Werbung

Nachricht vom 08.05.2017    

Handballtag für Grundschulkinder wurde ein Erfolg

Am vergangenen Mittwoch, 2. Mai, konnte der SSV95 Wissen eine Premiere feiern: Zusammen mit der Franziskus-Grundschule Wissen unter Initiative des Handballverbandes Rheinland wurde für die 2. Klassen ein Handballaktionstag veranstaltet.

80 Schülerinnen und Schüler der Franziskus-Grundschule Wissen gemeinsam mit den Handball-Übungsleitern in der Konrad-Adenauer-Halle. Foto: Verein

Wissen. Bereits zu Beginn des Schultages stand für die rund 80 Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse der Franziskus-Grundschule am Mittwoch mal etwas Anderes auf dem Stundenplan: Handball. Dazu nutzte der SSV die Möglichkeit den Aktionstag in der heimischen Konrad-Adenauer-Halle auf dem Altbel zu veranstalten.

Somit begann man mit einer kurzen Busfahrt zur Realschule Plus am Morgen, bevor die Kleinen schnell in die Sportkleidung wechselten und schon gespannt waren, was sie denn an diesem Tag erwartete. Unterstützt von den Klassenlehrerinnen und Sportkolleginnen der Grundschule konnte die Mannschaft des SSVs mit den Übungen beginnen. Zu Beginn stand erst einmal das Aufwärmen auf dem Programm. Alle Kinder waren mit guter Laune dabei, bevor es dann zu den verschiedenen Stationen ging, die es an diesem Vormittag zu absolvieren galt. Auf dem Stundenplan standen verschiedene Übungen zur Koordination, Ballsicherheit, Vielseitigkeit, Teamarbeit und vielem mehr.

Die kleinen Ballkünstler wurden schnell an das Runde herangeführt und hatten sichtlich Spaß bei der Sache. Auch für die Verpflegung war gut gesorgt: Eine Spende von Rewe Theis am Europakreisel in Wissen ermöglichte einen gut gefüllten Verpflegungsstand mit Getränken und allerlei gesundem Essen wie Bananen und Äpfeln. Im Verlaufe des Vormittags gab es dann auch noch den ein oder anderen Wettkampf wie Aufsetzerhandball, bei dem alle einbezogen wurden – hier zeigte sich der richtige Teamgeist der einzelnen Klassen. Zum erfolgreichen Abschluss des Tages wollte man die engagierten Sportler natürlich nicht mit leeren Händen nach Hause gehen lassen: Eine Spende der AOK ermöglichte einen Turnbeutel mit allerlei verschiedenem Utensilien zum Thema Sport.



Der Hauptkoordinator des Tages und Vorsitzende des SSV95 Wissen, Christoph Schmidt, fand diesen Tag sehr gelungen: „Wenn man sich die strahlenden Kindergesichter über den gesamten Vormittag hinweg anschaut, so zeigt es bereits jetzt, dass dies eine gelungene Aktion war. Wir denken hier definitiv schon über eine Fortsetzung der Zusammenarbeit mit der Franziskus-Grundschule Wissen nach.“

Diese Fortsetzung wird bereits am Samstag, den 10. Juni stattfinden. Denn in der Zeit von 10 bis 15 Uhr hat die Grundschule ihr alljährliches Sportfest, an dem auch der SSV mit einem Handball-Stand vertreten ist. Wir würden uns freuen, wenn auch alle weiteren Interessierten hier bei unseren verschiedenen Mitmachaktionen einmal vorbeischauen würden. Speziell zum Grundschulaktionstag und zum Sportfest gibt es eine Seite auf der Homepage mit weiterführenden Informationen und Kontaktdaten unter http://ssv95-wissen.de/aktionstage/ eingerichtet.


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Handballtag für Grundschulkinder wurde ein Erfolg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Herdorf: 115 Jahre Musikverein Dermbach - das muss gefeiert werden!

Herdorf. Am Samstag, dem 21. Mai steht ein bunter Abend mit Musik, Tanz und Comedy an. Auf die Besucher wartet beste Unterhaltung. ...

Tennis in Kirchen auf dem Molzberg: Vorbereitung auf die neue Saison

Kirchen. Die sechs Sandplätze neben dem Kirchener Schwimmbad wurden durch eine Fachfirma für die kommende Saison top vorbereitet. ...

Pilot für einen Tag: Schnuppertag am Flugplatz Ailertchen

Ailertchen. Der FSV Ailertchen lädt am 30. April und 1. Mai zu Schnuppertagen auf dem Flugplatz ein. Wie fühlt es sich an, ...

Altenkirchener Schützengesellschaft plant diesjähriges Schützenfest

Altenkirchen. Am Samstag (2. April) fanden sich zahlreiche Mitglieder der Schützengesellschaft Altenkirchen in der Aula der ...

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein holte die "Bästjestage" nach

Wissen-Schönstein. Der Schützenmeister Mathias Groß eröffnete die Jahreshauptversammlung um 16 Uhr. Neben 60 Schützenbrüdern ...

Traditionelles Ostereierschießen beim SV "Adler" Michelbach am Ostersamstag

Michelbach. Der Verein lädt Einwohner von Michelbach und Umgebung, Freunde und Bekannte herzlich ein, die bunten "Trophäen" ...

Weitere Artikel


Einbrecher sollen es in Selbach künftig schwer haben

Selbach. Nicht nur in der dunklen Jahreszeit haben Diebe, die überwiegend aus dem (süd-)osteuropäischen Raum stammen, Konjunktur, ...

VG Kirchen ruft zur Teilnahme an zweiter Gesundheitsmesse auf

Kirchen. Nach der überwältigenden Resonanz der Premierenveranstaltung im Oktober 2015 plant die Verbandsgemeinde Kirchen ...

Zerstörungen in Pracht sorgen für Zorn und kosten viel Geld

Pracht. In diesem Jahr wurde die Maifeier vom Förderverein der Karnevalsgesellschaft „Fidele Jongen“ und der Maijugend ausgerichtet. ...

Handballer des SSV 95 Wissen beenden Saison glücklos

Wissen/Westerburg. Denkbar schlecht standen die Aussichten für die SSV Herren am Samstag, den 29. April. Am letzten Spieltag ...

SG 06 Betzdorf gewinnt gegen Andernach

Betzdorf. Die Betzdorfer Fans erlebten eine Mannschaft, die den Gegner von Anfang an unter Druck setzte. Allerdings hielten ...

Marco Weller bleibt Trainer der SG 06 Betzdorf

Betzdorf. In der ausklingenden Spielzeit war man bereits hinter den Kulissen aktiv, denn in dieser Phase gehören Veränderungen ...

Werbung