Werbung

Nachricht vom 17.04.2017    

Familien-Osterspaziergang in der Kita "Schatzkiste"

Die Kindertagesstätte "Schatzkiste" in Rott hatte zum Osterspaziergang die Familien und Kinder eingeladen. Mit Ostereiersuchen, Singen und Tanzen zum Schluss wurde das eine rundum gelungene Veranstaltung.

Der Osterspaziergang in Rott fand großen Zuspruch. Foto: Kita

Rott. In diesem Jahr fand zum ersten Mal eine gemeinsame Osterfeier mit den Familien und ihren Kindern in der Kita Schatzkiste statt. Nach einem Begrüßungslied des Kita-Chores machten sich alle auf den Wanderweg zum Spielplatz im Ortskern von Rott. Während des Spazierganges fanden die Kinder kleine Ostereier und hielten gespannt Ausschau nach dem Osterhasen.

Am Ziel angekommen konnten die Familien sich am Kaffee, Apfelsaftschorle und frischem Hefezopf stärken. Die Kinder suchten den ganzen Spielplatz nach bunten Ostereiern ab und ließen keins unentdeckt.

Zum Abschluss führten die Kinder ihren Frühlingstanz vor und dem Osterhasen wurde noch ein Dankeslied gesungen. So endete ein gelungener Vormittag für die Kinder, Familien und Fachkräfte der Kita Schatzkiste.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Unbekannte zünden Holzstapel an: Feuerwehreinsatz am Molzberg in Betzdorf

Betzdorf. Gegen 22.20 Uhr wurde die Feuerwehr Betzdorf zu einem Brandeinsatz gerufen. In der Nähe eines Waldweges, in der ...

Sprengsätze in Betzdorf entdeckt: Kriminalpolizei sucht Zeugen

Betzdorf. Eine Anwohnerin des Wohngebiets Struthof berichtete von einem lauten Knall, den sie in der Nacht wahrgenommen hatte. ...

Freiwillige Feuerwehr Hamm ist für den Ernstfall gut vorbereitet

Hamm (Sieg). Dabei konnten sie den Theorieteil des Intensivseminars mit Hilfe von Übungsfahrzeugen direkt in der Praxis anwenden. ...

Verdacht auf versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Bad Münstereifel: 34-Jähriger festgenommen

Bad Münstereifel. Am frühen Morgen des 19. Juni gegen 3.30 Uhr soll ein 34-jähriger Mann seine 33-jährige Ehefrau und zwei ...

Neuer Kurs zu Alphabetisierung und digitaler Grundbildung im Haus Felsenkeller

Altenkirchen. Ab dem 3. Juli gibt es im Haus Felsenkeller einen neuen Kurs einen neuen Kurs zu Alphabetisierung und digitaler ...

Kradfahrer nach Alleinunfall in Oberwambach leicht verletzt

Oberwambach. Auf der Landstraße K 32, die von Oberwambach in Richtung Almersbach führt, ereignete sich ein Unfall mit einem ...

Weitere Artikel


Ostereier-Ausgabe in Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Auch in diesem Jahr fand das traditionelle Ostereierschießen der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen ...

Alte Mauern mit jungem Energieverbrauch

Altenkirchen/Betzdorf. Einen Altbau auf den Heizenergiebedarf eines Neubaus zu bringen, ist heute machbar. Es gibt bereits ...

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold

Wahlrod. Das Risiko, als Geschäftsführer, Unternehmensleiter, Führungskraft oder Entscheidungsträger durch unternehmerische ...

Judo– und Ju-Jutsu Verein Daaden ruft zur Abstimmung auf

Daaden. Der Judo– und Ju-Jutsu Verein Daaden (JJJV Daaden e.V.) nimmt an dem Wettbewerb Verein des Monats von www.vereinsleben.de ...

Ski-Club Wissen feiert Saisonabschluss mit Party

Wissen. Der Ski-Club Wissen hat eine tolle Skisaison mit besten Wetter- und Schneebedingungen hinter sich. Der Skihang wurde ...

Hagen Rether kommt zu den "WERKtagen" ins Kulturwerk Wissen

Wissen. Hagen Rether verspricht mit dem aktuellen Programm die Besondere Unterhaltung. Die Welt wird täglich ungerechter, ...

Werbung