Werbung

Nachricht vom 08.05.2017    

SG 06 Betzdorf gewinnt gegen Andernach

Nach dem eher enttäuschenden Spiel gegen Wirges hat die Rheinlandliga-Mannschaft der SG 06 Betzdorf wieder alles gut gemacht: Nach einem Auswärtssieg gegen den TuS Mayen gelang es der Mannschaft am 6. Mai auch auf heimischen Platz zu gewinnen. Sie besiegten die SG 99 Andernach mit 3:1.

Die Fußballer der SG 06 und Die Andernacher Kicker (in Rot) lieferten sich so manches Duell. Foto: Verein

Betzdorf. Die Betzdorfer Fans erlebten eine Mannschaft, die den Gegner von Anfang an unter Druck setzte. Allerdings hielten die Andernacher zu Anfang noch stark dagegen, so dass es zunächst nach einem Spiel auf Augenhöhe aussah. Wenn auch die Betzdorfer Mannschaft leicht überlegen war, gab es doch für den Gegner einige Chancen, die nicht zuletzt der in vielen Fällen zu schnörkeligen Spielweise des Gastgebers geschuldet war.

So dauerte es doch eine halbe Stunde, bis der Andernacher Keeper zum ersten Mal hinter sich greifen musste. Thomas Bednorz verwandelte einen Freistoß und man spürte, dass der Führungstreffer der SG-Elf noch mehr Sicherheit gab. Auf der Andernacher Seite war jedoch eine gesteigerte Nervosität zu verzeichnen. So kam es noch vor der Halbzeitpause zum 2:0 durch Florian Jäger, der den Ball von Funda Mirkan Kasikci perfekt serviert bekam.
Bei dieser Führung ist es kein Wunder, dass die SG 06 nach der Halbzeitpause mit gestärktem Selbstbewusstsein aus der Kabine kam.



Betzdorf spielte weiter druckvoll und hatte den Gegner unter Kontrolle. Dennoch gelang es den Gästen den Rückstand auf 2:1 zu verkürzen. Dies schien die SG noch einmal anzustacheln und sie eröffneten ein Trommelfeuer auf den Andernacher Keeper, der sich wacker schlug, aber dann doch noch das dritte Tor kassierte.

Der Betzdorfer Trainer Marco Weller räumte ein, dass seine Jungs in der ersten Halbzeit zu kompliziert gespielt hätten und viele Chancen nicht verwerten konnten. Dennoch war der Sieg seiner Jungs nach seiner Meinung hoch verdient. Dem schloss sich der Andernacher Trainer Franz Kowalski an und gratulierte den Gästen.


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG 06 Betzdorf gewinnt gegen Andernach

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Aktiver des Wissener SV triumphiert beim Heimweltcup der Sportschützen mit Handicap

Region. Kevin Zimmermann startete zunächst im Einzelwettbewerb mit dem Luftgewehr.
In seinem ersten internationalen Wettkampf ...

Eugen Kiefer ist Vizepräsident Vollkontakt der Taekwondo Union RLP

Altenkirchen. Sporting Taekwondo Haupttrainer Eugen Kiefer (4. Dan) ist bei der letzten Mitgliederversammlung der Taekwondo ...

Einweihung des Sportplatzes in Willroth: Freude über Naturrasen

Region. Neben der Verringerung der Verletzungsgefahr zählen laut dem Pressetext der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld ...

Traditionsmannschaft gastiert am 19. August zu einem Benefizspiel in Neitersen

Neitersen. Marco Schütz, Vorsitzender des Fußballkreises Westerwald/Sieg und inzwischen Vizepräsident im FVR, sah in seinem ...

Sportfreunde Schönstein bereiteten sich mit Trainingslager auf neue Saison vor

Wissen-Schönstein. In der Sommerpause war durch sieben Abgänge und zwölf Neuzugänge im Spielerkader der Sportfreunde ein ...

Ehrungen und Glückwünsche beim Staffeltag im Fußballkreis Westerwald/Sieg

Westernohe. Die Spielklassenreform, die ab der Saison 2023/24 in Kraft tritt, sieht einen überkreislichen Spielbetrieb und ...

Weitere Artikel


Handballer des SSV 95 Wissen beenden Saison glücklos

Wissen/Westerburg. Denkbar schlecht standen die Aussichten für die SSV Herren am Samstag, den 29. April. Am letzten Spieltag ...

Handballtag für Grundschulkinder wurde ein Erfolg

Wissen. Bereits zu Beginn des Schultages stand für die rund 80 Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse der Franziskus-Grundschule ...

Einbrecher sollen es in Selbach künftig schwer haben

Selbach. Nicht nur in der dunklen Jahreszeit haben Diebe, die überwiegend aus dem (süd-)osteuropäischen Raum stammen, Konjunktur, ...

Marco Weller bleibt Trainer der SG 06 Betzdorf

Betzdorf. In der ausklingenden Spielzeit war man bereits hinter den Kulissen aktiv, denn in dieser Phase gehören Veränderungen ...

Demnächst: Nachtschwärmer finden neues Angebot auf der Siegstrecke

Kreis Altenkirchen. Landrat Michael Lieber freut sich: „Mit dem neuen Zugangebot ergibt sich eine nächtliche Fahrtmöglichkeit ...

Mai-Spektakel der Lebenshilfe war ein Erfolg

Wissen/Steckenstein. Das Programm beim ersten großen Mai-Spektakel bot für Jeden etwas: Das Jugendorchester der Stadt- und ...

Werbung