Werbung

Region |


Nachricht vom 27.05.2009    

Mammutbaum-Scheibe gespendet

Der Biologe Jörg Dumler vom Botanischen Garten in Bonn hat dem Bodelschwingh-Gymnasium in Herchen die Baumscheibe eines Mammuntbaumes gespendet.

Herchen. Der pensionierte Gärtner und Dekorateur Jörg Dumler aus Bonn möchte diese faszinierenden Bäume den Schülern näher bringen und spendete eine Baumscheibe. Der Kontakt zu Dumler kam zufällig zustande. Biologielehrer Firnrohr lernte den Biologen in den Rheinauen kennen, als beide vor einer riesigen, dort ausgestellten Baumscheibe standen. Sie kamen schnell ins Gespräch und verabredeten weitere Treffen, um sich über die Familie der Mammutbäume auszutauschen. Ein zweites Treffen kam beim Melbgartenfest im April in Bonn zustande. Als der Pensionär erfuhr, dass Firnrohr Biologielehrer ist, kam ihm die Idee der Spende. So könne er viele junge Menschen mit seinem Exponat erreichen und sie für die Botanik begeistern.
Die Baumscheibe stammt von einem Riesenmammutbaum (Sequoiadendron giganteum) aus dem Botanischen Garten in Bonn. Er musste 2002 gefällt werden, da Granatsplitter aus dem 2. Weltkrieg ihn mehr und mehr Substanz kosteten. Angepflanzt wurde der Baum vor 1940, so dass die Baumscheibe zwischen 60 und 80 Jahre alt ist.
Mammutbäume können bis zu 110 Meter hoch werden und man schätzt ihre ältesten lebenden Vertreter auf etwa 3000 Jahre. Einen maximalen Stammdurchmesser von 13 Metern erreicht die Baumscheibe des Bodelschwingh Gymnasiums nicht, aber das 67 Zentimeter große Stück ist trotzdem ein ganz besonderes Exponat in der Biologiesammlung.
Frederik Zeidler - ein interessierter Schüler, der gerade Abitur am Bodelschwingh-Gymnasium macht - ließ sich vor der Übergabe die private Führung im Botanischen Garten durch Dumler nicht entgehen. Das BGH dankt Herrn Dumler vom "Freundeskreis Botanischer Garten Bonn" vielmals.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Mammutbaum-Scheibe gespendet

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


MusiQSpace: Eine moderne Musikschule fördert Talente

Wissen-Schönstein. Schon mit 14 Jahren übte Stefan Quast, damals noch wohnhaft in Niederfischbach, fleißig an seinen Fähigkeiten ...

Sachbeschädigung, Körperverletzung, Fahren unter Drogen

Sassenroth: Sachbeschädigung am Wochenende zwischen Freitag, 29.11., 18 Uhr, und Sonntag, 01.12.19, 9 Uhr, in Sassenroth, ...

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 8 in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Samstag (7. Dezember) kam es auf der Kölner Straße (B 8) in Altenkirchen zu einem Verkehrsunfall. In Höhe ...

Weihnachtsmarkt in Schönstein 2019: Romantik im Schlosshof

Wissen-Schönstein. Ausgesuchte Marktstände mit regionalem und qualitativ hochwertigem Angebot bieten ein überzeugendes Sortiment, ...

46-Jähriger rastet auf Arbeit aus, bedroht Kollegen und flüchtet

Zu einem Fall von Körperverletzung, Bedrohung sowie Trunkenheit im Straßenverkehr kam es am Freitag, dem 6. Dezember gegen ...

Naturschützer erlebten Waldwildnis im Nationalen Naturerbe Stegskopf

Emmerzhausen. Diese spannende Exkursion in die Wälder des Stegskopfes bot ein ganz besonderes Naturerlebnis, da die Teilnehmer ...

Weitere Artikel


Fünf-Euro-Aktion für Kamerun

Herchen. "Dass einer des Anderen Sprache verstehe" - das ist das Motto des "Partnership Work Project" am Bodelschwingh-Gymnasium ...

Bitzen in Hauptklasse vorne

Bitzen. Montag, 25. Mai 2009, 17.20 Uhr; ein weiterer Meilenstein in der Chronik der Ortsge­meinde Bitzen. Thomas Leue als ...

Ohne Helm geht nichts mehr

Wissen-Schönstein. Rund 20.000 Kinder in Kindergärten und Grundschulen hat Gerhard Judt aus Katzwinkel in den letzten Jahren ...

Reservisten beleuchteten Falklandkrieg

Wissen. Die Reservistenkameradschaft (RK) Wisserland und ihre Ortsverbände Brachbach/Kirchen/Mudersbach sowie Daaden setzten ...

Blick hinter Apollo-Kulissen

Siegen. Zur kostenlosen Theaterführung lädt das Apollo-Team wieder am Pfingstmontag, 1. Juni, ein. Start ist um 18 Uhr im ...

D-Jugend Faustballer weiter stark

Kirchen/Wasenbach. Auch am zweiten Spieltag der Faustball-Verbandsliga D-Jugend konnten die beiden Kirchener Mannschaften ...

Werbung