Werbung

Nachricht vom 19.06.2017 - 22:31 Uhr    

Fünf Podestplätze und erneuter Klassensieg für Hans-Joachim Fries

Erfolgreicher Tag für die Sportler vom Skiverein Stegskopf-Emmerzhausen e.V. beim Mudersbacher Giebelwaldlauf im Rahmen des Ausdauer-Cup am 17. Juni: Beim 4. Lauf der Serie erliefen die Vereinsläufer insgesamt fünf Podestplätze. Schnellster Läufer an diesem Tag war Rene Metzger (M30) mit 38:08 Minuten und Platz 4 im Gesamteinlauf von 119 Finishern über die 10-Kilometer Distanz.

Die Sportler vom Skiverein Stegskopf-Emmerzhausen hatten beim Mudersbacher Giebelwaldlauf einen erfolgreichen Tag. Foto: Privat

Emmerzhausen. Damit erreichte er Platz 2 in seiner Altersklasse. Ihm folgte 29 Sekunden später Lennart Stühn (MHK) in 38:37 Minuten und Platz 6 im Gesamteinlauf sowie Platz 3 in der Altersklasse. Der dritte Läufer unter den Top 15 am diesem Tag war Dennis Pauschert (M30) in einer Zeit von 40:19 Minuten und Platz 11. In der Altersklasse belegte er Platz 3 hinter Vereinskamerad Rene Metzger.
Ebenfalls einen Podestplatz erkämpfte sich Matthias Korth (M50) mit Platz 3 in der Altersklasse. Er benötigte 42:56 Minuten für die 5,5 Runden „Rund um die Giebelwaldhalle“. Andre Metzger (MHK) überquerte die Ziellinie in 47:19 Minuten und Platz 6 in der Altersklasse. Bernd Klamm (M60) folgte in 48:45 Minuten und Platz 4 in der Altersklasse.

Den zweiten Sieg in Folge sicherte sich Hans-Joachim Fries (M65) in seiner Altersklasse. Er erreichte das Ziel in 49:09 Minuten. Bernd Bursian erreichte das Ziel leider nicht, er musste den Wettkampf vorzeitig aufgeben. Nun geht die Ausdauer-Cup Serie in die Sommerpause.

Der nächste Lauf findet in Kirchen im Molzbergstadion am 25 August statt. Dort werden sich die Sportler in einem 5000-Meter Bahnlauf messen.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Herdorf-Daaden auf Facebook werden!


Kommentare zu: Fünf Podestplätze und erneuter Klassensieg für Hans-Joachim Fries

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Gebhardshainer Bogensportler erfolgreich in Europa

Anfang August fand die die Feld-Europameisterschaft der International Field Archery Association (IFAA) rund um Kastell Doorwerth ...

Die DJK Betzdorf greift im Handball wieder an

Betzdorf. Nach Jahren der Abstinenz im Herrenhandball meldet die DJK Betzdorf zur Saison 2019/20 wieder eine Herrenmannschaft: ...

3. Raiffeisentriathlon steht vor der Tür

Neuwied. Zudem werden alle Formate auf einer komplett für den Individualverkehr voll gesperrten Radstrecke, der B256 ausgetragen. ...

Gold bei den Austrian Open für Sporting Taekwondo

Altenkirchen. Im Finale gegen Irland lässt die amtierende Deutsche Meisterin sich die erarbeitete Führung nicht ein Mal nehmen ...

Pablo Kramer belohnt sich mit Platz 5 in der Tageswertung

Hamm/Kerpen. Mit defektem Luftfilter, welcher drohte vom Kart ab zu fallen, hieß es für Kramer: Alles oder Nichts. Von hinten ...

Die besten eSportler der Welt: SimRacing-Wettbewerbe auf Top-Niveau

Koblenz. Vielfältig ist das Programm der ADAC SimRacing Expo 2019: Das erstklassige Fahrerfeld der Porsche SimRacing Trophy ...

Weitere Artikel


Donum vitae traf sich mit Familienministerin Anne Spiegel

Region. Erziehung, Förderung und Schutz von Kindern ist in erster Linie eine Aufgabe der Eltern. Die (werdenden) Eltern werden ...

Streik bei Baumgarten Daaden abgewendet

Daaden. Im Anschluss an die Betriebsversammlung wurde das nun ratifizierte Ergebnis von Uwe Zabel der Belegschaft erläutert ...

Schützenfest in Schönstein vom 23. bis 26. Juni

Wissen-Schönstein. Das Schlossdorf feiert am Wochenende das traditionelle Schützenfest. In diesem Jahr beginnen die Feierlichkeiten ...

Lesepause zum Stressabbau nutzen

Altenkirchen. Der Hektik des Arbeitsalltags, ob im Büro, der Lagerhalle oder im Labor, kann man tagsüber oftmals nur in der ...

Wissener SPD ehrt treue Genossen

Wissen. Beim Überreichen der Urkunden und Anstecknadeln assistierte ihm Martin Diedenhofen. Er ist sozialdemokratischer Bundestagskandidat ...

„Family Business“ im Stöffelpark

Enspel. Richard Bargels neues Album „It´s Crap!“, eingespielt mit seiner Band „Dead Slow Stampede“, wurde 2014 für den Jahrespreis ...

Werbung