Werbung

Nachricht vom 28.05.2017 - 08:52 Uhr    

Hammer Rettungsschwimmer besuchten Jump-House in Köln

Die Rettungsschwimmer/innen der DLRG-Ortsgruppe fuhren zum Abschluss der Hallensaison ins Jump-House nach Köln und übten sich im Trampolinspringen. Zwei Stunden toben und springen auf den unterschiedlichen Bahnen und Einrichtungen machten viel Spaß.

Foto: DLRG Hamm

Hamm. Als Dank und Anerkennung sowie Ansporn für die regelmäßige Teilnahme am Rettungsschwimmertraining der DLRG OG Hamm/Sieg organisiert die Jugendwartin Martina Machowinski, zum Abschluss der Hallenschwimmsaison, den schon seit einigen Jahren zur Tradition gewordenen Maiausflug. In diesem Jahr besuchte die 14-köpfige Gruppe das Jump-House (Trampolinhalle) in Köln.

Beim Absolvieren der verschiedenen Sprungfelder hatten alle viel Spaß. Es gab in der Halle die Stationen:

-FreeJUMP: Hauptfeld mit 50 Trampolinen
-GameJUMP: Spielfeld für Völkerball
-SurvivalJUMP: überspringen oder ducken des rotierenden Balkens
-BagJUMP: verschiedene Sprünge auf ein Luftkissen
-SlamJUMP: 2 Trampolinbahnen mit Basketballkorb in verschiedener Höhe
-Battle Box: balancieren auf einem schmalen Balken, Auge in Auge mit dem Gegner
-Ninja Box: 15 verschiedenen Hindernisse unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade
erfordern Kraft, Geschicklichkeit, Balance, Mut und Schnelligkeit

Völlig entkräftet, nach 120 Minuten Sprungzeit, trat man die Heimreise an, die sich insofern als schwierig erwies, weil die Zugverbindung um 22:23 Uhr nach Au/Sieg nach einem Oberleitungsschaden im Kölner Hauptbahnhof sich auf unbestimmte Zeit verzögerte. An der Stelle möchten die Teilnehmer dieses Ausfluges ein herzliches Dankeschön an Peter Hoffmann aus Hamm/Sieg aussprechen, der ohne zu zögern sich sofort bereit erklärte, die Jüngsten der Gruppe nachts in Köln abzuholen.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Hammer Rettungsschwimmer besuchten Jump-House in Köln

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Große Fotoausstellung im Tertiärum

Enspel. Die neue Ausstellung setzt die Meisterwerke der Mitglieder in den Mittelpunkt. Schließlich geht es um „60-Jahre Westerwälder ...

Schleifchenturnier der SG Westerwald brachte spannende Spiele

Gebhardshain. Im Kalender der Tennisabteilung bei der SG Westerwald (SGW) darf nach Abschluss der Medenrunde das bewährte ...

Jungschützen in Birken-Honigsessen feierten runden Geburtstag

Birken-Honigessen. Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens lud die Schützenjugend in Birken-Honigsessen zur Geburtstagsparty ...

Tennis-Workshop: SG Westerwald und Westerwaldschule luden ein

Gebhardshain. Viel Spaß hatten jetzt 30 Schülerinnen und Schüler aus dem Ganztagsschulbetrieb der Westerwaldschule Gebhardshain ...

Tennis-Nachwuchs ermittelte Clubmeister bei Blau-Rot Wissen

Wissen. Paul Brandenburger, Dominik Upmann und Fynn Eiteneuer: So heißen die diesjährigen Sieger der auf der Tennisanlage ...

Wanderung ins Naturwaldreservat

Limbach. Nach einem knackigen Anstieg gleich zu Beginn führt die Runde einige flache Kilometer entlang der Kleinen Nister. ...

Weitere Artikel


Selbsthilfegruppe Hyperhidrose soll entstehen

Altenkirchen. Die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) möchte auf Anregung eines Hilfesuchenden ...

Ausstellung „Spielen mit Farben in der Farbwelt“ in der KVHS

Altenkirchen. In der Zeit vom 19. Juni bis 25. August präsentiert die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen die neue Ausstellung ...

Jugendliche planen Sommerzeltlager

Kreis Altenkirchen. Mitte Mai trafen sich erneut die gewählten Jugendvertreter der Jugendfeuerwehren im Landkreis Altenkirchen ...

Grundsteinlegung für das Gerätehaus der freiwilligen Feuerwehr Oberlahr

Oberlahr. Am Freitag, 26. Mai, hatten die Verantwortlichen zu der Grundsteinlegung eingeladen. Hierbei wurde eine Kapsel, ...

Betzdorf-Decize: Städtepartnerschaft für ein geeintes Europa

Betzdorf. Wie wären die letzten Tage des Besuchs der Gäste aus Frankreich wohl verlaufen, wenn Marine Le Pen die Präsidentschaftswahlen ...

Keramikmarkt in Höhr-Grenzhausen steht vor der Tür

Höhr-Grenzhausen. Gegenüber dem Vorjahr sind wieder etliche neue Aussteller auf dem Markt. Es entsteht dadurch ein neues ...

Werbung