Werbung

Nachricht vom 08.07.2017    

Glücklicher Qashqai-Gewinner erhielt die Schlüssel

Beim ZDF UEFA Champions League Gewinnspiel gab es einen Nissan Qashqai mit Komfort-Ausstattung zu gewinnen. Der Gewinner Matthias Gelhausen erhielt kürzlich beim Autohaus Siegel in Bruchertseifen das Fahrzeug.

Gewinnübergabe in Bruchertseifen beim Autohaus Siegel. Foto: Autohaus

Bruchertseifen. Kürzlich übergab Geschäftsführer René Siegel vom Autohaus Siegel GmbH dem glücklichen Gewinner Matthias Gelhausen des ZDF UEFA Champions League Gewinnspiels seinen brandneuen Nissan Qashqai.

Nissan stellte dem ZDF einen Qashqai in der Top-Ausstattung N-Vision mit Around View Monitor für 360 Grad Rundumsicht, zahlreichen Fahrerassistenzsystemen und einem Leder und Alcantara Comfort-Paket im Gesamtwert von über 36.000 Euro zur Verfügung.

Das Team vom Autohaus Siegel gratulierte der Familie Gelhausen und wünschte ihm viel Vergnügen und allzeit gute Fahrt.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Glücklicher Qashqai-Gewinner erhielt die Schlüssel

1 Kommentar
Dieses Autohaus ist ja auch "Champions League"!
#1 von Michael Lück, am 10.07.2017 um 07:15 Uhr

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona-Pandemie: Wieder eine Neuinfektion im Kreis

Die Zahl der positiv auf Covid-19 getesteten Personen im Kreis Altenkirchen liegt am Montag, 25. Mai, bei 163. Den Anstieg um einen Fall verzeichnet das Kreisgesundheitsamt in der Verbandsgemeinde Kirchen. Von den seit Beginn der Pandemie im Kreis positiv getesteten Personen sind 141 geheilt.


Erstes Fazit: Gastronomie erholt sich kaum von Corona-Krise

Die Gastronomie ist unter Auflagen wieder geöffnet. Das Fazit nach wenigen Tagen fällt ernüchternd aus. Die Umsätze pendeln sich auf niedrigem Niveau ein und reichen so gut wie nicht aus, die Kosten zu decken. Die während des Corona-Lockdown vielfach geäußerte Sympathie von Kunden "Wenn wir wieder in Dein Restaurant kommen können, sind wir da" bleibt auf der Strecke. Ein erstes erschreckendes Fazit wurde am Freitag (22. Mai) in Marienthal gezogen: Die Branche nagt (noch) am Hungertuch.


Region, Artikel vom 25.05.2020

Neue Chirurgin im MVZ Betzdorf-Kirchen

Neue Chirurgin im MVZ Betzdorf-Kirchen

Psychiatrie, Orthopädie, Dermatologie, Chirurgie, Anästhesie, Frauenheilkunde und Kardiologie: Viele Fachbereiche eint das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Betzdorf-Kirchen unter einem Dach. Das Team erhält nun Unterstützung. Ute Pfennig, Fachärztin für Chirurgie, hat nun ihren Dienst an der Betzdorfer Friedrichstraße aufgenommen.


Zwei hochwertige BMW gestohlen – Täter nutzen Keyless Go

In der Nacht von Sonntag, 24. Mai, auf Montag, 25. Mai, wurden von bislang noch nicht bekannten Tätern zwei hochwertige Pkw in Betzdorf entwendet. Bei mindestens einem der Fahrzeuge nutzten sie die Keyless-Go-Funktion aus. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.


17-Jährige wird beim Joggen von Baumstamm überrollt

Zu einem ungewöhnlichen Unfall in einem Waldgebiet in Herdorf kam es am Freitag, 22. Mai, gegen 19 Uhr. Dabei wurde eine 17-jährige Läuferin von einem Baumstamm überrollt und verletzt.




Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Gyros statt Corona

Horhausen. Mutlu Bulduks Maxime ist: „Ihre Zufriedenheit ist unser höchster Anspruch.“ Von dieser Leitlinie geprägt, führt ...

Gesundheitsministerin zu Besuch bei MWF Hygieneartikel & Bedarf

Kirchen. Das Unternehmen hat seine hochwertigen Produkte im Bereich Hygiene präsentiert und einige neue Produkte vorgestellt, ...

Erstes Fazit: Gastronomie erholt sich kaum von Corona-Krise

Kreis Altenkirchen. Speisen mal außerhalb der eigenen vier Wände ist viele Wochen während des Corona bedingten Stillstands ...

Hachenburger Brauerei stellt eine neue Biergeneration vor

Hachenburg. „Hachenburger Hopfen-Helles ist eine ganz neue Biergeneration, die ihre Spritzigkeit und den vollen Geschmack ...

Verbraucherkompass - Fit als Mieter

Koblenz. Das Team Energiekostenberatung der Verbraucherzentrale hat täglich mit Haushalten zu tun, denen hohe Energiekosten ...

Sparkassenstipendiaten des Landesmusikgymnasiums gefördert

Bad Marienberg. Um die Schule bei dieser Aufgabe zu unterstützen, stellt die Stiftung der Sparkasse Westerwald-Sieg dem Gymnasium ...

Weitere Artikel


Ab Montag, 10. Juli läuft das Abstimmungsverfahren

Kreisgebiet/Berlin. Lachen, Spielen, Toben: Spielplätze bieten Kindern gerade in den Sommermonaten den idealen Raum zur Entfaltung. ...

Lernende des Gymnasiums Altenkirchen zu Gast bei der Firma ATM

Mammelzen. Mit ihrer 100-Prozent In-House Entwicklung und eigener Produktion von Spezialmaschinen mit internationalen Kunden ...

Vom „Wunder der Natur“ hin zur lebendigen Dschungelwelt

Kreis Altenkirchen. Zum Start in die Sommerferien machte sich eine Gruppe von Jugendlichen aus dem Kreis Altenkirchen auf ...

Auszeichnung „Premium-Marke“ für Brotschneider von Treif

Oberlahr. Grundlage für die Auszeichnung ist eine repräsentative Befragung, durchgeführt von einem Marktforschungsinstitut ...

Politischer Abend der Landfrauen im Walzwerk

Wissen. Die Vorsitzende des LandFrauenverbandes Frischer Wind e.V., Gerlinde Eschemann, begrüßte alle Teilnehmer des politischen ...

Berno Neuhoff als Stadtbürgermeister vereidigt

Wissen. Am Freitagabend ist Berno Neuhoff als neuer Stadtbürgermeister im Wissener Kuppelsaal im Rahmen einer Stadtratssitzung ...

Werbung