Werbung

Nachricht vom 19.04.2017    

Am 7. Mai feiert Betzdorf das Frühlingsfest

Das Betzdorfer Frühlingsfest wird in diesem Jahr schon am Abend zuvor, den 6. Mai mit einem stilechten Autokino beginnen. Am Sonntag, den 7. Mai erwartet die Besucher dann ein buntes und frühlingshaftes Programm voller Überraschungen rund um den verkaufsoffenen Sonntag und dem Motto „Oldie but Goldie“.

v.l Denis Hilger, Bürgermeister Bernd Brato, Dirk Lamm, Elisabeth Kreimer und Christoph Weller freuen sich auf das Betzdorfer Frühlingsfest Foto: jkh

Betzdorf. In diesem Jahr wird am Sonntag, den 7. Mai wieder der Frühling mit dem Betzdorfer Frühlingsfest mit dem Motto „Oldie but Goldie“ eingeleitet. Die Besucher erwartet ein buntes frühlingshaftes Programm rund um einen verkaufsoffenen Sonntag. Das Frühlingsfest startet schon am Samstag, den 6. Mai um 20 Uhr mit einem stilechten Autokino auf dem Schützenplatz. Auf einer 12 Quadratmeter großen Leinwand wird ganz nach dem diesjährigen Motto „Herbie – Ein toller Käfer“ zu sehen sein. Der Eintritt ist frei, jedoch ist der Platz auf rund 40 Autos begrenzt. Denis Hilger von Hilger Events rät daher Fahrgemeinschaften zu bilden. Dann ist das Kinoerlebnis auch noch umso schöner.

Am Sonntag, den 7. Mai beginnt das Frühlingsfest dann mit dem ökumenischen Gottesdienst um 11 Uhr an der Bühne auf dem Busbahnhof. Die Bühne wird so platziert werden, dass auch die Zuschauer falls es regnet unter dem Dach im trockeneren sitzen können. Um 12 Uhr findet die Eröffnung statt. Im Anschluss wird die Stadtkapelle Betzdorf spielen.

Um 13 Uhr beginnt der verkaufsoffene Sonntag zusammen mit allen Attraktionen für Jung und Alt in der Stadt. In jeder Straße wird ein außergewöhnliches Auto stehen, wie zum Beispiel ein amerikanischer Schulbus am Rathaus. Die Besucher können sich auf einige Überraschungen gefasst machen. Auf den Fahrzeugen werden Buchstaben verteilt sein, die man sammeln kann und in die richtige Reihenfolge bringen muss. Das Lösungswort kann man dann in den Flyer eintragen und bei der Oldtimer-Rätsel-Ralley teilnehmen. Dabei können tolle Gutscheine und Sachpreise gewonnen werden. Um 17 Uhr werden schließlich die Gewinner auf der Bühne am Busbahnhof durch eine Ziehung bekanntgegeben, bei der man unbedingt dabei sein sollte.

Auf der Bühne am Busbahnhof geht es während des gesamten Frühlingsfestes richtig rund. Um 13.30 Uhr wird Atlas Sport Betzdorf Fitnesskurse vorführen. Eine Stunde später wird kräftig gerockt. „The Rhytmics“, eine Band bestehend aus 70 bis 80-jährigen Vollblutmusikern, tritt auf, denen man ihr Alter jedoch nicht anmerkt. Ab 15.30 Uhr wird die DJK Betzdorf eine tolle Rhönrad- und eine Tanzaufführung präsentieren. Das Highlight bildet in diesem Jahr der Auftritt der Band „Lucy – Tribute to the fab Four“ um 16 Uhr. Sie starten ihre Tour in Betzdorf und werden Songs quer durch das Jahrzehnt der Beatles spielen.

Eines der Highlights wird aber auch der Auftritt von „Mille and More“ um 13 Uhr in der Viktoriastraße sein. Zudem gibt es dort mehrere Stände, wie der der Bären-Apotheke mit einem Glücksrad. In der Bahnhofstraße wird es gegen 15 Uhr eine Modenschau am Rampenwendel gemeinsam von verschiedenen Bekleidungsgeschäften geben. Auf dem Expertparklatz wird eine große Oldtimer Camping Ausstellung veranstaltet. So eine Ausstellung wurde bisher noch nie gemacht und ist daher eine Premiere. Einige Camper werden ihre komplette Ausrüstung präsentieren.

Darüber hinaus wandelt sich die Wilhelmsgasse in eine Fitness und Gesundheitsmeile. Beim Stand von Atlas Sport kann man einen Fitnestest machen. Die Löwenapotheke macht einen Magnesiumausschank und vieles mehr erwartet die Besucher.

Nun hoffen Elisabeth Kreimer, erste Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft Betzdorf und Bürgermeister Bernd Brato nur noch auf gutes Wetter und viele Besucher, dann wird das alljährliche Frühlingsfest auch dieses Jahr wieder ein tolles Event für Besucher jeden Alters. (jkh)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Am 7. Mai feiert Betzdorf das Frühlingsfest

1 Kommentar
Das ist doch mal etwas wirklich besonderes. "Autokino". Tolle Aktion. Auch das übrige Frühlingsfestprogramm liest sich gut. Lob an die Eventfirma und Aktionsgemeinschaft!

#1 von Jürgen R., am 20.04.2017 um 06:43 Uhr

Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Task-Force beschließt Corona-Beschränkungen für ganzen Kreis

Die bisher nur für Teile der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld gültige Allgemeinverfügung des Kreises Altenkirchen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wird auf das gesamte Gebiet des Landkreises Altenkirchen ausgedehnt. Die Beschränkungen gelten ab Donnerstag, 29. Oktober.


Ermittlungen gegen Polizistin nach Schüssen auf 22-Jährigen

Die Staatsanwaltschaft in Koblenz ermittelt gegen eine Betzdorfer Polizeibeamtin, nachdem diese bei einem eskalierten Familienstreit in Alsdorf am Montagabend auf einen 22 Jahre alten Mann geschossen hatte. Der soll die Polizisten im Einsatz mit einem Messer bedroht haben, nachdem er zuvor drohte, seine Mutter und sich selbst umzubringen.


Bundeswehr unterstützt Gesundheitsamt in Altenkirchen

Seit Mittwochvormittag ist die Verstärkung der Bundeswehr für das Altenkirchener Gesundheitsamt tätig: Vier Soldaten und eine Soldatin des Artillerielehrbataillons 345 der 10. Panzerdivision aus Idar-Oberstein wurden zunächst beim Gesundheitsamt eingearbeitet.


Westerwälder Rezepte: Bratkartoffeln mit Speck und Spiegelei

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Bratkartoffeln mit Speck und Spiegelei. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Familienstreit eskaliert – Polizei schießt auf 22-Jährigen

Die Polizei in Betzdorf ist am Montagabend, 26. Oktober, zu einem Familienstreit in Alsdorf gerufen worden. Vor Ort eskalierte die Situation: Ein 22-Jähriger drohte damit, zunächst seine Mutter und dann sich selbst mit einem Messer umzubringen. Das teilte sie Staatsanwaltschaft am Dienstag auf Anfrage mit.




Aktuelle Artikel aus Kultur


„Schublade kaputt!“ – Osan Yaran kommt ins Haus Hellertal

Alsdorf. Schublade kaputt!“ heißt deshalb das knackfrische Stand-up-Programm von Osan Yaran: Ex-Lidl-Filialleiter, Ex-Ehemann, ...

Davids fabelhaft-witzige Zaubershow für Kinder

Alsdorf. Gott sei Dank kann er aber auf die Hilfe seiner reizenden Prinzessin Melanie und ihrem knuffigen Haustier Rocky ...

Die Hits der Dire Straits aus dem Kulturwerk – live und online

Wissen. So war es naheliegend, dass sich für die im Jahr 2002 gegründete Formation „Brothers in Arms“ eine Handvoll auserwählter ...

Buchtipp: „All die ungelebten Leben“ von Michaela Abresch

Dierdorf. Abresch arbeitet in der Behindertenhilfe, sie ist vom Fach, man spürt ihre Kompetenz und Empathie. Durch ständige ...

Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten: Einführung für Anfänger

Hachenburg. Diese Melange aus cool geswingter Tagespolitik, schmelzend gesungener Alltagsidiotie und brüllend gerappten Nachrichtenthemen ...

Autoren-Lesungen mit Abstand im Kulturwerk oder live im Internet

Wissen. Hierzu ist vorab, bis spätestens eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn der Erwerb eines persönlichen Tickets vonnöten. ...

Weitere Artikel


„Kita!Plus": Mehr Mittel aus dem Landesprogramm

Region. „Kindertagesstätten sind die ersten Bildungsinstitutionen für unsere Jüngsten. Sie sind aber auch Anlaufstelle für ...

Mit dem Projekt „Hospiz macht Schule“ in der Grundschule

Altenkirchen. Die Grundschule in Weyerbusch freute sich das Team zum dritten Mal mit dem Projekt jetzt in der Klasse 4b bei ...

A-Jugend der SG 06 auf dem Weg zum Rheinland-Pokal

Betzdorf. Zunächst begann die Partie im Betzdorfer Stadion jedoch mit einem Tor für die Gäste. Hier zeigte die Abwehr der ...

Else: „Aufgabe der Presse ist das Informieren!“

Region. Die Freiheit der Presse ist ein wichtiges Instrument einer funktionierenden Demokratie. „Ausspähen unter Freunden ...

Fünfteiliger Elternkurs zur Kindererziehung beginnt im Mai

Betzdorf. Kess leitet sich ab von kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert.
Als Eltern möchte man seine Kinder ...

Badminton-Nachwuchs der DJK Gebhardshain nahm am Ranglistenturnier teil

Gebhardshain. Am Ende des Jahres werden dann alle Turnierergebnisse zu einer abschließenden Rangliste zusammengeführt. Die ...

Werbung