Werbung

Kultur |


Nachricht vom 18.06.2009    

Festliches Konzert der Jungen Philharmonie

Die Junge Philharmonie Neuwied gibt am 28. Juni in der Horhausener Kirche St. Maria Magdalena ein festliches Konzert.

Horhausen. Am Sonntag, 28. Juni, um 18 Uhr, gibt in der Katholischen Kirche "St. Maria Magdalena" in Horhausen unter der Leitung von Andreas Weis die Junge Philharmonie Neuwied ein festliches Konzert. Es werden aufgeführt: Die "Hebriden-Ouverture" von Felix Mendelssohn Bartholdy, das "Violinkonzert G-Dur" von Joseph Haydn und die "Symphonie Nr. 6" von Franz Schubert. Die Solo-Violine spielt Ines-Maria Gärtner. Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Eintritt: Erwachsene 8 Euro, ermäßigt: 6 Euro. Veranstalter ist die Katholische Kirchengemeinde St. Maria Magdalena in Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde Horhausen und der Verbandsgemeinde Flammersfeld. Internet: www.junge-philharmonie-neuwied.de.


Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Festliches Konzert der Jungen Philharmonie

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Schützenfest Wissen 2022: Diese Fahrgeschäfte heizen Vorfreude an

Wissen: In diesem Jahr dürfen sich die Besucher unter anderem auf folgende Attraktionen freuen, wie der Schützenverein informiert:

X-Force
„Das ...

Aberwitzige Komödie um Aufstieg und Fall einer Königin am 10. Juli in Neitersen

Neitersen. „In einem Singspiel mit Staatsakt und Audienz erklärt Neitersen sich zum unabhängigen Königreich!“ Die Ankündigung ...

"Klezmer & Odessa Gangsta Folk": Bald einzigartiges Konzert in Neitersen

Neitersen. „In Odessa kommen die Menschen zusammen. In Odessa werden sie lachen und singen", heißt es in einem alten Couplet ...

Altenkirchen: Qualitäts-Konzert dank Heeresmusikkorps Koblenz und Bläserklassen

Altenkirchen. Mehr in sich vereinte Musikalität und Qualität geht praktisch nicht. Der Auftritt des HMK diente auch der Motivation ...

Feier zum 750-jährigen Geburtstag von Mudenbach – Tolles Event im Dorf

Mudenbach. Nachdem der Freitagabend dem Feiern gewidmet war, begann der Samstag mit einem Festgottesdienst im Zelt. Es folgte ...

Italienischer Starorganist Paola Oreni kommt nach Hamm

Hamm. Aus Anlass des französischen Nationalfeiertages werden außerdem Werke von César Franck und Louis Vierne sowie eine ...

Weitere Artikel


Mitmachen: "Nazis aus dem Takt bringen"

Region. "Bunt statt braun" - diese Ansage wird Neonazis überall entgegen gehalten, wo sie für Hass, Angst und Menschenverachtung ...

Ausstellung "Mensch Paulus" eröffnet

Kreis Altenkirchen/Wissen. "Paulus muss man nicht schlucken, man muss mit ihm reden!" Wenn es nach Georg Falke von der ...

Spendenlauf brachte rund 1600 Euro

Betzdorf. Beim diesjährigen Spendenlauf für rheumakranke Kinder am Dienstagabend in Betzdorf hatten sich 135 Läuferinnen ...

D-Jugend Teams schlagen sich gut

Kirchen/Dörnberg. Beide D-Jugendmannschaften des VfL Kirchen konnten beim Spieltag in Dörnberg zeigen, dass Sie sich weiter ...

Zwei WDM-Teilnahmen schon sicher

Kirchen. Am vorletzten Spieltag der weiblichen und männlichen C-Jugend in Kirchen fuhr die weibliche Mannschaft schon vorzeitig ...

Moliéres Lustspiel heute noch aktuell

Horhausen. Das "Pegasustheater" (Wiesbaden) begeisterte im Horhausener Kaplan-Dasbach-Haus in der Reihe "Kultur im KDH" ...

Werbung