Werbung

Nachricht vom 02.08.2017    

VG Hamm hat mit PHK Volker Rötzel neuen Bezirksbeamten

Polizeihauptkommissar (PHK) Volker Rötzel wohnt in Forst und kennt die Region durch seine langjährige Tätigkeit bei der Polizei bestens. Er ist der neue Bezirksbeamte für die Verbandsgemeinde Hamm und wurde offiziell in sein Amt eingeführt.

PHK Volker Rötzel (sitzend) ist als neuer Bezirksbeamter in der VG Hamm tätig. Foto: Polizei

Hamm. Am Dienstag, 1. August, stellten der Leiter der Polizeiinspektion Altenkirchen, Erster Polizeihauptkommissar Hans-Christian Schlemm und sein Vertreter, Erster Kriminalhauptkommissar Jürgen Kugelmeier, den neuen Bezirksbeamten für die VG Hamm/Sieg, PHK Volker Rötzel, offiziell in der Verbandsgemeindeverwaltung vor.

Rötzel tritt die Nachfolge von Polizeihauptkommissar Rainer Düngen an, der Ende Mai in Pension gegangen war. Volker Rötzel trat 1978 in die Polizei Rheinland-Pfalz ein und versah zuletzt Dienst bei der Polizeiwache Wissen, wo er im Sachgebiet Jugend tätig war.

Rötzel ist in der VG Hamm kein Unbekannter, wohnt er doch mit seiner Frau in Forst und ist daher mit „Land und Leuten“ vertraut. Rötzel freut sich auf seine neue Tätigkeit und die vor ihm liegenden Aufgaben.



Die VG Hamm teilt sich in zwei Dienstbezirke bei der Polizei, Bitzen und Forst und angrenzende Dörfer/Gehöfte gehören zur Wache Wissen/PI Betzdorf. Ab Oettershagen/Roth und der Rest gehört zur PI Altenkirchen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: VG Hamm hat mit PHK Volker Rötzel neuen Bezirksbeamten

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Zwei Corona-Neuinfektionen im Kreis AK seit Freitag (23. Juli)

In der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf wurden seit Freitag, den 23. Juli, zwei Corona-Neuinfektionen nachgewiesen. Aktuell sind im Kreis Altenkirchen 15 Personen positiv auf eine Corona-Neuinfektion getestet. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt weit unter dem Landesdurchschnitt.


Cyberangriff: Abfallgebührenbescheide aus Kreis AK abgegriffen

Ein für den Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis (AWB) Altenkirchen tätiger IT-Dienstleister war Ziel einer Cyber-Attacke. Den Angreifern ist gelungen, auf die Server der Firma zuzugreifen. Hierbei wurde auch eine Druckdatei des Abfallwirtschaftsbetriebes Landkreis Altenkirchen mit 10.000 Datensätzen (Abfallgebührenbescheide 2020) abgegriffen.


Polizei Betzdorf hatte am Wochenende viel zu tun

Die Polizeiinspektion Betzdorf hatte am vergangenen Wochenende (23./24. und 25. Juli) viel zu tun. In drei Fällen bittet die Polizei um Zeugenhinweise.


Muslimische Ahmadiyya Jugend Betzdorf hilft in Katastrophengebieten

Hunderte Jugendliche der muslimischen Ahmadiyya Jugend leisten in den Hochwassergebieten ehrenamtliche Unterstützung. Auch Vertreter aus Betzdorf sind bisher über die letzte Woche im Einsatz gewesen. In diversen Haushalten hat man die Räume ausgeleert und vom Schwamm befreit.


Neue Gesichter im Vorstand des Fußballkreis Westerwald-Sieg

Marco Schütz führt jetzt den Fußballkreis Westerwald-Sieg an. Bei der Zusammenkunft, wo der neue Vorsitzende gewählt wurde, wurden auch mehrere Vorstandsmitglieder und Mitarbeiter verabschiedet. Unter anderem gab es auch Einblicke in das Geschehen im Fußballverband Rheinland.




Aktuelle Artikel aus Region


„Friends of Jesus“ aus Altenkirchen im Katastropheneinsatz und mit Mutmach-Lied

Region. Marcus Ahrend von den „Friends of Jesus“ berichtet im Gespräch mit dem AK-Kurier in beeindruckender Weise von dem, ...

IHK und HwK: Schäden im Ahrtal über halbe Milliarde Euro

Koblenz. Im Ahrtal sind rund 800 IHK-zugehörige Mitgliedsunternehmen sowie 800 HwK-Mitgliedsunternehmen vom Hochwasser betroffen. ...

Berno Neuhoff "Ein Jahr im Amt" als Bürgermeister der Verbandsgemeinde

Wissen. Nach etwa einem Jahr in Amt und Würden als Bürgermeister des Wisserlandes zieht Berno Neuhoff Resümee und blickt ...

Individualverkehr im Kreis Ahrweiler weiterhin untersagt

Ahrweiler. Der Individualverkehr in den Bereichen Dernau/Rech sowie Bad Neuenahr-Ahrweiler bleibt bis einschließlich 30. ...

Zwei Corona-Neuinfektionen im Kreis AK seit Freitag (23. Juli)

Kreis Altenkirchen. Gesamtzahl seit Pandemiebeginn Infizierten liegt nun bei 4946. Als genesen gelten 4830 Menschen. Von ...

Muslimische Ahmadiyya Jugend Betzdorf hilft in Katastrophengebieten

Region. Ahmadiyya Muslim Jamaat Betzdorf spricht öffentlich den Hinterbliebenen der Flut-Opfer ihr tiefstes Mitgefühl aus. ...

Weitere Artikel


„Hachenburger Frischlinge“ starten erneut für guten Zweck

Hachenburg. Mit ihren frischlingsgrünen Rallyefahrzeugen „Hui“, „Wäller“ und „Allemol“ werden die sechs Westerwälder zu der ...

Sommerfest der Reha-Sportgemeinschaft Wissen

Wissen. Die Reha-Sport-Gemeinschaft Wissen hatte wieder zu ihrem Sommerfest
eingeladen. Bei der Begrüßung freute sich Vorsitzender ...

Stefan Linke vom Team Schäfer Shop auf Platz 3 in Bochum

Betzdorf/Bochum. Der Fahrer des Teams Schäfer Shop aus Betzdorf erreichte den dritten Platz beim traditionellen Bochumer ...

Arbeitslosigkeit steigt im Juli

Neuwied. „Die zweite Jahreshälfte beginnt, wie schon in den Vorjahren, mit einem Anstieg der Arbeitslosigkeit. Grund für ...

NABU Daaden lädt zur Mineraliensuche ein

Daaden/Elkenroth. Zu seiner bereits traditionellen Mineraliensuche für Kinder und natürlich auch für Erwachsene, lädt die ...

Kinderkulturclub startet im "KOMPA" Altenkirchen

Altenkirchen. Nach den Sommerferien gibt es für Kinder etwas Neues in Altenkirchen – den Kinderkulturclub. Innerhalb der ...

Werbung