Werbung

Nachricht vom 07.06.2017    

Alles Wichtige aus der Region auf einen Blick

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Altenkirchen informiert zu den unterschiedlichsten Wirtschaftsthemen mit einem neuen Newsletter. Er erscheint monatlich und soll auch der weiteren Vernetzung der Unternehmen dienen.

Foto: Kreisverwaltung

Altenkirchen. Seit kurzem gibt es die Möglichkeit sich monatlich über Wissenswertes rund um die Wirtschaft der Region zu informieren. Wissen Sie, was die zukünftigen Fachkräfte über den Landkreis Altenkirchen denken? Wie genau die Digitalisierung bestehende Geschäftsmodelle verändert? Hatten Sie davon gehört, dass ein Westerwälder Metall-Spezialist eine innovative Lösung zur Befestigung und Montage von schweren Energie- und Datenkabeln im Turm von Windenergieanlagen entwickelt hat?

Wer an Neuigkeiten zur Fachkräfteinitiative, Vorstellungen von regionalen Unternehmen und Entwicklungen aus den Netzwerken der Wirtschaftsförderung interessiert ist, kann sich zum Newsletter auf der Webseite der Wirtschaftsförderung des Kreises anmelden. Komprimiert „auf einen Klick“ gibt es dann monatlich das Wichtigste aus der Region für Unternehmer und alle, die an wirtschaftlichen Themen interessiert sind, ins Postfach.

„Wir wollen mit dem Angebot vor allem die Unternehmer der Region weiter vernetzen und Information mit Inspiration verbinden. Die Unternehmer aus dem Kreis Altenkirchen haben durch ihre Tätigkeit spannende Erfahrungen wie etwa den Ablauf von Gründungsgeschichten oder Produktentwicklungen gesammelt, die wir gerne im Newsletter weitergeben möchten“, so Tim Kraft, Leiter der Wirtschaftsförderung.

Der Newsletter bietet die Möglichkeit zum Austausch über zentrale Projekte aus der Region und liefert den Leser/innen Anregungen und Impulse aus Praxis und Forschung, sowie Hinweise auf interessante Veranstaltungen der IHK und der Handwerkskammer. Interessierte Unternehmen können sich nach Wunsch weiter mit anderen Akteuren vernetzen. Neuigkeiten zu Förderprogrammen, die Unternehmen in Anspruch nehmen können und relevante Studien für Unternehmen runden die thematische Zusammenstellung ab.

Anmelden können sich alle Interessierten mit ihrer E-Mailadresse unter: http://www.wirtschaftsfoerderung-ak.de/newsletter



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Alles Wichtige aus der Region auf einen Blick

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Adventszauber in der „Sternschnuppe home & garden“

Eichelhardt. Bald ist es wieder so weit: Wenn die Tage kürzer werden und sich Eiskristalle am Fenster bilden, bereiten die ...

Gemeinsam für die Gewerbeflächenentwicklung

Mudersbach. „Wir haben im Herbst 2014 in eine neue Beschichtungsanlage investiert. Diese verfügt über eine Automatik-Kabine ...

Winterausstellung 2019 in der Galerie Handwerk in Koblenz

Koblenz. Rund 150 Aussteller, Kunsthandwerker, Gestalter und Künstler aus ganz Deutschland, zeigen mit etwa 3.000 ausgestellten ...

Digitalisierung im Handel: Ohne Verkäufer nach Ladenschluss einkaufen

Betzdorf/Künzelsau. WW-Lab-Inhaber Hartmut Lösch begrüßte in seinen Räumlichkeiten an der Viktoriastraße in Betzdorf, als ...

Gerüchte um Schließung der Netto-Filiale in Altenkirchen

Altenkirchen. Es wäre ein weiterer Tiefschlag für die Versorgung mit Lebensmitteln gewesen, wenn sich die Gerüchte zur Tatsache ...

Ticket im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks zum Bundesfinale gelöst

Koblenz. Zukunft kommt von Können – unter diesem Motto sind mehr als 3.000 Junghandwerker in das 68. Wettbewerbsjahr des ...

Weitere Artikel


Verein "Füreinander Lachen" Herdorf feiert Jubiläum

Herdorf. Eine dreitägige Jubiläumsfeier steht im Städtchen für den kommenden Oktober an, denn dann feiert der Verein „Füreinander ...

MdEP Norbert Neuser zu Gast beim SPD Ortsverein Altenkirchen

Altenkirchen. Im Entwicklungsausschuss des Europaparlaments, so Neuser, erfahre er oft, mit welcher Bewunderung Menschen ...

Unwetter blieb aus: Fries siegt beim Deuzer Pfingstlauf

Emmerzhausen. Er befindet sich zurzeit in bestechender Form und überquerte als Gesamt-Siebter in einer Zeit von 58:07 Minuten ...

Rennsteiglauf auch mit dem TuS Horhausen

Horhausen. Rund 2000 von ihnen starteten bei idealen äußeren Bedingungen morgens um 6 Uhr in Eisenach auf dem Marktplatz ...

Millionenschwere Investition von BEYER-Mietservice

Roth. Mit einer Investition von 12 Millionen Euro in neue Telestapler und Arbeitsbühnen des namhaften französischen Herstellers ...

Thorsten Blatz vom Team Schäfer Shop gewinnt Rundstreckenrennen

Betzdorf/Hungen. Beim Punkterennen der Eliteklassen B und C mussten auf einem flachen, windanfälligen Rundkurs in Hungen/Wetteraukreis ...

Werbung