Werbung

Nachricht vom 26.06.2009    

Bayer-Fußballschule kommt nach Hamm

Die Fußballschule von SV 04 Bayer Leverkusen gastiert im August in Hamm. Nach dem erfolgreichen Ostercamp in Malberg ist die Fußballschule damit zum zweiten Mal in diesem Jahr im Kreis Altenkirchen und zwar in der letzten Ferienwoche. Angesprochen sind Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren.

Hamm. Nach dem erfolgreichen Ostercamp in Malberg macht sich die Bayer 04-Fußballschule in diesem Sommer auf den Weg in die Verbandsgemeinde Hamm. In der letzten Ferienwoche vom 18. August bis zum 21. August haben Kinder zwischen 6 und 14 Jahren die Möglichkeit, mit Jugendtrainern des Bundesligisten zu trainieren.
Durch die Berichte über das erfolgreiche Camp in Malberg wurden die Verantwortlichen des VfL Hamm auf die Bayer 04-Fußballschule aufmerksam. Daraufhin schrieb der Jugendleiter Thomas Christmann einen Brief an das Team der Bayer 04-Fußballschule mit dem Wunsch, auf eigener Anlage auch ein Fußballcamp unter professionellen Bedingungen durchzuführen zu wollen. "Ein großer Rasenplatz mit einer Sporthalle als Ausweichmöglichkeit bei schlechtem Wetter und das tolle Engagement der Ansprechpartner des VfL Hamm waren ausschlaggebende für die kurzfristige Zusammenarbeit", lobt Jörg Kappenhagen vom Team der Bayer 04-Fußballschule die Rahmenbedingungen in Hamm.
Zwischen 10 und 16 Uhr trainieren die Kinder zweimal am Tag wie die Profis der Werkself auf den Anlagen des VfL. Auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein. "Unser Training macht Spaß und auch die Kicker in kleineren Vereinen können wie unsere Nachwuchsspieler trainieren", erklärt Trainer Dirk Hielscher. Der Ex-Bundesligaprofi, der in den 80er Jahren unter Erich Ribbeck spielte, trainiert die F-Jugend von Bayer 04 und wird sich in Hamm um die Sechs- bis Neunjährigen kümmern.
Neben der professionellen Betreuung werden die Teilnehmer zusätzlich mit der aktuellen Trainingskollektion der Werkself, bestehend aus T-Shirt, Hose und Stutzen, ausgestattet. Wie die Profis René Adler oder Stefan Kießling bekommen auch die Kinder ihren eigenen Namen auf das Shirt. Die professionelle Rundumbetreuung inklusive Ausrüstung, Mittagessen und sonstiger Verpflegung kostet für vier Tage 159 Euro.
Jetzt anmelden und trainieren wie die Profis auf www.bayer04.de oder telefonisch unter 01805/040 404 (14 Cent/Min. aus dem Festnetz der DTAG; gegebenenfalls abweichende Preise aus Mobilfunknetzen).
xxx
Foto: Training unter professionellen Bedingungen. Wie beim Ostercamp in Malberg auch beim Sommercamp in Hamm.



Kommentare zu: Bayer-Fußballschule kommt nach Hamm

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Gebhardshainer Alten- und Pflegeheim von Coronavirus betroffen

Im Gebhardshainer Alten- und Pflegeheim St. Vinzenzhaus gibt es aktuell drei nachgewiesene Covid-19-Fälle: Zunächst wurden am Dienstag, 7. April, zwei Mitarbeiter des Hauses positiv getestet, mittlerweile liegt auch ein positiver Test eines Bewohners vor, der im Krankenhaus Kirchen behandelt wird. Darüber informiert die Kreisverwaltung aktuell.


72 Infektionen im Kreis – 45 Frauen und Männer geheilt

Seit Montag, 6. April, ist lediglich ein neuer Fall einer Corona-Infektion im Kreis Altenkirchen hinzugekommen. Mittlerweile gelten 45 Personen als geheilt. Landrat Dr. Peter Enders appelliert besonders im Hinblick auf das bevorstehende Oster-Wochenende an die Bevölkerung.


Motorradfahrer bei Unfall auf der L 269 schwer verletzt

Auf der Landesstraße 269 ist es am Dienstag, 7. April, gegen 14.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad gekommen. Der Fahrer befuhr die L 269 zwischen Oberlahr und Burglahr. Durch eine Unachtsamkeit ereignete sich nach Aussage der Polizei der folgenschweren Unfall.


Region, Artikel vom 07.04.2020

Rathausstraße in Wissen wegen Umbau gesperrt

Rathausstraße in Wissen wegen Umbau gesperrt

Nach der großen Sorge vor der Baustelle und den damit verbundenen Umsatzeinbußen erscheint nun durch die Corona-Pandemie die Baustelle in der Wissener Rathausstraße völlig in den Hintergrund gerückt. Das marode Abwassersystem lässt aber keinen Aufschub zu, so Stadtbürgermeister Berno Neuhoff.


Region, Artikel vom 07.04.2020

In der Nacht zu Mittwoch in den Supermond schauen

In der Nacht zu Mittwoch in den Supermond schauen

In der Nacht von Dienstag, 7. auf Mittwoch, 8. April, können Sie ein besonderes Himmelsspektakel bestaunen: den sogenannten Supermond. Ein Supermond ist der Vollmond am erdnächsten Punkt seiner elliptischen Bahn. Er erscheint dadurch besonders groß und hell. Der hellste Supermond des Jahres 2020 ist in der kommenden Nacht vom 7. auf den 8. April zu beobachten.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Caritas in Betzdorf hilft auch in Zeiten von Corona

Betzdorf. Im Vordergrund steht hier, dass die Caritas Betzdorf weiterhin erreichbar bleibt. Und das mit allen Fachdiensten. ...

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen erinnert sich

Birken-Honigsesssen. „Am Montag zog die Pfarrgemeinde nach dem Gottesdienst zum Festzelt. Bei diesem Frühschoppen hatten ...

Naturschützer aktiv für Wildkatzen

Region. Die Europäische Wildkatze lebt versteckt und zurückgezogen in unseren Wäldern. Sie sieht grau-braun-getigerten Hauskatzen ...

Gartenschläfer werden munter – Spurensuche startet

Mainz/Region. Unterstützen können alle, die einen Gartenschläfer gesehen haben, indem sie ihren Hinweis auf www.gartenschlaefer.de ...

Kinderschutzdienst Kreis Altenkirchen beim DRK-Landesverband

Kirchen. Kinder und Jugendliche, die von Gewalt betroffen oder bedroht sind, können sich im Landkreis Altenkirchen auch weiterhin ...

Jugendchor Teenitus mit Spaß am Gesang sucht neue Begeisterte

Kirchen. Unter der Leitung von Karin Endrigkeit wird normalerweise jede Woche laut und kräftig gesungen, das Ganze mit viel ...

Weitere Artikel


Für viele war es ein Abschluss, aber kein Abschied

Hamm. "Music fort the royal Fireworks" - mit diesem Titel, den die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches Musik ...

Prüfungen erfolgreich bestanden

Wissen. An der Berufsbildenden Schule (BBS) in Wissen ist es guter Brauch, die erfolgreichen Absolventinnen der pharmazeutisch-kaufmännischen ...

Unwetter: Schlamm und Wassermassen in Elkhausen

Elkhausen. Ob die Goldfische im Anwesen von Wilhelm Kern in der Raiffeisenstraße in Elkhausen die erneute Überschwemmung ...

CDU: Familien von Schulbuch-Kosten entlasten

Region. Wenn im August das neue Schuljahr beginnt, belasten in Rheinland-Pfalz auch teure Schulbücher den Familienhaushalt. ...

Westerwälder Bläsersommer mit grandiosem Konzert eröffnet

Wissen. Der Westerwälder Bläsersommer wurde mit einem grandiosen Konzert im Kulturwerk in Wissen eröffnet. Rund 800 Menschen ...

Akkordeonspieler aus dem Kreis ausgezeichnet

Kreis Altenkirchen/Baden-Baden. Im März 2009 hatten sie erste Preise vom Landeswettbewerb mit nach Altenkirchen gebracht ...

Werbung