Werbung

Nachricht vom 25.04.2017    

Radrennteam Schäfer Shop sehr erfolgreich

Beim Frauenrennen in Ahrweiler wurde Francis Cerny Vom RSC Betzdorf Bezirksmeisterin. In Bruchsal bei Karlsruhe fuhr die Radrennfahrerin auf den 5. Platz. Die noch junge Radrennsaison beginnt mit hervorragenden Ergebnissen für das Team Schäfer-Shop.

Francis Cerny freute sich über die Erfolge. Foto: Verein

Betzdorf/Bruchsal. Am Sonntag, 23. April nahmen die Schäfer Shop Radrennfahrer Frank Stühn (Senioren) und Francis Cerny (Frauen) beim Rundstreckenrennen in Bruchsal bei Karlsruhe teil. Es wurde auf einer sehr schnellen 1,1 Kilometer langen Runde als Kriterium ausgefahren, mit insgesamt sieben Wertungen.

Frank Stühn gewann die zweite Wertung nach einer Soloflucht und konnte noch weitere drei Punkte im Rennen sammeln. So kam er auf insgesamt acht Punkte und landete am Ende auf einem guten 3. Platz.

Im Frauenrennen hatte es derweil Francis Cerny mit einigen sprintschnellen Frauen zu tun. Daher waren die Wertungssprints sehr hart umkämpft und die ersten vier Plätze standen früh fest. Somit konzentrierte sie sich auf den Schlussspurt und wurde starke Fünfte.
Bereits am Ostermontag konnte Cerny den Bezirksmeistertitel beim Rennen in Ahrweiler für sich verbuchen. Damit startet die noch junge Rennsaison wieder einmal ausgesprochen erfolgreich für die Rennfahrerin des RSC Betzdorf.

Nach der sensationellen Vorstellung in Ahrweiler vergangene Woche, zeigte Christian Noll beim traditionellen Frühjahrsklassiker "Rund um Düren" auf der schweren Eifelrunde über 92 Kilometer erneut seine ganze Klasse. Der Fahrer des RSC Betzdorf/Team Kern-Haus komplettierte die tolle Mannschaftsleistung des Team Kern-Haus mit dem fünften Platz. Sein Teamkollege Simon Happel hatte das Rennen mit einer Soloflucht gewonnen. Nils Büttner gewann den Sprint des Hauptfeldes und wurde Dritter.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Radrennteam Schäfer Shop sehr erfolgreich

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Lauftreff des TuS Horhausen wieder unterwegs

Am 28.09.2019 wurde zum ersten Mal der 6-Stunden-Lauf in Werl ausgetragen. 91 TeilnehmerInnen, darunter auch Frank Schultheis, ...

VfL Hamm: Handball-Damen unglücklich im Abschluss

Hamm. Viel zu dicht an der Abwehr leistete man sich zusätzlich einige Fehlpässe und so konnten die Gäste diesen Vorsprung ...

Deutliche Niederlage für die JSG Wisserland beim Tabellenführer

In der 10. Minute hatte Tom Zehler nach einem Eckball die Chance zum Ausgleich, setzte den Ball aber per Kopf an die Torlatte. ...

Mannschaftserfolg bei Großmeister Baeks letztem Turnier

Altenkirchen. Maik Schulz und Jill-Marie Beck konnten jeweils zwei eindrucksvolle Kämpfe gewinnen und verbuchten am Ende ...

Vizerheinlandmeisterin im Badminton kommt aus Steinebach

Steinebach/Andernach. Julian Hoß trat bei den U13er Jungs an. Er erwischte eine schwere Vorrundengruppe und konnte trotz ...

Drei Titel für die Gebhardshainer Bogenschützen

Gebhardshain. Am 1. Tag wurden zwei Einheiten a. 14 Scheiben 3-Pfeil-Runde und am 2. Tag
zwei Einheiten a. 14 Scheiben ...

Weitere Artikel


VfL Handballerinnen: Rheinlandliga wir kommen

Hamm. Nachdem die Meisterschaft in der Bezirksliga ausgiebig gefeiert wurde, hat man in Einzelgesprächen mit den Spielerinnen ...

Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen bietet Sinfoniekonzert zum Finale

Betzdorf. Auf dem Programm stehen Werke von Ludwig van Beethoven (Ouvertüre zum Trauerspiel „Coriolan“ c-moll op. 62), Frederick ...

Verfolgungsfahrt in Wissen endete im Wald

Wissen. Im Rahmen einer Verkehrsstreife am Montag, 24. Mai, gegen 20.30 Uhr fiel den Beamten der Polizeiwache Wissen ein ...

Christian Noll wird sensationeller Dritter in Ahrweiler

Betzdorf/Ahrweiler. Beim großen Osterpreis der Bade- und Rotweinstadt Ahrweiler hat Christian Noll vom RSC Betzdorf in Diensten ...

Osterchoräle schallten über die Stadt Wissen

Wissen. Was damals im Sommer 1947 mit zunächst nur einem Jungen begann, setzte sich kurz danach mit vier weiteren jungen ...

Landfrauen im Bezirk Gebhardshain feiern 40. Geburtstag

Gebhardshain/Steinroth. Die Landfrauen Frischer Wind im Bezirk Gebhardshain blicken am 5. Mai auf 40 Jahre Vereinsleben zurück.

Die ...

Werbung