Werbung

Kultur |


Nachricht vom 19.06.2009    

"Lobet Gott mit Posaunen!"

Der Westerwälder Bläsersommer startet am Sonntag, 21. Juni, in drei Landkreisen. Im Zentrum stehen die Bläser-Gottesdienste, im Kreis Altenkirchen findet das besondere Ereignis in der evangelischen Barockkirche in Daaden statt. Um 10 Uhr treten drei Posaunenchöre in dem Gotteshaus auf.

Daaden. Die Posaunenchöre des Daadener Landes eröffnen gemeinsam am Sonntag, 21. Juni, um 10 Uhr in der evangelischen Barockkirche in Daaden den Westerwälder Bläsersommer 2009.
Unter dem Titel „Lobet Gott mit Posaunen“ wird der Gottesdienst von den Musikern und Musikerinnen der Posaunenchöre Daaden, Derschen und Emmerzhausen gefeiert. Speziell für diesen Anlass haben sie sich zu-sammengeschlossen und gemeinsam geprobt, um ihr musikalisches Können in einem Bläsergottesdienst zu präsentieren.
Die evangelische Barockkirche in Daaden, nach Aussagen von Experten einer der schönsten und größten Kirchen dieser Bauart im gesamten Wester-wald, ist der ideale Veranstaltungsort für ein Konzert dieser Art.
Eine weitere Besonderheit ist, dass am Sonntag zeitgleich in den zwei anderen Landkreisen feierliche Bläsergottesdienste abgehalten werden.
Um 10.00 Uhr in der evangelischen Kirche Kirburg (Westerwaldkreis) und um 11.00 Uhr in der ev. Kirche Urbach (Kreis Neuwied).
Damit fällt der Startschuss in für den kulturellen Schwerpunkt in diesem Som-mer: die Blasmusik. Und die Posaunenchöre gehören definitiv dazu, denn Sie haben eine lange Geschichte: sie bestehen im Daadetal seit mehr als einhundert Jahren.
Insgesamt 35 Musikerinnen und Musiker im Alter von 12 bis über 75 Jahren umfasst der Bläserkreis, der auch bei vielen anderen überregionalen Festen aktiv mitwirkt, z. B. beim Siegerländer Posaunenfest (jedes Jahr), beim Bundesposaunenfest (alle 3 Jahre) und bei verschiedenen Festen im Kreisverband Westerwald. Zum Repertoire gehören alte und neue Musik, d. h. Stücke aus der Renaissance und Romantik, aber auch modernes Liedgut der Richtungen Pop und Swing. Am Sonntag präsentieren sie vorwiegend Stücke zeitgenössischer Komponisten. Weitere Infos zu den folgenden Konzerten des Westerwälder Bläsersommers finden Sie unter: www.blaesersommer.de



Kommentare zu: "Lobet Gott mit Posaunen!"

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Tipp fürs Wochenende: Persische Klänge im Kunsthaus Wäldchen in Forst

Forst. Samstag, 28. Mai, 19 Uhr: "Welcome to Iran - Unterwegs im Land der Gastfreundlichen". Iraner leiden häufig unter dem ...

Feuerwehrfest in Kirchen bietet wieder tolles Programm

Kirchen. Für musikalische Unterhaltung sorgt an diesem Tag das Stadtorchester Kirchen. Für Groß und Klein gibt es eine Fahrzeugschau, ...

Landvisite 2022 im naturnahen Garten in Alsdorf

Alsdorf. Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen gibt es die Möglichkeit zum Entspannen und Genießen der ausgestellten Arbeiten ...

Rock und Pop: Bald Musikschul-Fest im Kulturwerk Wissen mit 16 Schülerbands

Region. Das war der letzte Feinschliff vor dem großen Auftritt: Zahlreiche Schülerinnen und Schüler der einzelnen Instrumentalklassen ...

Abteikirche Marienstatt (bei Hachenburg): Konzert mit Andreas Hartmann und Rolf-Dieter Arens

Hachenburg. Bei dem Konzert werden Werke von Schubert, Beethoven ("Frühlingssonate" op. 24), Liszt und Grieg (Sonate c-Moll ...

Michelbach: Ab Vatertag Schützenfest in Michelbach

Michelbach. Ab 14 Uhr ist dann die Krönung und anschließend findet das traditionelle Königsvogelschießen statt. Eine Vatertags-Wanderung ...

Weitere Artikel


Sicher: Kokain stammte aus Honduras

Almersbach. Etwa 200 Kilogramm Kokain wurden am 5. Juni in Almersbach gefunden (der AK-Kurier berichtete aktuell). Hierbei ...

"Tag des offenen Friedhofs" in Betzdorf

Betzdorf. Es ist noch nicht lange her, dass gesagt wurde, die Kultur eines Volkes spiegele sich mit seinen Friedhöfen wider. ...

Sofortmaßnahmen für Daadebachbrücke

Niederdreisbach/Daaden. "Der von Verkehrsminister Hendrik Hering bei seinem Ortstermin im September vergangenen Jahres aufgezeigte ...

85-Jährige mit Messer lebensgefährlich verletzt

Altenkirchen. Heute, Freitag, 19. Juni, wurde in der Altenkirchener Fußgängerone, gegen 10.10 Uhr, ein brutaler Raubüberfall ...

Kreisjugendsportfest mit Superergebnissen

Kreis Altenkirchen. Das Kreisjugendsportfest 2009 brachte tolle Ergebnisse und eine rege Beteiligung. Aus 13 Schulen des ...

Spendenlauf brachte rund 1600 Euro

Betzdorf. Beim diesjährigen Spendenlauf für rheumakranke Kinder am Dienstagabend in Betzdorf hatten sich 135 Läuferinnen ...

Werbung