Werbung

Nachricht vom 15.05.2017    

Küken schlüpften in der Kita Schatzkiste in Rott

Das war für die Kinder aber auch für Eltern und das Erzieherteam ein spannende Aktion die für viel Begeisterung sorgte. In der Kindertagesstätte in Rott schlüpften Küken, ein Zuwachs der besonderen Art. Möglich machte dieses unvergessliche Erlebnis Theo Freund vom Rassegeflügelzuchtverein Asbacher Land.

Niedlicher tierischer Zuwachs in der Kita Schatzkiste in Rott. Foto: Kita

Rott. Montags bekam die Kita von Theo Freund vom Rassegeflügelzuchtverein Asbacher Land e.V. einen Brutkasten mit über 40 Eiern. Er erklärte den Kindern, dass die Eier bereits 14 Tage vorgebrütet wurden und nun eine ganze Woche hier in der Einrichtung weitergebrütet werden, bis die Küken schlüpfen. Sogar den genauen Zeitpunkt, wann das große Schlüpfen losging konnte er sagen.

So versammelten sich einige Eltern mit ihren Kindern am 1. Mai vor dem Brutkasten. Tatsächlich war bereits ein Küken geschlüpft und auch das zweite ließ nicht lange auf sich warten. Die Kinder saßen wie gebannt vor dem Brutkasten. Einen Tag nach dem Schlüpfen besuchte Theo Freund die Kita wieder und brachte ein Kükenheim mit. Darin setzte er die frischgeschlüpften Küken, gab ihnen Futter und etwas zu trinken. Wieder erzählte er den Kindern interessante Besonderheiten der Hühner und Küken und stellte Fragen dazu, etwa „Woran erkennt man das Alter eines Huhnes?“ (Gar nicht! Nur am Fußring kann man es erkennen) oder „Was ist der Eizahn?“ (Ein Höcker auf dem Kükenschnabel, mit dem es die Schale aufbricht.) Auch die Kinder hatten immer wieder neue Fragen, die der Geflügelzüchter ihnen beantwortete.

In der folgenden Woche hatte die Schatzkiste viele Besucher in der roten Gruppe. Kinder und Eltern auch aus anderen Gruppen kamen um sich die Küken anzuschauen. Auch die Kolleginnen aus den anderen Gruppen kamen immer wieder mit kleinen Kindergruppen um sie zu beobachten. Theo Freund holte die Küken freitags wieder ab, damit sie bei seinen anderen Hühnern groß werden können. Für die Kinder war es eine spannende und lehrreiche Zeit. Immer wieder stellten sie neue Fragen und waren sehr interessiert an den Küken.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Küken schlüpften in der Kita Schatzkiste in Rott

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Oberdreis wurde zum Mekka für Oldtimerfreunde

Oberdreis. Zum siebten Mal hatten die Young- & Oldtimerfreunde Oberdreis e.V. zum Treffen der mindestens 30 Jahre alten Autos ...

Malberg: Zu spät Abbremsen der Vorderfahrerin erkannt – Unfall

Region Am Samstag (13. August) befuhren gegen 13.12 Uhr eine 29-Jährige und ein 25-Jähriger mit ihren Autos hintereinander ...

Herdorf: Diebstahl eines Mountainbikes, unbekannter Täter hinterließ altes Fahrrad

Herdorf. Quasi im Austausch hinterließ der Täter ein schwarzes älteres Fahrrad an der Örtlichkeit. Bei dem entwendeten Fahrrad ...

Freibad Daaden: Begingen Erwachsene Hausfriedensbruch in Sonntagnacht (14. August)?

Daaden. Bei Eintreffen der Polizei hatte die Gruppe das Freibadgelände bereits wieder verlassen. Diese konnte wenig später ...

Wiese zwischen Niederhausen und Hohe Grete brannte - Feuerwehr griff schnell ein

Pracht-Niederhausen. Die Serie der Vegetationsbrände, die die freiwilligen Feuerwehren der Region seit Tagen in Atem hält, ...

Wiesenbrand in Streithausen: Feuerwehren konnten Schlimmeres verhindern

Streithausen. Der unsachgemäßen Umgang mit Grillbricketts auf einer Wiese wurde dem Verantwortlichen zum Verhängnis. Hierdurch ...

Weitere Artikel


Wissener Maimarkt war wieder Publikumsmagnet

Wissen. Der Maimarkt des Treffpunkt Wissen zieht jedes Jahr tausende Besucher in die Siegstadt. In diesem Jahr trotzten die ...

Gewerbeschau in Dierdorf steht vor der Tür

Puderbach/Dierdorf. War schon die letzte Gewerbeschau 2014 ein riesen Erfolg, so soll dem Publikum diesmal ein noch reichhaltigeres ...

A 3 - Sanierung: Vollsperrung der Anschlussstelle Neuwied

Oberhonnefeld/Willroth. Für die Arbeiten muss die Anschlussstelle Neuwied (Aus- und Auffahrt) wie folgt voll gesperrt werden:
...

Jugendrotkreuzler aus zwei Landkreisen gemeinsam im Wettbewerb

Altenkirchen. Am Samstag, 13. Mai, war die Kreisgeschäftsstelle und Rettungswache des DRK in Atenkirchen das Ziel von zahlreichen ...

Vesakh-Fest führte Gäste der Region ins Kloster Hassel

Pracht/Hassel. Nach der von Dieter Born und Daniel Simon geführten Wanderung vom Sportplatz in Pracht zum Kloster eröffneten ...

Radrennfahrer des RSC Betzdorf erfolgreich

Betzdorf. Beim Zeitfahren über 14 Kilometer wurde Michael Graben Vizemeister bei den Senioren 3 in 19:45. Kurt Werheit wurde ...

Werbung