Werbung

Region |


Nachricht vom 22.06.2009    

Marienthal wird zur Jazz-Bühne

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen: Das 1. Marienthaler Open-Air-Jazzfest des Forums Pro AK am nächsten Samstag, dem 27. Juni, wartet mit einem viel versprechenden musikalischen Angebot auf.

Marienthal. "Jazz im Grünen Land" ist der Titel des 1. Marienthaler Jazzfestes, das am Samstag, 27. Juni, ab 15.30 unter der Regie des Forums Pro AK mit der Band Mareau Quatro (m4) startet. Die Musiker um den Trompeter und Komponisten René Rösler wissen sich fließend und stilsicher zu bewegen und begeistern ihr Publikum mit bestechender Musikalität, großem Charme und einer Atmosphäre, die stets den Schliff eines großen Formenbewusstseins bewahrt. Unter dem Titel "Musikschule goes Latin" tritt die Kreismusikschule beim Sommerjazz an. Dabei war es nicht einfach, die wenigen und über den Kreis verstreuten Schüler, die sich für den Jazz begeistern, zu einer swingenden Combo zusammen zu fügen.
Lebendiger Jazz gepaart mit viel Spaß und guter Unterhaltung - das
verspricht MOCKKA. Das sechsköpfige Ensemble sorgt mit seinem einfühlsamen Streifzug durch Jazzgeschichte und unterschiedliche Stilrichtungen für abwechslungsreiche Stunden. Schräglage, das sind acht Solisten und eine Sängerin, die die überaus reichhaltige stilistische Bandbreite des traditionellen Jazz der 20er und 30er Jahre des letzten Jahrhunderts abdecken. Das Ergebnis ist eine Mischung aus Dixieland und Swing. Die publikumswirksame und mitreißende Interpretation läßt schnell den "Funken überspringen".
Jörg Hegemann, der "schwarze" unter den weißen Boogie-Pianisten - so wurde er 2004 beim Int. Dixie- und Bluesfestival Sarospatak in Ungarn angekündigt - ist aus der deutschen Traditional Jazz- und Boogie-Szene nicht mehr wegzudenken. Mätzchen und Aktionismus am Klavier hat er dabei nicht nötig - er überzeugt durch seinen Respekt vor der Musik und die Arbeit seiner Hände.
xxx
Foto: Jörg Hegemann.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Marienthal wird zur Jazz-Bühne

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Weihnachtsmarkt in Pracht zog viele Besucher an

Pracht. An sechs Marktständen haben Erwin Krämer, Franzi Fassel, Roswitha Seidler, Lenka Feuereisen, Sabine Schröder, Walburga ...

Kreisauskunftsbüro: Wichtiger Baustein im Katastrophenschutz

Altenkirchen. Die meisten Bundesländer haben dem DRK rechtlich die Aufgabe übertragen, mit seinem bundesweiten Netzwerk der ...

Baustelle am Amtsgericht dümpelt vor sich hin – Justizstaatssekretär vor Ort

Altenkirchen. In einer Legislaturperiode (fünf Jahre) alle eigenen Dienststellen besuchen: Das haben sich der rheinland-pfälzische ...

Fall des Monats: Gackernde Hühner und krähender Hahn zu laut?

Zum Sachverhalt: Die Parteien sind Nachbarn in einem kleineren Ort mit weniger als 250 Einwohnern, der ländlich geprägt ist. ...

Strom- und Heizkosten im Blick: Monatlicher Zähler-Check

Kreis Altenkirchen. Wer immer über den Energieverbrauch informiert sein will, prüft regelmäßig die Zählerstände. So kann ...

Schulbibliothek schließt – Entsetzen bei der Schülerschaft

Betzdorf. Bereits am 6. Juni 2019 fand eine Demonstration für den Erhalt der Schulbibliothek statt. Dem Gymnasium drohte ...

Weitere Artikel


Lebenshilfe Fußballturnier endete spannend

Wissen. Das diesjährige Lebenshilfe Fußballturnier führte insgesamt zwölf Teams nach Wissen ins Stadion. Sieger wurde die ...

Vorbereitungen gehen in die heiße Phase

Birken-Honigsessen. Aus Anlass des 100-jährigen Bestehens des TuS Viktoria 09 Honigsessen ist die Profimannschaft des 1. ...

Blutspenden hat bei Treif schon Tradition

Oberlahr. Auch in diesem Jahr hieß es bei Treif in Oberlahr wieder "Rette Leben - Spende Blut". Bei dem Unternehmen, das ...

Raub in Altenkirchen: Mutmaßlicher Täter gefasst

Altenkirchen/Koblenz. Der Ermittlungsrichter am Amtsgericht Koblenz hat am Samstag, 20. Juni, Haftbefehl gegen einen 47-jährigen ...

Zahlreiche Bogenschützen wurden Landesmeister

Altenkirchen. Eine hohe Anzahl von Bogenschützen hatte sich für die diesjährigen Landesmeisterschaften im Feldbogenschießen ...

Kreatives Ferienerlebnis in Altenkirchen

Altenkirchen. Kreativ und künstlerisch arbeiten, mit Sonne, Strand und Me(e)(h)r - das alles bietet die Jugendkunstschule ...

Werbung