Werbung

Nachricht vom 01.08.2017    

Siegperle genoss Ausflugstag in den Tälern von Lahn und Aar

Einen schönen Wandertag verbrachten die Teilnehmenden der Wanderfreunde "Siegperle" aus Kirchen beim internationalen Volkswandertag im Aartal und an der Lahn. Nach Wanderung und Siegerehrung gab es eine gemütliche Schiffstour.

Gruppenfoto der Teilnehmer/innen. Foto: Verein

Kirchen/Limburg. Diesmal wurden südlich von Limburg im unteren Aartal die Wander- und Sportschuhe geschnürt, ehe sich die „Siegperlen“ im Rahmen der dortigen Internationalen Volkswandertage bei den Wanderfreunden „Die Tramps Flacht e. V.“ auf ihre Wandertouren aufmachten, um die nähere Umgebung auf Strecken von 5 und 10 km Länge zu erkunden.

Sowohl die 57 mitgereisten Teilnehmer/innen im Reisebus, als auch die elf noch zusätzlich in Pkws angereisten Freizeitsportler bescherten den Wanderfreunden „Siegperle“ den ersten Platz bei der Siegerehrung der teilnehmerstärksten Gruppen. Nach der Wanderung machten es sich die „Siegperlen“ auf dem Oberdeck des Schiffes „Wappen von Limburg“ bequem und unternahmen ab Limburg einen zweistündigen Schiffsausflug auf der Lahn. Dabei wurden zwei Schleusen durchfahren und es boten sich herrliche Ausblicke auf die Felsenbasilika Lubentius, Schloss Oranienstein und auf die Domstadt Limburg selbst.

Der nächste Wanderausflug mit dem Bus führt die Wanderfreunde „Siegperle“ am kommenden Sonntag, den 6. August, Abfahrt 8 Uhr ab Kirchen, nach Boden in den Westerwald zu den IVV-Wandertagen der Wanderfreunde Ebernhahn e. V. mit 5 und 12 km-Wanderung. Weitere Zustiegsmöglichkeiten auf der Hinfahrt können erfragt werden. Anschließend ist eine Einkehr im Brauhaus der Abtei Marienstatt beabsichtigt. Für Infos steht Vorsitzender Sven Wolff unter Tel. (0 27 41) 69 72, per E-Mail an siegperle@aol.com gerne zur Verfügung. Auch Nichtmitglieder sind wie immer herzlich willkommen.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Siegperle genoss Ausflugstag in den Tälern von Lahn und Aar

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wanderung kreuz und quer durch den Hartenberg

Limbach. Der Hartenberg steht – auch wenn Sturm und Borkenkäfer hier und da Wunden gerissen haben – für Wald, viel Wald. ...

1. Martinsmarkt mit Martinsumzug in Oberwambach

Oberwambach. Am Samstag, den 9. November, veranstaltet der Verein „Wir in Wannmisch e.V.“ zusammen mit den „Jugendfreunden ...

Wissener Kegelbrüder „Auf die Damen“ von Regensburg beeindruckt

Wissen/Regensburg. Die Tour 2019 führte nach Regensburg, der viertgrößten Stadt Bayerns mit über 150.000 Einwohnern. Regensburg ...

Tag der Offenen Tür: Hospizarbeit ist bunt und vielfältig

Altenkirchen. Der Vorsitzende des Vereins, Dr. Holger Ließfeld, begrüßte die vielen interessierten Bürger*innen im Andachtsraum ...

„Siegperle“ und Pomona Trotters schließen deutsch-belgische Wanderfreundschaft

Kirchen/Welkenraedt. „Das dortige Wander-Event war sehr teilnehmerstark frequentiert und wirklich top organisiert“, berichtet ...

Mit dem TEE zu Weihnachtsmärkten in Nürnberg oder Regensburg

Herborn/Koblenz. Regensburg gehört zu den schönsten Städten der Welt und wurde 2006 von der UNESCO zum Welterbe ernannt. ...

Weitere Artikel


Gedenkstunde im Ruheforst Wildenburger Land

Friesenhagen. Im Gedenken an die Verstorbenen wird am Freitag, 8. September, um 17 Uhr eine ökumenische Andacht gehalten. ...

Luca Stolz beim größten GT3-Rennen der Welt auf Platz 8

Brachbach. „Das 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps zählt zu den härtesten Langstreckenrennen überhaupt. Nicht nur die ...

Erneut Doppelsieg für Tom Kalender aus Hamm/Sieg im WAKC

Hamm/Harsewinkel. Als Top-Favorit und Halbzeitmeister reiste Tom Kalender aus Hamm mit seinem Team vom DS-Kartsport mit einer ...

Heimat- und Verkehrsverein Horhausen lädt ein

Horhausen. Auf dem Programm für die Sonntagswanderung (bzw. Ausflug) des Heimat- und Verkehrsvereins Horhausen am Sonntag, ...

Falsche Polizisten wurden in Elkenroth aktiv

Elkenroth. Am Montag, 31. Juli, kam es insbesondere in Elkenroth zu einer Mehrzahl von Anrufen, bei denen sich der Anrufer ...

Brand am Sportlerheim in Bruchertseifen

Bruchertseifen. Am Montag, 31. Juli, alarmierte die Leitstelle Montabaur gegen 12.40 Uhr die Feuerwehr Hamm. Die Meldung ...

Werbung