Werbung

Nachricht vom 21.05.2017    

D-Jugend der JSG Wisserland beim letzten Spiel erfolgreich

Die D-Jugend der JSG Wisserland konnte beim letzten Spiel der Saison gegen die JSG Fehl-Ritzhausen mit 2:1 siegen und noch einmal drei Punkte erreichen. Der 4. Tabellenplatz ist dem Jugendteam nach einem spannenden Spiel sicher.

Turbulente Spielszenen der jungen Fußballer in Wissen. Foto: Verein

Wissen. Trotzdem dass erneut zwei Stammspieler ersetzt werden mussten war die JSG
von Beginn an gegen ein technisch und spielerisch starkes Team der JSG Fehl-Ritzhausen, welches überwiegend aus dem jüngeren Jahrgang besteht, überlegen.

Es wurde von Beginn an Angriff auf Angriff gegen das Gästetor vorgetragen. Trotz vieler klarer Chancen fiel das 1:0 erst in der 30 Minute. Amin El Ghawi setzte sich am rechten Flügel wieder einmal durch und brachte eine Flanke an die Strafraumgrenze, die dort von Tom Louis Siegel an den langen Pfosten verlängert wurde, wo Till Kilanowski richtig stand und keine Probleme hatte, den Ball im Tor unterzubringen.

Auch in weiten Teilen der zweiten Spielhälfte war man überlegen und hatte weitere gute Torchancen. Das erlösende 2:0 wollte aber nicht fallen. Wie so oft in solchen Spielen rächt sich das Auslassen der Chancen. In der 55. Minute gelang den Gästen dann ein Konter, der den Ausgleich brachte. Hierdurch war man zunächst etwas beeindruckt und hätte fast zwei Minuten später das 1:2 kassiert. Torwart Volkan Beydilli konnte den Schuss des freistehenden Gästespielers aber mit einer guten Aktion abwehren.

Wissen drängte nun weiter auf den Siegtreffer und wurde dann auch in der 60. Minute belohnt. Wieder war es der erneut stark aufspielende Till Kilanowski, der sich gegen mehrere Gegenspieler durchsetzte und dann unhaltbar für den guten Gästetorhüter, abschloss. Letztlich ein hochverdienter Sieg, der auch höher hätte ausfallen können.

Die D 1 der JSG Wisserland beendet damit, exakt wie im vergangenen Jahr, die D-Jugendsaison mit 32 Punkten auf einem guten 4. Tabellenplatz.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: D-Jugend der JSG Wisserland beim letzten Spiel erfolgreich

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


41 neue Corona-Infektionen im Vergleich zum Vortag

Am Freitag, 23. Oktober, meldet das Kreisgesundheitsamt erneut einen Anstieg der kreisweiten Corona-Infektionen: Im Vergleich zum Vortag steigt die Gesamtzahl der Infektionen seit März um 41 auf 496.


So begründet die Kreisverwaltung die weiteren Corona-Einschränkungen

Dass künftig weitere Einschränkungen für Teile des Kreises Altenkirchen gelten, hatte die Kreisverwaltung am Mittwoch schon angekündigt. Am Donnerstagmittag folgte dann die Info über die „Allgemeinverfügung“, in der die Maßnahmen, die der Eindämmung der Corona-Pandemie dienen, ausgeführt und begründet werden.


Vermutlich Wolfswelpe an der B 8 bei Rettersen tot gefahren

Am Mittwochabend wurde ein totes Tier an der Bundesstraße 8 bei Rettersen gemeldet. Nach Einschätzung von Expertinnen und Experten handelt es sich dabei vermutlich um einen männlichen Wolfswelpen. Das gab das rheinland-pfälzische Umweltministerium am Freitag bekannt.


Es geht voran: Ausbau der B8-Kurve bei Weyerbusch fertiggestellt

Der dritte Fahrstreifen beim Ausbau der B 8 im Bereich Hasselbach/Weyerbusch ist freigegeben. Damit sind die Arbeiten an der Haarnadelkurve fertiggestellt. Das dürfte vor allem Pendler freuen: Die Strecke stellt eine wichtige Ost-West-Verbindung zwischen den Oberzentren Bonn/Siegburg und Wetzlar/Gießen dar.


Investor gefunden: Weberit Dräbing Gruppe in Oberlahr gerettet

Große Freude und Erleichterung bei den Beschäftigten der Weberit Dräbing Gruppe: Dem Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Jens Lieser von LIESER Rechtsanwälte aus Koblenz, ist es nach konstruktiven und intensiven Verhandlungen gelungen, die auf die Kunststoffverarbeitung spezialisierte Unternehmensgruppe an einen Investor zu verkaufen.




Aktuelle Artikel aus Sport


BC Smash Betzdorf startet mit zwei Siegen in die Saison

Betzdorf. Nachdem die Herrendoppel mit Urban/N.Schönborn und Knaack/Wüst beide klar in zwei Sätzen gewinnen konnten, hatten ...

Sport-Inklusionslotse Hartmut Simon steht für Gespräche bereit

Mündersbach. So agiert Hartmut Simon aus Mündersbach in den nachstehenden Verbandsgemeinden + Landkreisen: VG Hachenburg, ...

RSC Betzdorf: Louis Matuschak startet bei der deutschen Nachwuchs-Cross-Meisterschaft

Betzdorf/Gedern. Louis Matuschak (Arzheim), der jüngste Rennfahrer des RSC Betzdorf, ging mit 61 anderen Startern in der ...

DJKM Oschersleben: Tom Kalender aus Hamm fährt in die Top-Ten

Hamm/Oschersleben. Große Herausforderungen warteten am zurückliegenden Wochenende auf Nachwuchspilot Tom Kalender. Die Deutsche ...

Starkes Comeback von Tom Kalender beim ADAC Kart Masters

Hamm/Ampfing. Die Premierensaison in der Junioren-Klasse geht für Tom Kalender langsam zu Ende und zurückblickend darf der ...

JSG Wisserland verliert unerwartet mit 2:1 beim TUS Mayen

Wissen/Mayen. In der 18. Minute war es dann aber Kerem Sari, der sich nach schöner Einzelaktion gegen mehrere Gegenspieler ...

Weitere Artikel


Schützenbruderschaften feierten die Majestäten

Betzdorf. Das Bezirksmajestäten-Schießen fand am 22. April in Niederfischbach statt. Mit dem feierlichen Fahneneinmarsch ...

Max Mutzke begeistert bei den Werktagen

Wissen. Zugegeben, die meisten kennen wahrscheinlich Max Mutzkes Nummer-1-Hit „Can’t Wait Until Tonight“, der von Stefan ...

Förderverein der Erstaufnahmeeinrichtung Stegskopf aufgelöst

Altenkirchen. Zu Spitzenzeiten wurden dort fast 1.500 Menschen untergebracht, versorgt und betreut, vor allem dank des enormen ...

PI Altenkirchen: Zwei Unfälle mit Schwerverletzten

Altenkirchen/Werkhausen. Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person: Eine 21jährige Frau kam infolge nicht angepasster Geschwindigkeit ...

Jetzt ist die Zeit zum Schulweg üben

Region. Verkehrssicherheitstraining ist in Kitas immer aktuell und gehört zum Alltag – sei es beim Spaziergang oder beim ...

Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen unterwegs

Wissen. In der vergangenen Woche standen gleich zwei große Ausflüge auf dem Programm der Marion-Dönhoff-Realschule plus. ...

Werbung