Werbung

Nachricht vom 18.06.2017 - 08:28 Uhr    

Die Konjunktur im Landkreis Altenkirchen

Zum Frühjahr 2017 zeigt sich im Landkreis Altenkirchen – wie in der Vorumfrage erwartet – eine weiterhin erfreuliche Konjunkturentwicklung. Die Unternehmen blicken positiv auf die zukünftige Entwicklung.

Altenkirchen. Der IHK-Konjunkturklimaindikator, der die Beurteilung von Geschäftslage und Erwartungen zusammenfasst, steigt gegenüber der Umfrage im Winter 2016/17 von 119 auf aktuell 123 Punkte an und erreicht damit einen Gleichstand mit dem Wert im nördlichen Rheinland-Pfalz. (IHK-Konjunkturklimaindikator: 123 Punkte).

Die Bewertung der aktuellen Geschäftslage verbleibt mit einem Saldenwert von plus 29 Prozentpunkten annähernd auf dem hohen Niveau der Vorumfrage (plus 31 Prozentpunkte). Dabei beurteilen 85 Prozent der Unternehmen ihre Geschäftslage als „gut“ oder „befriedigend“, lediglich 15 Prozent bewerten diese als „schlecht“. Zudem blicken zunehmend mehr Unternehmen im Landkreis Altenkirchen positiv in die Zukunft. Der Saldo der Geschäftserwartungen für die kommenden zwölf Monate steigt von plus 8 Prozentpunkten im Winter 2016/17 auf aktuell plus 17 Prozentpunkte.

Infolge der erfreulichen gesamtwirtschaftlichen Lage erhalten auch die Investitions- und Beschäftigungsaussichten neuen Auftrieb. 28 Prozent der Unternehmen in Altenkirchen beabsichtigen ihre Investitionen auszubauen, 61 Prozent planen mit konstanten Investitionen. Der entsprechende Saldo steigt von plus 11 in der Vorumfrage auf plus 17 Prozentpunkte. Der Saldo der Beschäftigungsabsichten nimmt sogar um 13 Prozentpunkte auf plus 23 Prozentpunkte zu.

„Die steigende Beschäftigungsneigung, die verstärkte Investitionstätigkeit der Unternehmen und die hohen Stimmungswerte deuten auf eine anhaltende wirtschaftliche Dynamik hin“, teilte Oliver Rohrbach, Geschäftsführer der IHK Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen mit.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Die Konjunktur im Landkreis Altenkirchen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Treffpunkt Wissen feiert 70-jähriges Bestehen

Wissen. Der Treffpunkt Wissen wurde gegründet, als Wissen noch ein Dorf war, nämlich im Jahr 1949 und damit 20 Jahre vor ...

TMD Friction: „Wir stellen uns auf Veränderungen ein“

Hamm/Sieg. Um die Stärkung des Industriestandortes Rheinland-Pfalz und um die Themen Energie, Mobilität und Personalgewinnung ...

Empfang der Wirtschaft im IPS Industriepark Etzbach gut besucht

Etzbachtal. Landrat Michael Lieber, der am 31. August in Rente geht meinte: „Ich habe heute nochmal das letzte Wort.“ Er ...

Neue Märkte – Neue Chancen: Kooperations- und Förderangebote

Montabaur. Eine wichtige Rolle spielen dabei auch die geschäftlichen Aktivitäten ausländischer Unternehmen. Das Bundesentwicklungsministerium ...

Kampagne für mehr Inklusionsfirmen in Rheinland-Pfalz

Neuwied. „Der Ausbau von Inklusionsarbeitsplätzen ist seit vielen Jahren ein wichtiges Ziel der Landesregierung“, so die ...

Löhne im Garten- und Landschaftsbau steigen um 5,75 Prozent

Kreisgebiet. Sie bauen Spielplätze, pflastern Wege und pflegen Parks: Für ihre Arbeit bekommen die 200 Garten- und Landschaftsbauer ...

Weitere Artikel


Tanzcorps der KG Wissen ist fit für die Landesmeisterschaften

Wissen. Wenn man an Showtanz denkt, hat man das Bild von Tänzerinnen, die in der Karnevalssession in den Sitzungen auftreten, ...

Service von Anfang an zahlt sich aus

Seit Anfang 2016 ist das Autohaus Siegel besonders stolz, sich als Silber-zertifizierter Betrieb von Nissan im Bereich Karosserie- ...

Turmfalken sorgen für einen Einsatz der Feuerwehr Kirchen

Kirchen. Kürzlich wurde das Bürgerbüro im Rathaus Kirchen von Bürgern informiert, dass auf dem Turm der evangelischen Kirche ...

Rück- und Ausblick auf die Niederfischbacher Kirmes

U.N.S lud zum Rückblick als auch zum Gedanken- und Informationsaustausch zur anstehenden Niederfischbacher Kirmes ein

Seit ...

Ein inklusives Fest der Freude und Herzlichkeit in Trier

Region/Trier. Die sechsten rheinland-pfälzischen Special Olympics Landesspiele sind mit einer feierlichen Abschlussfeier ...

Fußballturnier für DRK Krankenhaus Altenkirchen

Altenkirchen. Das erstmalig 2015 stattgefundene Fußballturnier auf dem Sportplatz der Glockenspitze in Altenkirchen hatte ...

Werbung