Werbung

Nachricht vom 29.06.2017 - 08:46 Uhr    

Fünftklässler der IGS Hamm besuchten das Neanderthal-Museum

Mitte Juni fuhren die Klassen 5c und 5d der Integrierten Gesamtschule Hamm/Sieg gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Sabine Schmolz, Christine Kettern und mit Lehrer Burkhard Jung zum Neanderthal-Museum bei Düsseldorf. Die Reise in die Steinzeit gefiel den Jugendlichen.

Spannende und lehrreiche Führung im Neanderthal-Museum. Foto: Schule

Hamm. Die lange Fahrt dorthin hatte sich gelohnt. Zuerst schauten die Schülerinnen und Schüler sich die Sammlung der Waffen aus dem Steinzeitalter an. Dabei erklärte der Museumsführer spannend und informativ die Unterschiede, auch bei der Herstellung, ganz genau.

Auch nachgebaute Figuren wie der Urmensch „Lucy“ wurden besichtigt. Unglaublich war für die Schülergruppe, dass Lucy mit ihrer Größe von etwas über einem Meter so klein war. Des Weiteren wurden Knochen von Steinzeitmenschen gezeigt, die dann dem menschlichen Körper zugeordnet werden mussten. Insgesamt konnte so das Wissen über das Leben in der Steinzeit, dass die Schülerinnen und Schüler schon im Gesellschaftslehreunterricht erworben hatten, erweitert werden.

Die Unterschiede zwischen dem heutigen Homo sapiens und dem Neanderthaler galt es natürlich auch zu erkunden und überraschenderweise waren diese Verschiedenheiten gar nicht so groß. Besonders lustig fanden die Fünftklässler, dass im Museum eine Neanderthaler-Figur stand, die mit einem feinen Anzug bekleidet war, wie man ihn heute trägt. So gekleidet, sah der Neanderthaler eigentlich wie ein moderner Mensch aus. Der Ausflug war ein voller Erfolg, es wurde viel gesehen und gelernt.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Fünftklässler der IGS Hamm besuchten das Neanderthal-Museum

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Qualifizierung in der Altenpflege: Abschlüsse an der BBS Wissen

Wissen/Kreisgebiet. Die Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule (BBS) in Wissen hat ...

Der 50. Wissener Jahrmarkt steht an: Erstes Informationstreffen Ende August

Wissen. 50 Jahre und kein bisschen leise: Was 1969 zaghaft begann, entwickelte sich zu einer der größten Hilfsaktionen in ...

Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Schirmherr spendet 5.000 Euro

Gieleroth/Betzdorf. Udo Althoff von der Althoff Ausstellungsbau GmbH & Co. KG in Betzdorf ist Schirmherr des diesjährigen ...

Wäller Tour Bärenkopp: Wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Waldbreitbach/Region. Start und Ziel dieses höchst abwechslungsreichen Rundweges ist der kostenfreie Parkplatz in der Marktstraße ...

Vorsorgevollmacht und Co.: Was man wissen sollte

Altenkirchen. Diana Utgenannt und Wolfram Westphal vom Betreuungsverein Diakonie e.V. in Altenkirchen informieren am Dienstag, ...

Kirchenkreis trauert um Superintendent Sylvain Mutarushwa

Kreisgebiet/Muku. Große Trauer im Kirchenkreis Altenkirchen: Am Donnerstag (15. August) verstarb Superintendent Sylvain Mutarushwa ...

Weitere Artikel


Ritterfest in der DRK Kindertagesstätte Kirchen/Sieg

Kirchen. Wochenlang hatten Kinder und Erzieherinnen dafür geprobt und gebastelt. Eine wunderschöne mittelalterliche Kulisse ...

Keine heiße Asche in die Mülltonne geben

Kreisgebiet. Asche darf erst dann in die Restabfalltonne gegeben werden, wenn diese vollständig erkaltet ist. Man sollte ...

Willkommensgruß für Neubürger der VG Altenkirchen

Altenkirchen. Die Verbandsgemeinde Altenkirchen ist die Dörferstadt. Viele Teile bilden ein Ganzes. So auch die Verbandsgemeinde ...

Holzameisen im Giebelwald entdeckt

Mudersbach. Vor wenigen Tagen teilte Dieter Elßner aus Mudersbach der Naturschutzbehörde bei der Kreisverwaltung Altenkirchen ...

Großartiger Auftritt der Jazzband "Schräglage" in Quedlinburg

Kreisgebiet/Quedlinburg. „Das war die beste Band, die bei uns seit 15 Jahren gespielt hat,“ lautete der Kommentar des Betreibers ...

Altenkirchen im Zeichen der grünen Zunft

Altenkirchen. Die Schützengesellschaft Altenkirchen hofft auf schönes Wetter für ein perfektes Fest. Los geht es am Freitag, ...

Werbung