Werbung

Nachricht vom 16.07.2017    

Tennis-Damen vom SSV Weyerbusch feierten Aufstieg

Den Aufstieg in die A-Klasse feierten die Damen der Tennisabteilung des SSV Weyerbusch. Grund für eine Feier mit Trainer Uli Scheyer.

Foto: Verein

Weyerbusch. Die Tennis-Damen 30 schafften den Aufstieg in die A–Klasse. In sechs Spielen, bei einem Punkteverhältnis von 10:2, gelang den Damen der Aufstieg. Die Aufstiegsmannschaft mit Trainer Uli Scheyer, Desirée Aßenmacher, Hanna Böhringer, Julia Jakobs, Kerstin Weyer, Juliane Klein, Angela Etzbach, Sandy Jungbluth, Maren Hänelt und Anna–Lena Pfeiffer hatte Grund zum feiern.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Tennis-Damen vom SSV Weyerbusch feierten Aufstieg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Herdorf: 115 Jahre Musikverein Dermbach - das muss gefeiert werden!

Herdorf. Am Samstag, dem 21. Mai steht ein bunter Abend mit Musik, Tanz und Comedy an. Auf die Besucher wartet beste Unterhaltung. ...

Tennis in Kirchen auf dem Molzberg: Vorbereitung auf die neue Saison

Kirchen. Die sechs Sandplätze neben dem Kirchener Schwimmbad wurden durch eine Fachfirma für die kommende Saison top vorbereitet. ...

Pilot für einen Tag: Schnuppertag am Flugplatz Ailertchen

Ailertchen. Der FSV Ailertchen lädt am 30. April und 1. Mai zu Schnuppertagen auf dem Flugplatz ein. Wie fühlt es sich an, ...

Altenkirchener Schützengesellschaft plant diesjähriges Schützenfest

Altenkirchen. Am Samstag (2. April) fanden sich zahlreiche Mitglieder der Schützengesellschaft Altenkirchen in der Aula der ...

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein holte die "Bästjestage" nach

Wissen-Schönstein. Der Schützenmeister Mathias Groß eröffnete die Jahreshauptversammlung um 16 Uhr. Neben 60 Schützenbrüdern ...

Traditionelles Ostereierschießen beim SV "Adler" Michelbach am Ostersamstag

Michelbach. Der Verein lädt Einwohner von Michelbach und Umgebung, Freunde und Bekannte herzlich ein, die bunten "Trophäen" ...

Weitere Artikel


SGW-Tischtennis-Freizeitgruppe feierte 15. Geburtstag

Gebhardshain. Vor ziemlich genau 15 Jahren war es Carolus "Karl" van de Warsenburg aus Gebhardshain der mit seiner Frau Veronika ...

Medaillen für die Rhönrad-Turnerinnen der DJK Wissen-Selbach

Wissen/Wuppertal. In der Altersklasse 9/10 gingen 20 Turnerinnen an den Start. Soraya Köhl musste sich nur einer Turnerin ...

Wandertipp: Skulpturenweg im Gelbachtal

Reckenthal. Die meisten Skulpturen dieser Freiluftausstellung wurden von der in Höhr-Grenzhausen beheimateten renommierten ...

Gute Ergebnisse bei der Rosbacher Raiffeisenbank

Windeck-Rosbach. Gut 70 Mitglieder und Gäste konnten Mitarbeiter, Aufsichtsrat und Vorstand am 13. Juli im Hurster Hof, Windeck-Hurst ...

Vandalismus pur im Stadtgebiet Betzdorf

Betzdorf. Am Freitag, 14. Juli, kurz nach 23.30 Uhr wurden in der Steinerother Straße mehrere Mülltonnen umgeworfen. Anschließend ...

Wissener Pfadfinder gehen 6 Millionen Schritte für den guten Zweck

Wissen. Vom 1. bis 8. Juli haben 60 Wissener Royal Rangers Pfadfinder ihr Zeltlager in Mörsbach durchgeführt. Highlight des ...

Werbung