Werbung

Nachricht vom 26.05.2017 - 08:34 Uhr    

Start in die Saison des Tennisclubs Horhausen

Den Start in die neue Spielsaison des Tennisclubs (TC) Horhausen begannen die Jugendlichen mit den ersten Matches, die sie erfolgreich absolvierten. Der TC bietet für Kinder und Jugendliche ein kostenloses Schnuppertraining und für interessierte Personen Cardio-Tennis.

Der TC Horhausen bietet weiterhin sein Schnuppertraining an. Immer mittwochs und freitags ab 16 Uhr können Kinder und Jugendliche kostenlos mit trainieren. Foto: TC Horhausen

Horhausen. Am 19. Mai starteten die Mainzelmänner (unter Neunjährige) des TC Horhausen bei strömenden Regen ihre Saison in Bad Marienberg. Dort konnte man zum Glück in die Halle ausweichen. Nach spannendem Verlauf der Geschicklichkeitsspiele führte Bad Marienberg mit 5:3. Die Kleinfeldtennismatches gestalteten sich ebenfalls sehr ausgeglichen. Die Einzel von Sören Loy und Carolin Heck gingen an den TC Horhausen, der schließlich auch die beiden Doppel in der Besetzung Carolin und Vi Troung sowie Sören und Raphael Fink gewann. Besonders spannend machten es die Mädels, die nervenstark im Entscheidungssatz den Siegpunkt verwandelten.

Die Jungs der U 15 I siegten dann am Samstag gegen den TC RW Linz ungefährdet mit 14:0 und führen ein Kopf an Kopf Rennen mit dem TCRW Neuwied.

Die 2. Herren-Mannschaft musste am Sonntag gegen den Aufstiegsfavoriten TC Asbach ran. Nach den Einzel stand es 2:2. Julian Faßbender und Johannes Reifenhäuser hatten die Einzel gewonnen. In den Doppelspielen musste man dann leider dem TC Asbach den Sieg überlassen, sodass der Gesamtsieg an Asbach ging.

Der TC Horhausen bietet weiterhin sein Schnuppertraining an. Immer mittwochs und freitags ab 16 Uhr können Kinder und Jugendliche kostenlos mit trainieren. Mittwochs um 18 Uhr findet auf der Anlage des Tennisclubs Cardio-Tennis statt, auch für Nichtmitglieder oder alle die Fitness mit Tennis verbinden möchten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Auch Nichtmitglieder können die Saisonkarte des Tennisclubs erwerben. Fragen sie nach bei Thomas Schmitz, 01711942008 oder Kerstin Holschbach, 02687 2610.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Start in die Saison des Tennisclubs Horhausen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Sie laufen und laufen: TuS Horhausen im Wettkampfmodus

Horhausen/Region. Der TuS Horhausen berichtet über eine Reihe von Veranstaltungen, an denen die Aktiven des Vereins in den ...

MGV „Sangeslust“ lädt zum Herbstfest ins Pfarrheim

Birken Honigsessen. Der Männergesangverein (MGV) „Sangeslust“ Birken-Honigsessen lädt wieder ein zum Herbstfest am Sonntag, ...

Die Bergkapelle lädt zum Oktoberfest in Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. „O'zapft is!“ heißt es in Birken-Honigsessen am Samstag, dem 28. September. Die Bergkapelle „Vereinigung“ ...

Seniorenakademie besuchte Bendorf und Vallendar

Horhausen. Der Tagesausflug der Horhausener Seniorenakademie führte diesmal nach Bendorf und Vallendar zu den Schönstätter ...

Hachenburg war Ausgangsort der Fahrradtour des VfL Dermbach

Hachenburg. Bereits nach kurzer Fahrt erreichte die 15-köpfige Gruppe den Aussichtsturm Gräbersberg in Alpenrod, wo sich ...

Freie Wähler bestiegen Willrother Förderturm

Willroth. Die Freie Wähler Gruppe (FWG) Altenkirchen-Flammersfeld lud ihre Mitglieder zur Besichtigung des Förderturms der ...

Weitere Artikel


Scheitert B 256 Ortsumgehung Willroth am Land?

Willroth. „Ich bin entsetzt“, äußert aktuell der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel aufgrund der Antwort vom ...

Jetzt Kinder zu den Musikkursen der Kreismusikschule anmelden

Altenkirchen. Alle Kinder, die nach den Sommerferien einstimmen möchten, sollten sich jetzt für die neuen Musikkurse der ...

Diakonie: Spiegelbutton soll Mut machen

Altenkirchen. Angesichts der alltäglichen Probleme, die eine Suchterkrankung für den Betroffenen mit sich bringt, werden ...

Tag der Berufsorientierung an der Marion-Dönhoff-Realschule plus

Wissen. Jugendlichen der 8. und 9. Klassen wurde an diesem Tag die Gelegenheit gegeben, sich nicht nur über verschiedene ...

Ferienjobs: Ab wann müssen Steuern gezahlt werden

Region. Für die meisten Schüler und Studenten sind die Sommerferien die schönste Zeit des Jahres. Viele nutzen die Zeit auch, ...

Bauernverband begrüßt die Verlängerung Glyphosatzulassung

Region/Koblenz. Erleichtert zeigte sich der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Michael Horper, über ...

Werbung