Werbung

Nachricht vom 21.05.2017    

D-Jugend der JSG Wisserland beim letzten Spiel erfolgreich

Die D-Jugend der JSG Wisserland konnte beim letzten Spiel der Saison gegen die JSG Fehl-Ritzhausen mit 2:1 siegen und noch einmal drei Punkte erreichen. Der 4. Tabellenplatz ist dem Jugendteam nach einem spannenden Spiel sicher.

Turbulente Spielszenen der jungen Fußballer in Wissen. Foto: Verein

Wissen. Trotzdem dass erneut zwei Stammspieler ersetzt werden mussten war die JSG
von Beginn an gegen ein technisch und spielerisch starkes Team der JSG Fehl-Ritzhausen, welches überwiegend aus dem jüngeren Jahrgang besteht, überlegen.

Es wurde von Beginn an Angriff auf Angriff gegen das Gästetor vorgetragen. Trotz vieler klarer Chancen fiel das 1:0 erst in der 30 Minute. Amin El Ghawi setzte sich am rechten Flügel wieder einmal durch und brachte eine Flanke an die Strafraumgrenze, die dort von Tom Louis Siegel an den langen Pfosten verlängert wurde, wo Till Kilanowski richtig stand und keine Probleme hatte, den Ball im Tor unterzubringen.

Auch in weiten Teilen der zweiten Spielhälfte war man überlegen und hatte weitere gute Torchancen. Das erlösende 2:0 wollte aber nicht fallen. Wie so oft in solchen Spielen rächt sich das Auslassen der Chancen. In der 55. Minute gelang den Gästen dann ein Konter, der den Ausgleich brachte. Hierdurch war man zunächst etwas beeindruckt und hätte fast zwei Minuten später das 1:2 kassiert. Torwart Volkan Beydilli konnte den Schuss des freistehenden Gästespielers aber mit einer guten Aktion abwehren.

Wissen drängte nun weiter auf den Siegtreffer und wurde dann auch in der 60. Minute belohnt. Wieder war es der erneut stark aufspielende Till Kilanowski, der sich gegen mehrere Gegenspieler durchsetzte und dann unhaltbar für den guten Gästetorhüter, abschloss. Letztlich ein hochverdienter Sieg, der auch höher hätte ausfallen können.

Die D 1 der JSG Wisserland beendet damit, exakt wie im vergangenen Jahr, die D-Jugendsaison mit 32 Punkten auf einem guten 4. Tabellenplatz.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: D-Jugend der JSG Wisserland beim letzten Spiel erfolgreich

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Starke Regenfälle forderten die Feuerwehren im AK-Land

Da kam was runter! Am Mittwochabend, 12. August, hat es in weiten Teilen des Kreises Altenkirchen heftig geregnet und gewittert. Zum Teil waren die Feuerwehren durch überflutete Straßen und Keller stark gefordert.


Vier Corona-Neuinfektionen im Kreis – Tests nach Urlaubsreisen

Das Kreisgesundheitsamt informiert über die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Seit Wochenbeginn wurden insgesamt vier Personen positiv getestet, bei ihnen handelt es sich jeweils um Reiserückkehrer aus Südost-Europa.


Westerwälder Rezepte: Fruchtiger Nudelsalat für warme Tage

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Fruchtigen Nudelsalat. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Regelbetrieb: Wie Kitas im Kreis den Corona-Alltag bewältigen

In der einen Ecke wird gelacht, in einer anderen fließen ein paar Tränen, und mitten im Raum wird auf dem Boden gespielt: Momentaufnahme aus einer Kindertagesstätte, die seit wenigen Tagen wieder im "Regelbetrieb" ihre Pforten geöffnet hat. Und doch ist vieles neu, vieles anders. Der Corona-Pandemie muss halt Rechnung getragen werden.


Garage in Helmenzen brannte – Übergreifen auf Haus verhindert

Am Mittwoch, 12. August, wurde der Feuerwehreinsatzzentrale Altenkirchen, gegen 20.47 Uhr durch die Rettungsleitstelle Montabaur eine unklare Rauchentwicklung an einem Anwesen in Helmenzen gemeldet. Die Feuerwehren Altenkirchen und Weyerbusch wurden umgehend zum Einsatzort geschickt.




Aktuelle Artikel aus Sport


Tom Kalender besteht DJKM-Feuertaufe mit Bravour

Hamm/Kerpen. Als amtierender Bambini-Champion macht Tom Kalender 2020 den Umstieg in die Junioren-Klasse und trifft dort ...

26 Kinder machen mit beim Horst-Köppel-Fußballcamp in Kirchen

Kirchen. Griese machte nochmal deutlich, dass es nicht alltäglich sei, unter der Leitung eines Fußballprofis, der Deutscher ...

Unglücklicher Saisonstart für Pablo Kramer

Hamm/Kerpen. Leider war an diesem Wochenende das Glück nicht auf der Seite des 15-jährigen Rennfahrers. Die ersten freien ...

Tom Kalender kämpft sich bei Debüt in die Top-Ten

Kerpen/Hamm. In diesem Jahr werden für den zwölfjährigen Nachwuchspiloten Tom Kalender die Uhren auf null gedreht. Nach der ...

VfB Wissen startet Vorbereitung – Registrierung für Zuschauer

Wissen. Am 1. August gastiert der Oberligist Sportfreunde Eisbachtal im Dr. Grosse-Sieg-Stadion (Spielbeginn um 16 Uhr). ...

Spielt die SG 06 Betzdorf bald wieder Rheinlandliga?

Betzdorf. Auf dem Bühl startet die Relegation. Das Spiel beginnt um 17 Uhr. Wegen der Corona-Bestimmungen ist ab 16 Uhr Einlass. ...

Weitere Artikel


Schützenbruderschaften feierten die Majestäten

Betzdorf. Das Bezirksmajestäten-Schießen fand am 22. April in Niederfischbach statt. Mit dem feierlichen Fahneneinmarsch ...

Max Mutzke begeistert bei den Werktagen

Wissen. Zugegeben, die meisten kennen wahrscheinlich Max Mutzkes Nummer-1-Hit „Can’t Wait Until Tonight“, der von Stefan ...

Förderverein der Erstaufnahmeeinrichtung Stegskopf aufgelöst

Altenkirchen. Zu Spitzenzeiten wurden dort fast 1.500 Menschen untergebracht, versorgt und betreut, vor allem dank des enormen ...

PI Altenkirchen: Zwei Unfälle mit Schwerverletzten

Altenkirchen/Werkhausen. Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person: Eine 21jährige Frau kam infolge nicht angepasster Geschwindigkeit ...

Jetzt ist die Zeit zum Schulweg üben

Region. Verkehrssicherheitstraining ist in Kitas immer aktuell und gehört zum Alltag – sei es beim Spaziergang oder beim ...

Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen unterwegs

Wissen. In der vergangenen Woche standen gleich zwei große Ausflüge auf dem Programm der Marion-Dönhoff-Realschule plus. ...

Werbung