Werbung

Nachricht vom 17.07.2017    

Für Früherziehungskurs der KMS in Flammersfeld anmelden

Nach den Sommerferien startet in der Verbandsgemeinde Flammersfeld wieder ein neuer Musikkurs der Kreismusikschule (KMS) für Kinder ab 4 Jahren und jetzt ist der beste Zeitpunkt, um sich zu informieren und anzumelden.

Foto: Kreismusikschule

Flammersfeld. Die „MusikFantasie“ für Kinder von 4 oder 5 Jahren bietet den idealen Rahmen für den Einstieg in die Welt der Musik: es wird nicht nur gesungen, getanzt und musiziert, sondern auch gemalt, gebastelt und gelacht. Viele Themen aus der kindlichen Erlebniswelt sorgen für einen ungezwungenen Umgang mit Instrumenten, Liedern und den ersten Noten.

Der wöchentliche Kurs findet dienstags um 15.30 Uhr statt und dauert 60 Minuten.
Je nach Herkunft der Teilnehmer könnte der Kurs in der Grundschule Flammersfeld oder in Horhausen im Kaplan-Dasbach Haus laufen.

„Alle Fragen werden wir unmittelbar nach den Sommerferien bei der ersten Kursstunde klären können“, so die Kursleiterin Anne Mürset, die schon lange für die Kreismusikschule arbeitet. Interessenten können auch eine unverbindliche Probezeit von vier Wochen zum Kennenlernen nutzen.



Dieser und weitere Kurse finden auch an vielen anderen Orten im Kreisgebiet statt.
Die Kreismusikschule weist darauf hin, dass jetzt auch für die Anmeldung zum Instrumentalunterricht mit allen gängigen Instrumenten der beste Zeitpunkt ist, da die freien Plätze nun aufgefüllt werden.

Informationen zum Kurs in der VG Flammersfeld gibt das Büro der Kreismusikschule Altenkirchen gerne: Telefon 0 26 81 / 81 22 83, inge.wiedenhoefer-becker@kreis-ak.de oder im Internet unter www.kreismusikschuleAK.de


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Für Früherziehungskurs der KMS in Flammersfeld anmelden

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Einen eigenen Bio-Gemüsegarten anlegen: Kompaktkurs in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Mittwoch, dem 6. Juli, startet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen den Kurs "Der kleine Bio-Gemüsegarten". ...

Beste Stimmung bei Abi-Jubiläumsfeier am Betzdorfer Freiherr-vom-Stein Gymnasium

Betzdorf. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Jazzband des Gymnasiums unter Leitung von Annett Uebe in gewohnt temperamentvoller ...

Arbeitsreicher Samstag für die Polizei Betzdorf: Drei Vorfälle im Straßenverkehr

Betzdorf/Kirchen. Los ging es für die Polizei Betzdorf am Samstag, dem 25. Juni, am frü-hen Nachmittag mit einem ungewöhnlichen ...

Kreisfeuerwehrtag in Weitefeld: Löschzug feiert 100-jähriges Bestehen

Weitefeld. Am Festkommers zum Jubiläum nahmen Abordnungen der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Landkreis teil. Wehrführer ...

Neuwahlen bei der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Montabaur. In seinem Amt als Kreishandwerksmeister für den Bezirk Altenkirchen bestätigt wurde Tischlermeister Wolfgang Becker ...

Ausflugsziel zum Baden und Staunen: Klosterruine Seligenstatt und Secker Weiher

Seck. Wer im Sommer einen Ausflug mit Abwechslung plant, der sollte sich die Klosterruine Seligenstatt vornehmen und im Anschluss ...

Weitere Artikel


Thomas Kagermann & Violunar auf dem Alten Markt in Hachenburg

Hachenburg. Er schenkt Hachenburg deutschsprachige Lieder und Balladen mit Tiefenwirkung, inspiriert von Anklängen christlicher ...

Dreister Ladendiebstahl - Zeugen gesucht

Wissen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand der Polizei entnahm eine junge männliche Person am Montag, 17. Juli, gegen 8.55 ...

FDP Betzdorf meldet sich zum Thema Montaplast und Faurecia

Betzdorf. Nach Einschätzung der Freien Demokraten muss schon eine gravierende persönliche Kränkung oder ein Vertrauensmissbrauch ...

Herrenmannschaft der Tennisfreunde feiert Aufstieg

Wissen. Die Herrenmannschaft der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen ist in die C-Klasse aufgestiegen. Mit sechs Siegen aus sieben ...

800 Jahre Kirchspiel Horhausen – Blick in das 13. Jahrhundert

Horhausen. Am Sonntag, 16. Juli wurde die Ausstellung „Streiflichter der Vergangenheit – 800 Jahre Horhausen“ offiziell eröffnet. ...

Bahn und Bundespolizei: Bahnanlagen sind kein Abenteuerspielplatz

Region. Endlich, die lang ersehnten Sommerferien sind da. Zeit, sich mit Freunden zu verabreden, die Seele baumeln zu lassen ...

Werbung