenzuges ...

Werbung