Werbung

Nachricht vom 05.04.2017    

Herrliches Frühlingswetter begleitete fast 70 Biker

Der Verein Ski-und-Freizeit (SuF) Betzdorf eröffnete die Mountainbike-Saison und das gelang bei traumhaftem Frühlingswetter perfekt. Ab sofort sind auch die Mountainbike-Touren wieder im Programm.

Foto: Verein

Betzdorf. Die Mountainbike-Saison wurde von Ski und Freizeit Betzdorf bei strahlendem Frühlingswetter mit einer gemeinsamen Ausfahrt von fast siebzig Mountainbikern eröffnet.
Michael Solbach hatte eine schöne Tour mit mehreren Einstiegsmöglichkeiten je nach Fitnessstand vorbereitet.

Nach dem Start an der Stadthalle in Betzdorf und der Zustiegsstation am Wanderparkplatz in Dauersberg führte er die Gruppe auf eine kleine Westerwaldrunde. Gerastet wurde am Elkenrother Weiher, die Tour endete sturzfrei mit einem gemeinsamen Imbiss im DJK-Sportheim.

Dies war gleichzeitig der Startschuss für regelmäßige Mountainbiketouren: Ab Dienstag beginnen wieder die Wochentouren. Treffpunkt ist für alle Touren an der Stadthalle Betzdorf:
Dienstags 18 Uhr, Die Light-Tour: Für alle, die ganz gemütlich eine Feierabendtour rollen wollen – ganz nach dem Motto: Keine Steigung über 10 Prozent.

Mittwochs 17 Uhr, Die Medium-Tour: Tour und Kondition bei gutem Tempo – es darf auch etwas steiler sein – hoch wie runter.

Mittwochs 18 Uhr, Die Wild-Tour: Reine Trailtour mit anspruchsvollen Pädchen und zahlreichen Bergabmetern.

Donnerstags 18 Uhr, Die Mädelstour: Schöne Tour von und für die Mädels.

Sonntags 14 Uhr, Familientour mit hohem Panoramafaktor – es kann auch schon mal etwas weiter weg gehen.

Infos beim Verein.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Herrliches Frühlingswetter begleitete fast 70 Biker

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Patienten mit Verdacht auf Corona-Virus in Siegener Krankenhaus

In Siegen gibt es möglicherweise erste Patienten mit dem Corona-Virus. Das berichtete die Siegener Zeitung. Demnach liegt ein Mann, der auf Geschäftsreise in China war, seit Dienstag auf der Isolierstation im Kreisklinikum in Weidenau, ein weiterer wurde am Mittwoch eingeliefert.


Auf der Couch eingeschlafen – plötzlich stehen mutmaßliche Einbrecher am Fenster

Unbekannte Täter haben am Dienstagabend, 28 Januar 2020, gegen 22.10 Uhr die Glasscheibe einer Terrassentüre eines Wohnhauses in Derschen beschädigt. Der 57-jährige Bewohner lag schlafend auf dem Sofa in seinem Wohnzimmer. Der Mann schreckte auf, als er einen lauten Schlag und das Klirren von Glas hörte.


Kreisfeuerwehrinspekteur: Kreisfeuerwehrverband bezieht Position

Mit großer Sorge blickt der Kreisfeuerwehrverband (KFV) auf die aktuelle Entwicklung in Bezug auf das Amt des höchsten Feuerwehrmanns im Kreis Altenkirchen, dem Kreisfeuerwehrinspekteur. Das wird deutlich in einer Mitteilung des KFV vom Mittwochmorgen. Daraus geht auch hervor, dass sich die Feuerwehren im Kreis eine zügige Entscheidung wünschen.


„Horser Querschläger“: Neue Formation der KG Horhausen startet

Mit einer neuen Formation wartet die Karnevalsgesellschaft Horhausen (KG) rechtzeitig zu Beginn der „heißen Phase“ der fünften Jahreszeit auf. Es handelt sich dabei um die Musikgruppe „Horser Querschläger“, die von Michael Grobler (Vorsitzender der KG) ins Leben gerufen wurde.


Feuerwehr bei Brand eines Spänebunkers 24 Stunden im Einsatz

Rund 24 Stunden waren die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain beim Brand eines Spänebunkers in Elben im Einsatz. Zunächst waren die Feuerwehren aus Steinebach und Kausen am Montag gegen 10.29 Uhr alarmiert worden. Schnell zeigte sich, dass der Einsatz deutlich mehr Kräfte, als in den beiden Einheiten vorhanden, binden würde.




Aktuelle Artikel aus Vereine


„Horser Querschläger“: Neue Formation der KG Horhausen startet

Horhausen. Bei der Gruppe, deren Arbeit unter dem Motto: „Jeck zosamme Musik mache“ steht, handelt es sich um ein Trommel- ...

Jahreshauptversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

BIrken-Honigsessen. Nach dem gemeinsamen Frühstück im bis auf den letzten Platz gefüllten Saal begrüßten zunächst Präses ...

Landfrauen Bezirk Hamm/Sieg wählten neuen Vorstand

Hamm. Der Tätigkeitsbericht des Vorstandes wurde von Schriftführerin Iris Niederhausen vorgetragen. Den Kassenbericht trug ...

Jahreshauptversammlung des SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. Nachdem er die ordnungsgemäße Einladung und Bekanntgabe der Tagesordnung angesprochen hatte, erhob sich die ...

Jahreshauptversammlung der SG Altenkirchen bringt Veränderung

Altenkirchen. Am Samstag (25. Januar) trafen sich rund 75 Mitglieder der Schützengesellschaft (SG) Altenkirchen im Schützenhaus. ...

Senioren feiern Karneval in Horhausen mit buntem Programm

Horhausen. Im Rahmen der Begrüßung durch Ortsbürgermeister Thomas Schmidt und den Vorsitzenden der Seniorenakademie, Rolf ...

Weitere Artikel


Kampagne „Alkohol? Weniger ist besser!“ auch im Kreis Altenkirchen

Altenkirchen. Da Deutschland immer noch zu den weltweit führenden Alkoholproblemnationen gehört, wird diese bundesweite Aktionsreihe ...

12 kleine Weltraumexperten in Aktion

Gebhardshain. Kürzlich fand in Gebhardshain ein Workshop rund um das Thema „Raketen und Weltall“ für junge Forscher statt. ...

Schule - Verein - Schiedsrichter

Hachenburg. In Zusammenarbeit mit dem Fußballverband und dem Fußballkreis initiierte Jörg Müller eine Aktion zur Ausbildung ...

Engagiert in Sachen Ausbildung

Altenkirchen. Die Ausbildungsberater der Handwerkskammer (HwK) Koblenz haben 89 Betriebe besucht und 552 telefonisch kontaktiert. ...

Hallen-Fußballturnier der Ganztagsschulen in Hachenburg

Hachenburg. Jörg Müller, stellvertretender Schulleiter der Realschule plus und Fachoberschule in Hachenburg, war zusammen ...

IHK Altenkirchen lädt zum Thema Marketing ein

Altenkirchen. Die fortschreitende Digitalisierung der Werbung und Informationsbeschaffung bringt nicht nur andere Voraussetzungen ...

Werbung