Werbung

Nachricht vom 02.08.2017    

Etappensieg für Christian Noll vom RSC Betzdorf in Chicago

Wie in den Vorjahren wurde das Team Kern-Haus des RV Blitz Spich/RSC Betzdorf auch in diesem Jahr zum "Intelligentsia Cup", einer Rennserie über zehn Rennen in und um Chicago/USA eingeladen. Für den Radrennfahrer vom RSC Betzdorf, Christian Noll, gab es den ersehnten Etappensieg.

Siegerehrung in Chicago mit dem Betzdorfer Rennfahrer Christian Noll. Fotos: Verein/Snowy Mountain Photography

Betzdorf/Chicago. Die Radrennfahrer vom Team Kern Haus mit dem Betzdorfer Christian Noll blicken hochzufrieden auf die Rennen rund um Chicago. Eine Teilnahme die sich auf jeden Fall lohnte. Nach Platz elf und vier auf der fünften und sechsten Etappe, gelang Christian Noll der langersehnte Etappensieg.

Der Fahrer, der für den RSC Betzdorf in Diensten des Team Kern-Haus unterwegs ist, schaffte auf dem neunten Teilstück in Lake Bluff die Sensation. Auf einer 1,5 Kilometer langen Runde setze sich Noll mit zwei Fahrern des Team Arapahoe Resources vom Feld ab. Obwohl die Gruppe gut harmonierte, konnte sie keinen großen Vorsprung herausfahren, so dass sie wenige Runden vor Schluss fast eingeholt worden wären. Als das Feld dann kurzfristig das Tempo drosselte, schloss ein weiterer Fahrer alleine zu der Gruppe auf. Im Finale hatte Noll in einem sehr langen Sprint die schnellsten Beine und gewann das Rennen vor Grant Koontz und Andrew Giniat.

„Wie in den Vorjahren können die Jungs bei der starken Konkurrenz mit den Ergebnissen und der Teamarbeit beim Intelligentsia Cup mehr als zufrieden sein“, resümierte Teamchef Kurt Werheit. „Die Reise hat sich auf jeden Fall gelohnt“, so Werheit weiter. Unter www.intelligentsiacup.com gibt es Infos zum Radrennen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Etappensieg für Christian Noll vom RSC Betzdorf in Chicago

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Lilith Schmidt - Vom Dorfverein zur U-16-Nationalspielerin

Unnau-Korb. Parallel zum Fußball versucht sich die sportbegeisterte Lilith auch mit dem Handball, dazu noch drei Jahre mit ...

"Fit ins neue Jahr" – Acht-Wochen-Programm des TuS Katzwinkel startet am 17. Januar

Katzwinkel. Ab dem 17. Januar startet das Acht-Wochen-Programm „Fit ins neue Jahr“ des TuS Katzwinkel. Das vielfältige Ganzkörpertraining ...

Bundesliga Luftgewehr: Wettkampf in Wissen live im Internet

Wissen. Nicht vor Ort, aber trotzdem live dabei. Am kommenden Wochenende findet der Bundesliga-Wettkampf Luftgewehr in Wissen ...

Wissener Bundesligaschützen laden zum abschließenden Heimwettkampf

Wissen. Folgende Mannschaften werden zu Gast sein: BSV Buer Bülse I, SV Ladekop, SG 1920 Mengshausen, SB Freiheit I und Braunschweiger ...

Jahreshauptversammlung SG 06 Betzdorf: "Vor dem Abgrund bewahrt"

Betzdorf. Trotz der erschwerten Umstände in der aktuellen Pandemiesituation konnte die SG06 Betzdorf ihre Jahreshauptversammlung ...

16 erfolgreiche Prüfungen und ein Nikolaus-Besuch beim Budo-Sport Herdorf

Herdorf. 16 Nachwuchs-Judokas stellten sich der Herausforderung und legten beim Budo-Sportverein Herdorf ihre Gürtelprüfungen ...

Weitere Artikel


Kinderkulturclub startet im "KOMPA" Altenkirchen

Altenkirchen. Nach den Sommerferien gibt es für Kinder etwas Neues in Altenkirchen – den Kinderkulturclub. Innerhalb der ...

NABU Daaden lädt zur Mineraliensuche ein

Daaden/Elkenroth. Zu seiner bereits traditionellen Mineraliensuche für Kinder und natürlich auch für Erwachsene, lädt die ...

Arbeitslosigkeit steigt im Juli

Neuwied. „Die zweite Jahreshälfte beginnt, wie schon in den Vorjahren, mit einem Anstieg der Arbeitslosigkeit. Grund für ...

SGDN überprüft Arbeitsbedingungen von werdenden Müttern

Region. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord leistet einen wichtigen Beitrag, um werdende Mütter und ihre ungeborenen ...

Altenkirchen und Oberbergischer Kreis: Landräte besprechen Kooperation

Altenkirchen. Landrat Jochen Hagt wurde von Uwe Stranz, Leitender Kreisbaudirektor und Reinhard Schneider, Leiter des Leitungsstabes, ...

Energietipp: Wärmebrücken erhöhen die Energieverluste

Kreis Altenkirchen. Die innere Oberflächentemperatur ist in den genannten Bereichen deutlich niedriger als im sonstigen "normalen" ...

Werbung