Werbung

Nachricht vom 08.04.2017    

Ostermontag-Gottesdienst mit dem Kammerchor Gebhardshainer Land

Am Ostermontag, 17. April, ab 10.15 Uhr wird der Kammerchor Gebhardshainer Land den Gottesdienst in der evangelischen Kirche musikalisch mitgestalten. 14 unterschiedliche festlich Musikwerke werden unter der Leitung von Chorsirektor Bernhard Kaufmann zu hören sein.

Der Kammerchor Gebhardshainer Land. Foto: Verein

Gebhardshain. Der Kammerchor Gebhardshainer Land wird auch in diesem Jahr dem Ostermontag-Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Gebhardshain einen besonderen Glanz verleihen. Traditionell wird der Chor am 17. April, um 10.15 Uhr den Gottesdienst konzertant mitgestalten.

Unter der Leitung von Chordirektor Bernhard Kaufmann werden die Sängerinnen und Sänger 14 Chorwerke in den Ablauf des Gottesdienstes einbauen. Bernhard Kaufmann ist auch an der Orgel zu hören und begleitet den Chor am Klavier.

Nach dem Orgelvorspiel „Marche Pontificale“ von Jasques Nicolas Lemmers beginnt die Schola mit dem gregorianischen Choral „Angelus Domini descendit de coelo“. Danach folgen Werke von Knut Nystedt, Felix Mendelssohn Bartholdy, Ariel Ramirez, Christian Gregor, Colin Mawby, Alessandro Scarlatti, Wolfgang Amadeus Mozart, Jacques Berthier, Nicolas Kedrov und Georg Friedrich Händel. Solistische Einlagen von Angela Edl-Pfeifer, Dr. Dorothee Niermann und Helmut Schütz werden den Chorgesang zusätzlich bereichern.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ostermontag-Gottesdienst mit dem Kammerchor Gebhardshainer Land

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Vortrag „Im Namen des Volkes – Das Gerichtswesen im Westerwald“

Limbach. Für Dienstag, den 17. Dezember, um 19 Uhr konnte Richter i. R. Hans Helmut Strüder als Referent gewonnen werden. ...

Gospelkonzert mit Jonny Winters zu Weihnachten

Mehren. Am 22. Dezember um 17 Uhr findet in der evangelischen Kirche in Mehren seit langer Zeit wieder ein Gospelkonzert ...

Besinnliches und Festliches mit dem Bach-Chor Siegen

Siegen. Das aus der anglikanischen Kirche stammende Abendlob verbindet Feierliches und Besinnliches. Musik und Kerzenschein ...

Das zehnte abendfüllende Programm von Ham & Egg

Altenkirchen. Das zehnte abendfüllende Programm steht in den Startlöchern. Und der Titel spricht den beiden aus dem Herzen: ...

Sience Slam mit Johannes Hinrich von Borstel in der Kulturwerkstatt

Kircheib. Am Samstag, den 14.12.19 um 20.00 Uhr gibt sich der "unterhaltsamste Medizinstu-dent Deutschlands" (Markus Lanz) ...

Vergnügliche Lesestunde im Studio Levanah in Hamm

Hamm. Mony Mürr schilderte dabei in satirisch amüsanter Weise, wie Welten aufeinanderprallen und von Verständnisschwierigkeiten ...

Weitere Artikel


Wallmenroth ist Modellkommune bei "WohnPunkt RLP"

Wallmenroth/Mainz. „Wohn-Pflege-Gemeinschaften haben sich als ortsnahe Alternative zwischen der eigenen Wohnung und stationären ...

ISB förderte in 2016 im Landkreis Altenkirchen mit 79 Millionen Euro

Kreisgebiet/Mainz. Hiervon wurden in der Wirtschaftsförderung 43 Anträge in Höhe von 77,3 Millionen Euro zugesagt und somit ...

Vorstand des SV Elkhausen/Katzwinkel bleibt im Amt

Katzwinkel. Kürzlich setzten sich 24 Mitglieder des SV Elkhausen-Katzwinkel im Schützenhaus „Im Bleienkamp“ zusammen, um ...

Jahresversammlung des Fördervereins zeigte eindrucksvolle Bilanz

Hamm. Das kann man so als Fazit der diesjährigen Jahreshauptversammlung, die im Feuerwehrhaus stattfand bezeichnen. Vorsitzender ...

Thujahecke und Container am Friedhof Oberlahr gerieten in Brand

Oberlahr. Gegen 16.30 Uhr erfolgte am Freitagnachmittag die Alarmierung des Löschzuges Oberlahr mit der Einsatzmeldung Hecken- ...

Umfrageergebnisse zur Fachkräfte-Initiative vorgestellt

Altenkirchen. Landrat Michael Lieber, und die Stabsstelle für Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung hatten zur Vorstellung ...

Werbung