Werbung

Nachricht vom 17.07.2017    

Herrenmannschaft der Tennisfreunde feiert Aufstieg

Sechs siegreiche Partien in sieben Begegnungen sicherte der Herrenmannschaft der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen den Aufstieg in die C-Klasse. Jetzt freut man sich auf die neue Herausforderung.

Die Herrenmannschaft der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen. Foto: Verein

Wissen. Die Herrenmannschaft der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen ist in die C-Klasse aufgestiegen. Mit sechs Siegen aus sieben Partien konnte sich das Team als Tabellenzweiter den Aufstieg sichern. In der nächsten Saison kann das Team nun in der C-Klasse angreifen, die Mannschaft freut sich bereits auf die neue Herausforderung.

Zur Herrenmannschaft gehören Fabian Brenner, Philip Kugelmeier, Andreas Wieschollek, Christopher Nickel, Max Rödder und Christian Hombach. Bei Interesse am Tennissport gibt es Informationen auf der Homepage unter www.blaurotwissen.wordpress.com.


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Herrenmannschaft der Tennisfreunde feiert Aufstieg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Marion-Dönhoff-Realschule plus: So gelang ein sportlicher Überraschungserfolg

Region. Beim ersten Auftritt nach mehr als zwei Jahren coronabedingter Zwangspause überzeugten die weibliche und männliche ...

"Stöffel-Race 24H MTB Challenge" vom 2. bis 3. Juli 2022 im Stöffelpark in Enspel

Enspel. Das weit über die Grenzen des Westerwaldes bekannte und beliebte 24-Stunden-Mountainbikerennen hat es „dank“ Corona ...

JSG Siegtal/Heller: Klarer Sieg der B-Jugend führte zum Aufstieg

Kirchen. Beide Mannschaften ließen keinen Zweifel aufkommen, dass man die Partie gewinnen wollte. Vom Start weg baute das ...

Noch wenig Plätze frei: Neue Kursangebote des DJK Wissen-Selbach ab September

Wissen. Ab dem 3. September starten zwei Eltern-Kind-Turnkurse für alle Kinder unter drei Jahren, die schon ohne Hilfe laufen ...

Einstimmig bestätigte Präsidentin will Sportbund Rheinland effizienter aufstellen

Region. Monika Sauer wird dem Sportbund Rheinland mit seinen 590.000 Mitgliedern in 3000 Vereinen auch in den kommenden vier ...

Francis Cerny fährt für den RSC Betzdorf beim Radrennen in Berlin

Betzdorf/Berlin/Köln/Raesfeld. Mit dem Startschuss wurde bei dem Rennen in Berlin sofort attackiert. Bei hohen Geschwindigkeiten ...

Weitere Artikel


Für Früherziehungskurs der KMS in Flammersfeld anmelden

Flammersfeld. Die „MusikFantasie“ für Kinder von 4 oder 5 Jahren bietet den idealen Rahmen für den Einstieg in die Welt der ...

Thomas Kagermann & Violunar auf dem Alten Markt in Hachenburg

Hachenburg. Er schenkt Hachenburg deutschsprachige Lieder und Balladen mit Tiefenwirkung, inspiriert von Anklängen christlicher ...

Dreister Ladendiebstahl - Zeugen gesucht

Wissen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand der Polizei entnahm eine junge männliche Person am Montag, 17. Juli, gegen 8.55 ...

800 Jahre Kirchspiel Horhausen – Blick in das 13. Jahrhundert

Horhausen. Am Sonntag, 16. Juli wurde die Ausstellung „Streiflichter der Vergangenheit – 800 Jahre Horhausen“ offiziell eröffnet. ...

Bahn und Bundespolizei: Bahnanlagen sind kein Abenteuerspielplatz

Region. Endlich, die lang ersehnten Sommerferien sind da. Zeit, sich mit Freunden zu verabreden, die Seele baumeln zu lassen ...

Cheerleader aus Altenkirchen gewannen Deutsche Meisterschaft

Kürzlich nahmen die Heavenly Force Cheerleader aus Altenkirchen bei den Deutschen Cheerleader Meisterschaften in Hamburg ...

Werbung