Werbung

Nachricht vom 20.07.2017    

Umgestürzte Bäume blockierten Straßen in der VG Hamm

Am Mittwochnachmittag sorgten heftige Windböen, die mit einer Gewitterfront heranzogen, für Arbeit bei der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Hamm. Umgestürzte Bäume mussten beseitigt werden. An drei Einsatzstellen arbeiteten die Männer.

Fotos: Feuerwehr Hamm

Hamm. Eine Gewitterfront mit heftigem Regen und starkem Wind zog am Mittwoch über das Rheinland. Die Feuerwehr Hamm musste zu drei Einsatzstellen in der Verbandsgemeinde Hamm ausrücken.

Kurz nach 17 Uhr wurde ein umgestürzter Baum zwischen den Ortschaften Thal und Langenbach gemeldet. Der Baum konnte von der Besatzung des Rüstwagens schnell beseitigt werden. Um 18.30 Uhr wurden vier umgestürzte Bäume in der Wichelstraße in Pracht gemeldet. Die Fahrbahn war bei Eintreffen der Einsatzkräfte komplett versperrt. Mit einer Kettensäge waren die Feuerwehrleute gut 45 Minuten beschäftigt, damit die Straße wieder frei wurde.

Auf dem Weg zurück ins Gerätehaus kam die nächste Meldung. Im Fürthen war in der Siegstraße ebenfalls ein Baum abgebrochen. Die Äste ragten auf die Fahrbahn. Wieder musste die Rüstwagenbesatzung mit der Kettensäge ran. Nach gut 10 Minuten war auch diese Gefahrenstelle beseitigt und die Feuerwehrleute können das Gerätehaus anfahren. Feierabend hatten sie immer noch nicht. Die Motorsägen mussten gereinigt und getankt werden. (am)


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Gebäudebrand in Neitersen - Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz

Neitersen. Die zuerst eintreffenden Kräfte konnten erkennen, dass es im Außenbereich zu einem Vegetationsbrand gekommen war. ...

Schwerer Verkehrsunfall in Birnbach (B8) - Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz

Birnbach. Im Verlauf des Rettungseinsatzes wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Beide Verkehrsteilnehmer zogen sich ...

Menschenmassen bei erster "Wir Westerwälder LandFrauen-Messe" in Puderbach

Puderbach. Als „Nicht zu unterschätzende Botschafterinnen des ländlichen Raums, die weit über die Landwirtschaft in die Gesellschaft ...

Strahlender Sonnenschein und zahlreiche Zuschauer - Jugendfeuerwehren zeigten ihr Können

Altenkirchen. Die Jugendlichen (10 bis 16 Jahre), rund 70 nahmen teil, sammelten sich mit den Einsatzfahrzeugen in einem ...

Gyrokopter-Absturz und weitere Verkehrsunfälle im Raum Betzdorf

Friesenhagen. Nach Angaben der Polizeidirektion Neuwied/Rhein stürzte am 13. April gegen 13 Uhr ein Traghubschrauber, auch ...

Die Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" entdecken das Sonnensystem

Schönstein/Sessenbach. Die fünf Kinder der integrativen Kindertagesstätte "Kleine Hände" der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen ...

Weitere Artikel


Kinderkrebshilfe Gieleroth stellt Motto und Kostüme vor

Gieleroth. Am Mittwochnachmittag, 19. Juli, stellten die stellvertretende Vorsitzende Desiree Rumpel und ihre Mitstreiter ...

Jungschiedsrichter-Ausbildung - Fußballkreis Westerwald/Sieg vorne

Region. Deshalb hatte er im Frühjahr Vereinsverteter mit Schiedsrichterbedarf für die neue Saison 2017/18 zu einem Gespräch ...

TuS Horhausen blickt auf erfolgreiche Laufsaison

Horhausen. Am Sonntag, 9. Juli, fand der 7. Lauf zum Wäller-Cup in Montabaur statt. Pünktlich um 10 Uhr erfolgte bei strahlendem ...

Wie läuft’s in der Diakonie?

Altenkirchen. Was beschäftigt die Fachdienste im Diakonischen Werk Altenkirchen derzeit besonders? Welche Trends beobachten ...

„Kita-Verpflegung- gesund und lecker“ an der VHS

Altenkirchen. Das Angebot einer Mittagsverpflegung gehört heute zum Standard der meisten Kindertageseinrichtungen. In vielen ...

Männer auf die Bäume: Vater und Kind im Kletterwald

Kreisgebiet. Hoch über Bad Marienberg wartet in wunderschöner Lage zwischen Eichen und Buchen einer der schönsten Hochseilgärten ...

Werbung