Werbung

Kultur |


Nachricht vom 03.06.2009    

Lieder, Torte, flotte Sprüche

Ein etwas anderes Konzert gibt's am Sonntag, 14. Juni, in der renovierten Brucher Schulturnhalle. Dann heißt es "Lieder, Torte, flotte Sprüche" - ein Kaffee-Konzert mit Autorenlesung.

Betzdorf-Bruche. Zu einem etwas "anderen" Konzert laden die Brucher Chöre MGV und Frauenchor "Frohsinn" ein. Am Sonntag, 14. Juni, werden um 15 Uhr in der renovierten Brucher Schulturnhalle neben Liedern aus verschiedenen Epochen auch flotte Sprüche des Neiterser Autoren Erwin Sohnius, zu hören sein. Natürlich dürfen auch Kaffee und Torte an einem fröhlichen Sonntagnachmittag nicht fehlen. Die süßen Leckereien sind im Eintrittspreis von 7 Euro enthalten. Abwechslungsreich präsentiert sich das kurzweilige Programm. Gesänge vom Madrigal bis zu den lieblichen Klängen der Romantik und vom mitreißenden Dixieland bis zu den Schlagern unserer Tage werden MGV und Frauenchor mit Chorleiter Paul Hüsch und von der Musikpädagogin Christa Schlosser am Piano begleitet, zu Gehör bringen. Den "roten Faden" bilden dabei Heiterkeit und Frohsinn, von Herzen kommende Lieder und Geschichten die das Leben schrieb.
Der Autor und "Leser" Erwin Sohnius ist ein Erzpoet. Er zählt zu den seltenen Begabten, die den Witz und Widersinn der Sprache aufspüren und auf den Punkt bringen. Sein Humor ist Balsam für die Seele, Medizin gegen die Traurigkeit und gibt Kraft für den Alltag. Wer Ringelnatz und Kästner liebt, wird an Erwin Sohnius seine Freude haben.
Die kombinierte "Eintritts-Kaffee-Kuchen-Karte" ist im Vorverkauf für 7 Euro zu haben und kann reserviert werden bei Norbert Bayer, Telefon: 02741/-258 39, E-Post norbertbayer@gmx.net. (Maria Czichy)
xxx
Foto: Erwin Sohnius aus Neitersen - flotte Sprüche beim etwas anderen Konzert.



Kommentare zu: Lieder, Torte, flotte Sprüche

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


„Wissen op Kölsch“: Gewinnen Sie mit etwas Glück drei Tickets

Wissen. Die Vorfreude scheint riesig zu sein. Bereits über 1.000 Tickets waren am Donnerstag, den 21. Oktober, verkauft für ...

Benefizkonzert für Flutopfer: Junge Musikelite begeisterte in Betzdorf

Betzdorf. Ein bunt gemischtes Programm präsentierte das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz am Freitagabend (23. Oktober) ...

Von 2 Uhr bis 2 Uhr: Mit dem geheimen Nachtkonzert durch die Zeitumstellung

Nachtmusik
Nachtkonzert von 2 bis 2 Uhr

Altenkirchen. Zum neunten Mal lädt der Geheime Küchenchor zu ungewöhnlicher Zeit ...

Karneval in Herdorf: Bald „Große Prinzenparty“ im Knappensaal

Herdorf. Der Karnevalsverein hat für die „Große Prinzenparty“, die unter streng überwachten 2G-Regeln mit Kontrollbändchen ...

Grube Bindweide: Bald schon letzte Einfahrt und Schmiedevorführung

Steinebach. Die allgemeinen Öffnungszeiten sind noch am kommenden Wochenende (Samstag und Sonntag) sowie in der nächsten ...

Weihnachtsmarkt Niederfischbach fällt erneut aus – So schön war es beim letzten Mal

Niederfischbach. In Absprache mit der Ortsgemeinde Niederfischbach, vertreten durch Bürgermeister Dominik Schuh, sowie den ...

Weitere Artikel


"Lotto-Elf" kommt zum Benefizspiel

Windhagen. Am Samstag, 20. Juni, 17 Uhr, findet ein Benefizspiel zugunsten der Aktionsgruppe "Kinder in Not e.V." (Info ...

Jedem sein kleines Kraftwerk

Nauroth. Bei Bill Gates begann alles in der Garage. Bei Sven Strunk war es der Speicher der Großmutter, der die erste Fertigungsstätte ...

21 nahmen am Inliner-Kurs teil

Wallmenroth. Zum ersten Mal veranstalteten in diesem Jahr die Ortsgemeinde Wallmenroth sowie die Jugendpflegen der Verbandsgemeinde ...

Ortsteilgespräche als Erfolg gewertet

Niederfischbach. "Sehr zufrieden" zeigt sich die SPD mit dem Verlauf ihrer Bürgergespräche. Die Niederfischbacher Sozialdemokraten ...

Wissener gewannen Mofa-Kreiswettbewerb

Herdorf/Kreis Altenkirchen. Die Regionale Schule Herdorf war Gastgeber für einen Wettbewerb der besten Mofafahrer des Landkreises ...

Michael Thomas ausgezeichnet

Mudersbach. Der in Mudersbach wohnende Michael Thomas errang bei den Deutschen-Meisterschaften der Ü 30 im Judo den Deutschen ...

Werbung