Werbung

Nachricht vom 06.04.2017    

Jessica Weller erneut im Landesvorstand der Frauen-Union

Jessica Weller, Vorsitzende der Frauen-Union im Kreis Altenkirchen, wurde bei der Mitgliederversammlung aller Kreisverbände für weitere zwei Jahre als Beisitzerin in den FU-Landesvorstand gewählt und freute sich über das beste Ergebnis aller Beisitzerinnen.

Die Frauen-Union hat sich einen neuen Landesvorstand gewählt. Foto: Privat

Kreis Altenkirchen. Zur Mitgliederversammlung der Frauen-Union waren 142 Delegierte aus allen Kreisverbänden nach Sprendlingen gereist, um eine neue Vorstandschaft zu wählen. Als Delegierte aus dem Kreis Altenkirchen fungierten neben der Kreisvorsitzenden Jessica Weller, ihre beiden Stellvertreterinnen Christiane Buchen und Marita Schmidt, sowie Sarah Bonn, Svetlana Farnschläder, Kerstin Himmrich und Rita Müller.

Die beiden großen Bezirksverbände Rheinhessen-Pfalz und Koblenz-Montabaur konnten wieder jeweils fünf Beisitzerinnen und der Bezirksverband Trier zwei Beisitzerinnen für den Vorstand vorschlagen. Ursula Groden-Kranich wurde die neue Landesvorsitzende der Frauen Union (FU) in Rheinland-Pfalz. Die Bundestagsabgeordnete aus Mainz wurde auf dem FU-Landestag mit 97,8 Prozent gewählt. Damit folgt Ursula Groden-Kranich auf Birgit Collin-Langen, die seit 2001 Vorsitzende der Frauen Union war.

Jessica Weller wurde von der Versammlung für weitere zwei Jahre als Beisitzerin in den FU-Landesvorstand gewählt und freute sich über das beste Ergebnis aller Beisitzerinnen.

Julia Klöckner bedankte sich bei der bisherigen FU-Landesvorsitzenden, Birgit Collin-Langen MdEP, für ihr Engagement und ihre Ideen in den letzten 16 Jahren. Collin-Langen wurde von der Versammlung einstimmig zur Ehrenvorsitzenden der FU Rheinland-Pfalz gewählt.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jessica Weller erneut im Landesvorstand der Frauen-Union

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Expert Klein beklagt „fehlende Wahrnehmung“ in Altenkirchen

Wahrgenommen zu werden ist mitunter immenser Bestandteil des geschäftlichen Erfolges. Wenn die Lage eines Fachmarktes nicht unbedingt zur Topkategorie zählt, ein monströser Altbau den Blick auf das nach wie vor geöffnete Ladenlokal verdeckt und schließlich die Ansiedelung in einer Senke erschwerend für das Ins-Auge-stechen hinzukommt, sind Sorgen des Betreibers durchaus verständlich.


Pkw mit 17-jährigem Fahrer überschlägt sich auf der B 8

Die Polizeiinspektion Altenkirchen wurde am Dienstag, 14. Juli, gegen 9.45 Uhr über einen Verkehrsunfall auf der B 8 informiert. Auf der Steigung zwischen Hasselbach und Birnbach hatte sich PKW überschlagen. Der junge Fahrer konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.


Rüddel: „Keine fünf Krankenhäuser in Gefahr bringen!“

Bei der aktuellen Planung zum neuen Krankenhaus Altenkirchen/ Hachenburg steht der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Gesundheitsausschusses im Deutschen Bundestag, Erwin Rüddel, derzeit aus Sorge um die Krankenhausversorgung der Region „quer im Stall“.


Motorradfahrer bei Unfall in Au/Sieg schwer verletzt

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Montag, 13. Juli, gegen 14.15 Uhr auf der B 256 in Au/Sieg. Ein aus Richtung Rosbach kommender Motorradfahrer musste hinter einem PKW stark abbremsen und stürzte. Der PKW-Fahrer bog in Richtung Bahnhof ab, ohne dies durch den Blinker anzuzeigen.


Sport, Artikel vom 14.07.2020

Corona: Weitere Lockerungen im Kontaktsport

Corona: Weitere Lockerungen im Kontaktsport

Mit den neuen Anpassungen der Corona-Bekämpfungsverordnung werden das gemeinsame sportliche Training und der Wettkampf in festen Kleingruppen von insgesamt bis zu 30 Personen ab Mittwoch (15. Juli) ermöglicht. So hat es der Ministerrat beschlossen.




Aktuelle Artikel aus Politik


Rüddel: „Keine fünf Krankenhäuser in Gefahr bringen!“

Altenkirchen/Hachenburg. Grundsätzlich befürwortet der CDU-Wahlkreisabgeordnete Erwin Rüddel die Idee, die derzeitigen wirtschaftlichen ...

Die Region Westerwald aus Jugendsicht

Region. Lorena Schwientek besucht zur Zeit die 12. Klasse des Westerwald Gymnasiums in Altenkirchen und hat im Rahmen des ...

Alter Vorsitzender bleibt auch der neue bei Hämmscher CDU

Hamm-Sieg. Vorsitzender Uli Paul begrüßte zahlreiche Mitglieder und Gäste, auch die hiesige Landtagsabgeordnete Jessica Weller, ...

Anna Neuhof und Ulli Gondorf sollen für die Grünen nach Mainz

Wissen. Zuvor wurde des verstorbenen Mitglieds Udo Bettenhäuser gedacht, der lange Jahre aktiv, u.a. im VG-Rat Altenkirchen ...

SPD-Ortsverein Im Raiffeisenland wählt Delegierte für 2021

Altenkirchen. Zwischen den Wahlgängen gab es für die Anwesenden viele Informationen aus Land, Kreis, Verbandsgemeinde und ...

Grüne Ortsverbände unterstützen Kandidatur von Ulli Gondorf für den Landtag 2021

Kreisgebiet. Überzeugt hatte Ulli Gondorf die anwesenden Parteimitglieder durch sein Wahlprogramm, das nicht nur die Region ...

Weitere Artikel


Musical!Kultur Daaden castet für "Bonnie & Clyde"

Daaden. Natürlich sucht die Jury wieder Gesangstalente, aber musikalisches Können ist keine Voraussetzung, um in der neuen ...

Badminton: Medaillenregen für Betzdorfer Oldies

Betzdorf. Vom BC „Smash“ Betzdorf hatten sich mit Heike Voigt, Thomas Knaack, Markus Wüst und Björn Hornburg vier Akteure ...

Umweltverbände starten Online-Aktion zur EU-Agrarpolitik

Berlin. Die Verbände fordern von EU-Agrarkommissar Phil Hogan einen drastischen Kurswechsel bei den milliardenschweren Agrarsubventionen, ...

Fotoausstellung zur Fotokampagne „mülheimart“in der LJA

Altenkirchen. In der Evangelischen Landjugendakademie (LJA) findet von Freitag, den 7. April bis Freitag, den 23. Juni an ...

Ministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler bereitet auf Schüler-Landtag vor

Kirchen. Seit 32 Jahren gibt es nun den Schüler-Landtag in Rheinland-Pfalz. Vier Schulklassen aus verschiedenen Schularten ...

Amtsgericht Altenkirchen fehlt Personal

Altenkirchen. Amtsgerichtsdirektor Johannes Kempf, der zusammen mit Geschäftsleiter Thomas Held und der Personalratsvorsitzenden ...

Werbung