Werbung

Nachricht vom 02.04.2017    

Ehrungen im CDU-Ortsverband Betzdorf

Auf der letzten Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Betzdorf wurden langjährige Mitglieder geehrt. Wolfgang Klasen wurde für seine 60-jährige und Bernd Schlosser für seine 40-jährige Mitgliedschaft gewürdigt.

Auf der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Betzdorf wurden langjährige Mitglieder geehrt Foto: Veranstalter

Betzdorf. Langjährige und verdiente Mitglieder ehrte der CDU-Ortsverband Betzdorf in seiner jüngsten Mitgliederversammlung im Stadthallen-Restaurant in Betzdorf. Bereits 60 Jahre lang gehört Wolfgang Klasen der CDU an. Klasen war lange in führender Position im CDU Wirtschaftsrat tätig. Den meisten Betzdorfern ist er als ehemaliger Leiter der Deutschen Bank in Betzdorf bekannt. Bernd Schlosser ist 1977 in die CDU eingetreten und somit seit 40 Jahren Mitglied. Er hat über viele Jahre als Kassenprüfer die Finanzen des Ortsverbandes überwacht. In der DJK Betzdorf war er lange Jahre ehrenamtlicher Schatzmeister.

Kreisvorsitzender Josef Rosenbauer dankte den Jubilaren für ihren engagierten Einsatz und die jahrelange Treue als Mitglied in der Christlich Demokratischen Union Deutschlands. „Wir sind stolz auf langjährige Mitglieder wie Sie. Sie sind ein wesentliches Fundament unserer erfolgreichen Parteigeschichte.“

Gemeindeverbandsvorsitzender Michael Mies, Ortsverbandsvorsitzender Simon Bäumer und Fraktionssprecher Werner Hollmann schlossen sich gerne den Glückwünschen an und überreichten Urkunden, Ehrennadeln und Geschenke.

Zudem wurden auf der Versammlung 16 Delegierte und Ersatzdelegierte für den Kreisparteitag und 4 Delegierte und Ersatzdelegierte für den Kreisparteiausschuss gewählt.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ehrungen im CDU-Ortsverband Betzdorf

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Aktuell eine Corona-Infektion im Kreis Altenkirchen

Im Verlauf der Woche gab es bislang keine weiteren nachgewiesenen Corona-Infektionen im Kreis Altenkirchen. Das Kreisgesundheitsamt testet derzeit verstärkt Personen, die aus dem Urlaub zurück gekommen sind.


Region, Artikel vom 06.08.2020

Schuppen in Hamm brannte lichterloh

Schuppen in Hamm brannte lichterloh

Zu einem Schuppenbrand in Hamm wurde die Freiwillige Feuerwehr Hamm/Sieg am Donnerstagmorgen, 6. August, gegen 10.40 Uhr alarmiert. Schon auf der Anfahrt zur Einsatzstelle in die Straße „Im Wäschgarten“ war eine riesige schwarze Rauchsäule am Himmel sichtbar.


37-jähriger Mudersbacher soll seine Mutter getötet haben

AKTUALISIERT | Im Mudersbacher Ortsteil Niederschelderhütte ist es am Dienstag, 4. August, zu einem Tötungsdelikt gekommen. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft in Koblenz auf Anfrage des AK-Kuriers. Sie leitete ein Ermittlungsverfahren gegen einen 37 Jahre alten Mann ein.


Verdächtiger aus dem Kreis Altenkirchen soll 46-Jährigen in Eitorf getötet haben

Nach dem Fund eines Toten am vergangenen Sonntag, 2. August, in Eitorf-Merten hat die Mordkommission der Bonner Polizei am Mittwoch zwei Männer festgenommen, die dringend tatverdächtig sind, den 46-Jährigen getötet zu haben. Einer von ihnen soll aus dem Kreis Altenkirchen kommen.


Neue Web-App „Marktplatz-Wisserland“: Lokal einkaufen – Heimat stärken

„Lokal Einkaufen - Heimat stärken“ gewinnt immer mehr an Bedeutung. Genau hier setzt die neue Web-App der Wissener Einzelhändler und Dienstleister an. Denn ab Mitte August werden zum Start schon rund 15 Geschäfte aus Wissen ihre Angebote und Informationen auf „Marktplatz-Wisserland“ für jeden sichtbar immer aktuell im Internet präsentieren.




Aktuelle Artikel aus Politik


Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Betzdorf-Gebhardshain

Betzdorf. Bei den Delegiertenwahlen war als Besonderheit zu beachten, dass nach der Fusion der Ortsvereine in der noch jungen ...

Juso-Rückenwind für Matthias Gibhardts Landtagskandidatur

Altenkirchen. „Wir freuen uns, dass wir mit Matthias einen Kandidaten haben, der gerade für die Belange junger Menschen immer ...

Junge Union im Kreis Altenkirchen diskutiert Frauenquote

Kreisgebiet. So würde nach dem stellvertretenden Vorsitzenden Andreas Wollenweber eine Quote die Chancengleichheit schwächen ...

CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf kommt

Kreisgebiet. „Oft kommen Politiker nur, um große Reden zu halten. Der Besuch von Christian Baldauf soll aber dazu dienen, ...

Schweitzer auf Sommerreise in Altenkirchen und Marienthal

Altenkirchen. Begleitet wurden sie von einer Delegation der Altenkirchener SPD um deren Ortsvereinsvorsitzende Anka Seelbach ...

Deutsch-amerikanisches Stipendium als Herausforderung und Chance

Region. Das PPP ist ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses, das die deutsch-amerikanische ...

Weitere Artikel


"KiTa Kleine Hände" veranstaltete Tag der offenen Tür

Wissen-Schönstein. Vom Fitmach-Dschungel über Bastelaktionen bis hin zur Mitmach-Kochshow – in der KiTa "Kleine Hände" gab ...

Open-Air-Gottesdienst nicht nur für Biker in Steinebach

Steinebach/Kreisgebiet. Am „Westerwald-Museum für Motorrad & Technik“ in Steinebach wird der Gottesdienst um 11 Uhr beginnen. ...

Flächenbrand in Hamm schnell gelöscht

Hamm. Am Sonntagnachmittag, 2. April, wurde die Feuerwehr Hamm/Sieg gegen 16.30 Uhr alarmiert, um einen Flächenbrand zu löschen. ...

Kinder forschen zum Thema Strom und Energie

Fürthen. Die Forscherkinder der Kita „Die Phantastischen Vier“ aus Fürthen hatten zum zweiten Mal Marlies Loevenich, pädagogische ...

Das große „Tony Marshall“ Abschiedskonzert kommt nach Betzdorf

Betzdorf. „Tony Marshall“ begibt sich auf große Abschiedstournee mit genau 80 Konzerten um bei seinen vielen Fans ein musikalisches ...

Expedition Arbeitswelt am Westerwald-Gymnasium Altenkirchen

Altenkirchen. 360 Betriebsbesuche an drei Tagen – das ist die Bilanz der ersten Berufsinformationstage des Westerwald-Gymnasiums ...

Werbung