Werbung

Nachricht vom 31.07.2017    

Schießsportverein Alsdorf lädt ein

Der Alsdorfer Schützenverein lädt zum Fest vom 11. bis 13. August ein. Der 50. König/in wird ermittelt, bevor so richtig gefeiert wird. Am Sonntag lockt der bayerische Frühschoppen mit Spezialitäten.

Alsorf. Zum Alsdorfer Schützenfest vom 11. bis 13. August lädt der Schützenverein ins Schützenhaus ein. Gestartet wird am 12. August um 14 Uhr mit dem Vogelschießen. Mit den Ehrenschüssen des scheidenden Schützenkönigs Manuel Braun und des Ortsbürgermeisters Rudolf Staudt beginnt die Jagd um die Königswürde. Nach dem alle Teilnehmer die Insignien des Vogels ausgeschossen haben wird um die Königswürde gekämpft.

Am Abend beginnt gegen 20 Uhr das traditionelle Schützenfest mit der Krönung der neuen Majestäten. Im Anschluss heizt Christof Diels den Schützenfestbesuchern wieder kräftig ein. Mit den aktuellsten Hits zum Tanzen kann bis in die Morgenstunden gefeiert werden. Am Sonntag, dem 13. August, findet ab 11 Uhr wieder ein bayerischer Frühschoppen mit Krugbier und bayerischen Schmankerln statt. Der Frühschoppen bietet die beste Möglichkeit den Alsdorfer Bürgern und Besucher aus nah und fern diese Schützenfestatmosphäre bis in die Nachmittagsstunden zu genießen. Der Schießsportverein Alsdorf freut sich über regen Besuch.

Am Freitag den 11. August ab 16.30 Uhr macht die Schützenjugend den Anfang mit dem Jugendvogelschießen.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schießsportverein Alsdorf lädt ein

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


DLRG Betzdorf/Kirchen beweist sich bei Wellenwettkampf

Die Ortsgruppe Betzdorf/Kirchen nahm zum ersten Mal mit zwei Mannschaften an diesem Wettkampf teil. Das auserkorene Ziel ...

Hausarrest für Katzen?

Quirnbach. Katzen fressen auch Vögel, das stimmt, sie können lokal auch ein Problem sein, sie sind aber nicht für das Artensterben ...

Landfrauen machten vorweihnachtlichen Ausflug nach Herborn

Kreis Altenkirchen. Beginnend auf dem ehemaligen Buttermarkt, heute Marktplatz, bestaunten die Besucher die historischen ...

Plakette des Bundespräsidenten für 100 Jahre Fischereiverband

Mainz/Fürthen. „Seit 100 Jahren sind die geehrten Vereine ein Treffpunkt des Sports, des Austauschs und des Miteinanders. ...

Tanzcorps der KG Wissen verteidigt Titel „Deutscher Meister“

Wissen. Am Samstagmorgen, den 30.11.2019, startete der Bus der Minis bereits um 5.30 Uhr. Kurz danach machten sich auch die ...

Adventsfrühstück des Dorfgemeinschaftsverein Katzwinkel-Elkhausen

Katzwinkel-Elkhausen. Der Vorsitzende Ernst Dornhoff konnte in dem weihnachtlich geschmückten Raum rund 30 Gäste begrüßen. ...

Weitere Artikel


Ferienprogramm des Jugendzentrums Wissen (OT) erfolgreich

Wissen. Auch in diesen Sommerferien läuft das OT–Ferienprogramm voll auf Hochtouren. In den ersten beiden Wochen haben jeweils ...

Dr. Andreas Brühl vom SK Altenkirchen holt den City-Galerie-Cup

Siegen/Altenkirchen. Mit 104 Teilnehmern konnte der City-Galerie-Cup, der nun bereits zum 9. Mal ausgetragen wurde, seine ...

Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bietet Energie-Checks

Kreisgebiet. Die Energieberater der Verbraucherzentrale helfen bei der Klärung wichtiger Fragen: Wie hoch ist der Stromverbrauch? ...

Weyerbuscher Tennis-Damen Ü40 auf Tabellenplatz 2

Weyerbusch. Bereits Ende April ging es für die Damen Ü40 des SSV Weyerbusch beim ersten Spiel gegen den TV Nassau los. Man ...

Hoher Sachschaden durch Graffiti in Altenkirchen und Michelbach

Altenkirchen/Michelbach. Durch bislang unbekannte Täter wurden in der Nacht von Freitag, 28. Juli, auf Samstag, 29. Juli, ...

AWB unterstützt Kampagne zu weniger Plastiktragetaschen

Kreis Altenkirchen. Die Vereinbarung zwischen dem Bundesumweltministerium und dem Handelsverband Deutschland (HDE) über die ...

Werbung