Werbung

Nachricht vom 05.06.2017    

Siebengebirgscup 2017 startet wieder mit dem Malberglauf

Auch im Jahr 2017 bietet der Siebengebirgscup ambitionierten Läuferinnen und Läufern in der zweiten Jahreshälfte wieder ein laufsportliches Paket von vier attraktiven Naturparkläufen an. Der Siebengebirgscup ist ein Zusammenschluss von vier anspruchsvollen Landschaftsläufen, die bezogen auf Streckenlänge und –profil alle einen recht unterschiedlichen Charakter haben. Die teilweise recht erheblichen Höhenunterschiede stellen eine echte Herausforderung dar.

Zieleinlauf an der Malberghütte beim Malberglauf 2016. Foto: privat

Region. Die Strecken verlaufen überwiegend auf Naturwegen durch den Naturpark Siebengebirge und den angrenzenden Naturpark Rhein-Westerwald. Teilweise führt der Weg über die Premiumwanderwege Rheinsteig und Westerwaldsteig. Die Läufe werden in der zweiten Jahreshälfte ausgetragen und steigern sich stetig, was die Streckenlänge angeht.

Wer sich der Herausforderung Siebengebirgscup 2017 stellen möchte, muss alle vier Cupläufe absolviert haben. Nur beim ersten Lauf (Malberglauf) soll bei der Meldung angegeben werden, ob eine Wertung für den Siebengebirgscup angestrebt wird. Die Online-Anmeldung ist bereits möglich. Hier werden Adresse und T-Shirt-Größe für die nachträgliche Zusendung abgefragt. Zusätzliche Kosten entstehen nicht. Dafür aber gibt es attraktive Auszeichnungen. Das Bad Honnefer Laufsportfachgeschäft 7g-runergy lobt als Hauptsponsor für die erstplatzierten drei Männer und drei Frauen wieder je einen Schuhgutschein von „SALOMON“ aus. Zusätzlich werden unter den übrigen Finishern weitere sechs Schuhgutscheine verlost. 7g-runergy und Erdinger-alkoholfrei sorgen dafür, dass jeder, der alle vier Läufe absolviert hat, wieder Medaille, Urkunde und das Siebengebirgscup-Funktions-Shirt 2017 erhält.



Freitag, 4. August Malberglauf (6 km / 370 m HD),
53547 Hausen/Wied bei Waldbreitbach www.malberglauf.de

Sonntag, 10. September Löwenburglauf (14 km / 430 m HD),
53639 Königswinter www.loewenburg-lauf.de

Samstag, 23. September Rheinhöhenlauf (21,1 km / 380 m HD),
53560 Vettelschoss www.rheinhoehenlauf.de

Sonntag, 10. Dezember Siebengebirgsmarathon (42,195 km / 820 m HD),
53604 Aegidienberg www.siebengebirgsmarathon.de

Die Wertung erfolgt nach dem Siegerzeit-Differenz-Punktesystem. Die Punkteergebnisse aus den vier Läufen werden addiert. Der Cup-Zwischenstand wird nach jedem Lauf veröffentlicht. Die Siegerehrung findet im Anschluss an die Siegerehrung des letzten Cuplaufs (Siebengebirgsmarathon) statt.

Ausführliche Infos unter: www.7G-cup.de. (PM Josef Hoß)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Siebengebirgscup 2017 startet wieder mit dem Malberglauf

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Mehr Corona-Fälle im AK-Land: Inzidenz weit über Landeswert

Zum vierten Mal in Folge ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Altenkirchen angestiegen. Laut dem Landesuntersuchungsamt liegt sie nun bei 148,3. Auf Landesebene legte der Wert lediglich leicht zu. Laut der Kreisverwaltung sind teilweise größere Familienverbände von Infektionen betroffen.


Stadthalle Altenkirchen wird zum 31. Juli für immer geschlossen

Es war ein ungewollter Fingerzeig: Die Inaugenscheinnahme des Waldfriedhofs, die sich der Umwelt- und Bauausschuss der Stadt Altenkirchen für seine jüngste Sitzung als ersten Tagesordnungspunkt vorgenommen hatte, hätte im Nachhinein als Suche nach einer Grabstelle für die Stadthalle interpretiert werden können.


Kirchen: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kradfahrer

Am Donnerstag, den 6. Mai, kollidierten ein Ford Transit und ein Krad vor dem Kirchener Stadtteil Herkersdorf-Offhausen. Schwerverletzt musste der Kradfahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden. Außerdem berichtet die Polizei über einen weiteren Unfall in Kirchen, der eine Leichtverletzte zur Folge hatte.


Kreis Altenkirchen: Corona-Fälle an neun Schulen und zwei Kitas

Während auf Landesebene die Sieben-Tage-Inzidenz nahe der 100 ist, liegt sie im Kreisgebiet bei 132. Die Kreisverwaltung meldet 36 neue Infektionen. Positive Fälle gibt es aktuell an mehreren Schulen und Kindertagesstätten.


Experten-Forum: Rettung für die Sieg?

Ein Online-Forum der SGD Nord befasste sich mit dem aktuellen Zustand der Sieg und deren Zuflüssen. Demnach schnitt die Sieg nur mäßig ab, Nister, Heller und Hanfbach fielen komplett durch. Auch der Daadenbach hat sich noch nicht erholt. Die Kuriere waren für Sie dabei.




Aktuelle Artikel aus Sport


Motorsport-Legende aus Altenkirchen kommentiert bald GT-Meisterschaft

Altenkirchen. Für Adorf kommt diese Verpflichtung einem Ritterschlag gleich, erklärt er im Gespräch mit dem AK-Kurier. Bei ...

Entscheidung über Fortführung des Bitburger Rheinlandpokals

Region. Demnach soll am Samstag, 29. Mai, im Koblenzer Stadion Oberwerth im Rahmen des Finaltags der Amateure ein Entscheidungsspiel ...

Engagierte Jugendliche werden belohnt

Monatliche Gewinnchance im Themenjahr
Koblenz. Anlässlich des Sportjugend-Themenjahres „Jung und aktiv“ wird 2021 unter ...

Bitburger Rheinlandpokal: FVR hat Vereinen Vorschlag übermittelt

Region. Danach ist eine Austragung der noch ausstehenden Partien durch die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie erlassenen ...

Engagierte Jugendliche werden belohnt

Koblenz. Gesucht werden Jugendliche (bis 26 Jahre), die sich in herausragender Form in der Jugendarbeit ihres Vereins engagieren. ...

DLRG-Jugend Betzdorf/Kirchen veranstaltet erfolgreichen Fotowettbewerb

Betzdorf/Kirchen. Die Aufgabe meisterten die knapp 25 Teilnehmer mit sehr kreativen und tollen Ideen. So fiel die Entscheidung ...

Weitere Artikel


Landesbischof von Berlin-Brandenburg kommt nach Wissen

Wissen. Landesbischof Markus Dröge war einer der Gastgeber des Deutschen Evangelischen Kirchentages, eines Großereignisses ...

Silber für Thomas Knaack – Bronze für Heike Voigt

Betzdorf/Solingen. Ende Mai trafen sich die besten Altersklassenspieler und –spielerinnen Deutschlands in Solingen zu den ...

Spiel und Spaß im Ferien-Fußballcamp der ASG Altenkirchen

Altenkirchen. In sechs Wochen ist es endlich so weit. Die Sommerferien starten. Die Schule pausiert, weshalb jetzt endlich ...

Überragende Stimmung beim diesjährigen „Rock am Ring“ – Festival

Kreisgebiet. Rund 90.000 Besucher, von denen die meisten bereits vor Festivalbeginn auf einer Vielzahl von Park- und Campingflächen ...

Mitarbeit in Chorprojekten zum Lutherjahr gewünscht

Kreis Altenkirchen. Was alles angeboten wird und wofür gerne auch noch Mitsänger willkommen sind, wurde beim Kirchenmusikerkonvent ...

Saisoneröffnung für den Westerwälder Firmenlauf am 7. Juni

Betzdorf. Erstmals findet in diesem Jahr ein offizieller Start in die Westerwälder Firmenlauf-Saison statt. Am Mittwoch, ...

Werbung