Werbung

Nachricht vom 28.06.2017    

Tennis-Herren Ü40 schafften Aufstieg

Grund zum feiern hatte die Tennis-Herrenmannschaft Ü 40 des SSV Weyerbusch, sie schafften den Aufstieg in die C-Klasse. Sechs Spiele, sechs Siege, so die Bilanz.

Foto: Verein

Weyerbusch. Die Herrenmannschaft Ü40 des SSV Weyerbusch feierte am Sonntag nach dem letzten Spiel gegen Steimel den Aufstieg in die C-Klasse. In sechs Spielen siegte die Mannschaft bei einem Punkteverhältnis von 12:0 sechsmal.

Das Bild zeigt die Aufstiegsmannschaft:
hinten von links: Uwe Weller, Mike Ramme, Trainer Lothar Böhringer, Uli Balensiefen, vorne, von links: Carsten Götze, Torsten Dielmann, Alexander Lenz.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Tennis-Herren Ü40 schafften Aufstieg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Aktiver des Wissener SV triumphiert beim Heimweltcup der Sportschützen mit Handicap

Region. Kevin Zimmermann startete zunächst im Einzelwettbewerb mit dem Luftgewehr.
In seinem ersten internationalen Wettkampf ...

Eugen Kiefer ist Vizepräsident Vollkontakt der Taekwondo Union RLP

Altenkirchen. Sporting Taekwondo Haupttrainer Eugen Kiefer (4. Dan) ist bei der letzten Mitgliederversammlung der Taekwondo ...

Einweihung des Sportplatzes in Willroth: Freude über Naturrasen

Region. Neben der Verringerung der Verletzungsgefahr zählen laut dem Pressetext der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld ...

Traditionsmannschaft gastiert am 19. August zu einem Benefizspiel in Neitersen

Neitersen. Marco Schütz, Vorsitzender des Fußballkreises Westerwald/Sieg und inzwischen Vizepräsident im FVR, sah in seinem ...

Sportfreunde Schönstein bereiteten sich mit Trainingslager auf neue Saison vor

Wissen-Schönstein. In der Sommerpause war durch sieben Abgänge und zwölf Neuzugänge im Spielerkader der Sportfreunde ein ...

Ehrungen und Glückwünsche beim Staffeltag im Fußballkreis Westerwald/Sieg

Westernohe. Die Spielklassenreform, die ab der Saison 2023/24 in Kraft tritt, sieht einen überkreislichen Spielbetrieb und ...

Weitere Artikel


Großes Chor-Kino in Müschenbach begeisterte das Publikum

Müschenbach. Mit ihren Liedvorträgen, jeweils passend liebevoll und bis ins Detail in Szene gesetzt, begeisterten die Gastgeber ...

Pfingstturnier brachte 2.000 Euro für Kinderhospiz

Betzdorf. Dank der Zuschauerspenden und der großzügigen Unterstützung Betzdorfer Geschäftsleute konnten jetzt 2.000 Euro ...

50 Jahre Innovation und Tradition bei Walter Patz

Mudersbach. 1935 als Stahl Handels Gesellschaft Walter Patz in Krombach gegründet, wurde das Unternehmen 1967 an die damalige ...

U12-Faustballer des VfL Kirchen auf Platz 4

Kirchen/Dörnberg Am Sonntag, den 11.06 fand in Dörnberg der vorletzte Verbandsligaspieltag der Jugend U12 statt. Da an den ...

SGW-Herrenmannschaft feiert Meisterschaft

Gebhardshain. Souverän absolvierte die erste Herrenmannschaft der SG Westerwald die diesjährige Tennis-Medenrunde. In keiner ...

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium kürt UNESCO-Welterbe-Experten

Betzdorf. Diese fast 4000 Jahre alte Jagdform mit abgerichteten Greifvögeln bedarf viel Geduld, Einfühlungsvermögen und Expertenwissen, ...

Werbung