Werbung

Region |


Nachricht vom 18.06.2009    

Regenbogenkinder besuchten die Feuerwehr

Brandschutzerziehung stand für eine Gruppe Vorschulkinder aus Mudersbach-Birken bei der Feuerwehr Niederschelderhütte auf dem Programm. Die Kinder durften sogar ein kleines Feuer löschen und am Ende mit einem Feuerwehrauto fahren.

Mudersbach-Birken. Die Vorschulkinder des Kindergartens "Regenbogen" aus Mudersbach-Birken besuchten die Feuerwehr in Niederschelderhütte. Der stellvertretende Wehrführer Stefan Kreuz erläuterte im Rahmen der Brandschutzerziehung unter anderem die richtige Alarmierung in einem Notfall. Dann erfuhren die Kinder wie ein Löschfahrzeug beladen wird und was bei einem Einsatz so alles passiert. Aktiv mitmachen durften sie auch, so gab es Zielübungen mit dem Löschschlauch und ein kleines Feuer musste gelöscht werden. Zum Abschluss stand eine Fahrt mit dem Feuerwehrauto auf dem Programm.
xxx
Spaß hatten die Kinder beim Besuch der Feuerwehr in Niederschelderhütte.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Regenbogenkinder besuchten die Feuerwehr

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Weihnachtsmarkt in Pracht zog viele Besucher an

Pracht. An sechs Marktständen haben Erwin Krämer, Franzi Fassel, Roswitha Seidler, Lenka Feuereisen, Sabine Schröder, Walburga ...

Kreisauskunftsbüro: Wichtiger Baustein im Katastrophenschutz

Altenkirchen. Die meisten Bundesländer haben dem DRK rechtlich die Aufgabe übertragen, mit seinem bundesweiten Netzwerk der ...

Baustelle am Amtsgericht dümpelt vor sich hin – Justizstaatssekretär vor Ort

Altenkirchen. In einer Legislaturperiode (fünf Jahre) alle eigenen Dienststellen besuchen: Das haben sich der rheinland-pfälzische ...

Fall des Monats: Gackernde Hühner und krähender Hahn zu laut?

Zum Sachverhalt: Die Parteien sind Nachbarn in einem kleineren Ort mit weniger als 250 Einwohnern, der ländlich geprägt ist. ...

Strom- und Heizkosten im Blick: Monatlicher Zähler-Check

Kreis Altenkirchen. Wer immer über den Energieverbrauch informiert sein will, prüft regelmäßig die Zählerstände. So kann ...

Schulbibliothek schließt – Entsetzen bei der Schülerschaft

Betzdorf. Bereits am 6. Juni 2019 fand eine Demonstration für den Erhalt der Schulbibliothek statt. Dem Gymnasium drohte ...

Weitere Artikel


Siegtal pur 2009 - Radeln ohne Kompromisse

Region/Kreis Altenkirchen. Mehr als 100.000 Radfahrer und Inlineskater machten jährlich beim Fahrradspektakel in der Flusslandschaft ...

Vertrauensbeweis für Wagener und Schwan

Wissen. Die CDU-Kreistagsfraktion geht mit ihrem bewährten Vorsitzenden in die neue Legislaturperiode: Michael Wagener wurde ...

Exkursion in den Lebensraum Wald

Schönstein. 24 Mädchen und Jungen der Klasse 2b der Franziskus Grundschule Wissen unternahmen mit Klassenlehrerin Ute Bender ...

E1-Mannschaft der JSG wurde Staffelmeister

Birken-Honigsessen. Mit einem ungefährdeten Sieg am letzten Spieltag beendete die E1-Mannschaft der Jugendspielgemeinschaft ...

Rettungshunde zeigten ihr Können

Windeck-Rosbach/Hamm. Am vergangenen Wochenende feierte die Löschgruppe Rosbach der Feuerwehr Windeck ihr 100-jähriges Bestehen. ...

Hautnah lernen für mehr Sicherheit

Wissen. Raus aus dem „Toten Winkel“: So heißt das Motto unter dem
sich die 4. Klasse der Franziskus Grundschule Wissen ...

Werbung