Werbung

Nachricht vom 15.05.2017    

Radrennfahrer des RSC Betzdorf erfolgreich

Bei den rheinland-pfälzischen Meisterschaften im Einzelzeitfahren und im Straßenrennen in Rüssingen waren wieder einige Sportler des Teams Schäfer Shop aus Betzdorf erfolgreich. Silber gab es für Michael Graben beim Zeitfahren in seiner Altersklasse.

Michael Graben (links) erhielt die Silbermedaille. Foto: Verein

Betzdorf. Beim Zeitfahren über 14 Kilometer wurde Michael Graben Vizemeister bei den Senioren 3 in 19:45. Kurt Werheit wurde ebenfalls Vizemeister bei den Senioren 4 in 22:30. An der letzten Wende musste er wegen eines Kettenklemmers absteigen und verlor wertvolle Zeit. Bei den Senioren 2 konnte Frank Stühn den 4. Platz erreichen und benötigte für die Strecke 20:49. Francis Cerny fuhr bei den Frauen auf einen guten 6. Platz.

Christian Noll ging ebenfalls für den RSC Betzdorf an den Start der gemeinsamen Meisterschaften mit dem Saarland und Hessen. Auf dem selektiven Kurs konnte sich bei strömendem Regen eine Gruppe absetzen die bis zum Finale Bestand hatte. Im Sprint des Hauptfeldes belegte Noll den fünften Platz. Bereits am Vortag konnte der Betzdorfer sich beim 21 Kilometer langen Einzelzeitfahren mit einem Stundenmittel von über 43 km/h den siebten Platz sichern.



Eine Woche zuvor in Neuss im Rennen der KT/A/B Klasse wurde direkt zu Beginn ein hohes Tempo angeschlagen, dem viele Fahrer auf dem engen Kurs mit den nassen Kurven zum Opfer fielen. Auch prominente Starter wie die Bahnprofis Leif Lampater und Marcel Kalz strichen vorzeitig die Segel. 15 Runden vor Schluss löste sich Team Kern-Haus Fahrer Simon Happel mit drei weiteren Fahrern vom Hauptfeld, die sehr schnell außer Sichtweite des Hauptfeldes kamen. Nachdem ein Fahrer aus der Gruppe abreißen lassen musste, ging es zu dritt in die Finalrunde. Die schnellsten Beine hatte Nicolas Pietrula vom Team Dukla Prag vor Justin Wolf vom Team Dauner D&DQ-Akkon und Happel, der nach seinem Sieg bei "Rund um Düren" in der vergangenen Woche, mit Platz drei vorlieb nehmen musste. Christian Noll wurde Zweiter der Verfolgergruppe und sprintete damit auf Platz fünf.


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Radrennfahrer des RSC Betzdorf erfolgreich

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Zweiter Raiffeisen Triathlon startete wieder am Waldschwimmbad Thalhauser Mühle

Hamm-Thalhausen. Der Wettbewerb begann für die Teilnehmer um 9 Uhr mit dem Bike-Check-In mit Ausgabe des Transponders und ...

Aktiver des Wissener SV triumphiert beim Heimweltcup der Sportschützen mit Handicap

Region. Kevin Zimmermann startete zunächst im Einzelwettbewerb mit dem Luftgewehr.
In seinem ersten internationalen Wettkampf ...

Eugen Kiefer ist Vizepräsident Vollkontakt der Taekwondo Union RLP

Altenkirchen. Sporting Taekwondo Haupttrainer Eugen Kiefer (4. Dan) ist bei der letzten Mitgliederversammlung der Taekwondo ...

Einweihung des Sportplatzes in Willroth: Freude über Naturrasen

Region. Neben der Verringerung der Verletzungsgefahr zählen laut dem Pressetext der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld ...

Traditionsmannschaft gastiert am 19. August zu einem Benefizspiel in Neitersen

Neitersen. Marco Schütz, Vorsitzender des Fußballkreises Westerwald/Sieg und inzwischen Vizepräsident im FVR, sah in seinem ...

Sportfreunde Schönstein bereiteten sich mit Trainingslager auf neue Saison vor

Wissen-Schönstein. In der Sommerpause war durch sieben Abgänge und zwölf Neuzugänge im Spielerkader der Sportfreunde ein ...

Weitere Artikel


Vesakh-Fest führte Gäste der Region ins Kloster Hassel

Pracht/Hassel. Nach der von Dieter Born und Daniel Simon geführten Wanderung vom Sportplatz in Pracht zum Kloster eröffneten ...

Jugendrotkreuzler aus zwei Landkreisen gemeinsam im Wettbewerb

Altenkirchen. Am Samstag, 13. Mai, war die Kreisgeschäftsstelle und Rettungswache des DRK in Atenkirchen das Ziel von zahlreichen ...

Küken schlüpften in der Kita Schatzkiste in Rott

Rott. Montags bekam die Kita von Theo Freund vom Rassegeflügelzuchtverein Asbacher Land e.V. einen Brutkasten mit über 40 ...

Die D-Jugend der JSG Wisserland verlor gegen Neitersen

Wissen/Neitersen. Obwohl die JSG Wisserland drei Stammspielter ersetzen musste, lieferte man gegen den Tabellendritten Neitersen ...

Trainerwechsel bei der SG Mittelhof/Niederhövels

Mittelhof/Niederhövels. Nach fünf erfolgreichen Jahren als Trainer der SG Mittelhof/Niederhövels stellt Matthias Stricker ...

Antrittskonzert des neuen Kantors in der Kreuzkirche

Betzdorf/Kreisgebiet. Aufgeführt wird in der Kreuzkirche der Orgelzyklus "Das Labyrinth der Welt und das Paradies des Herzens" ...

Werbung