Werbung

Nachricht vom 02.08.2017    

Sommerfest der Reha-Sportgemeinschaft Wissen

Die "Grillmeister" der Reha-Sportgemeinschaft Wissen hatten viel zu tun um die hungrigen Gäste zufrieden zu stellen. Erneut fand das Sommerfest auf dem Anwesen von Alfons Brendebach in Niederdurwittgen großen Anklang. Die Mitglieder/innen genossen den schönen Sommertag.

Gegen Abend lockten die Grillspezialitäten. Fotos: Verein

Wissen. Die Reha-Sport-Gemeinschaft Wissen hatte wieder zu ihrem Sommerfest
eingeladen. Bei der Begrüßung freute sich Vorsitzender Stefan Schmidt über das große Interesse an dieser Veranstaltung: „Wir sind sportlich aktiv und pflegen auch die Geselligkeit - beides hat seine Bedeutung!“ Die Sportgemeinschaft hätte ihre Mitgliederzahl in fünf Jahren auf inzwischen stolze 170 Frauen und Männer verdoppelt, fügte Schmidt an. Auch dies sei ein deutlicher Hinweis auf das gestiegene Gesundheitsbewusstsein in allen Altersstufen der Bevölkerung.

Erst 2016 hatte die Gemeinschaft ihr 50-jähriges Jubiläum gefeiert, worauf auch ein großes Schild am Rand des Sommerfests hinwies. Schmidt bedankte sich noch bei der Familie Brendebach in Niederdurwittgen für das Bereitstellen des Festgeländes und natürlich den zahlreichen Helferinnen und Helfern vor Ort. Anschließend assistierte er dem stellvertretenden Vorsitzenden Gerd Quartz zusammen mit Heinz-Theo Klein bei der wie immer gut bestückten Verlosung.



Für Beifall sorgten dann die gut fünfzehn Kuchen und später die fast ebenso vielen Salatplatten - allesamt gespendet von den weiblichen Vereinsmitgliedern. Am späten Nachmittag nahm man den Grill in Betrieb, wo bald ein riesiger Andrang herrschte. „Der Vorstand und die übrigen Mitglieder haben ein schönes Fest auf die Beine gestellt“, war gegen Abend noch öfter zu hören. Das Kompliment hatten sich die Verantwortlichen redlich verdient, da dürfte es wohl keinen Widerspruch geben.


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Sommerfest der Reha-Sportgemeinschaft Wissen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Mit der kfd wird es bunt: neuer Malkurs in Schönstein

Schönstein. Spätestens seit Andy Warhol oder ganz aktuell mit dem gefeierten StreetArt Künstler Banksy sind Vervielfältigungstechniken ...

DJK Wissen-Selbach feiert 100-jähriges Jubiläum

Wissen/Selbach. "Durch den unermüdlichen Einsatz der vielen Engagierten über die letzten 100 Jahre ist die DJK (Deutsche ...

Landfrauen Altenkirchen laden zu Filmvorführung "Wein weiblich" ein

Neitersen. Der Film "Wein weiblich" erzählt die Geschichte eines Generationenwechsels zwischen großen handwerklichen Traditionen ...

Wandertag des SV-Breitscheidt am 9. Oktober

Breitscheidt. Um 12.15 Uhr ist das Treffen am Bahnhof Breitscheidt geplant, um von dort aus mit der Bahn nach Niederhövels ...

Plätze frei beim Modern Line Dance Anfänger-Kurs in Elkenroth

Gebhardshain. Beim Modern Line Dance wird ohne Partner in Reihen und Blöcken getanzt. Erlernt werden bei Musik von klassisch ...

Sparkasse überreicht Spende an erfolgreiche Fußballvereine in der Region

Region. Johannes Kaspers, Leiter Vertriebsmanagement der Sparkasse Westerwald-Sieg und Peter Mohr, Leiter Kommunikation, ...

Weitere Artikel


Stefan Linke vom Team Schäfer Shop auf Platz 3 in Bochum

Betzdorf/Bochum. Der Fahrer des Teams Schäfer Shop aus Betzdorf erreichte den dritten Platz beim traditionellen Bochumer ...

SPD kürte Bernd Lindlein zum VG-Bürgermeisterkandidaten

Neitersen. Am Mittwoch, 2. August, trafen sich um 19 Uhr die Mitglieder der SPD Ortsvereine Altenkirchen und Weyerbusch im ...

Wieder erhältlich: Biografieheft „Damals und Heute“

Region. Die in Form eines Erinnerungsalbums gestaltete Broschüre hilft dabei, Erinnerungen, die im Laufe der Krankheit zu ...

„Hachenburger Frischlinge“ starten erneut für guten Zweck

Hachenburg. Mit ihren frischlingsgrünen Rallyefahrzeugen „Hui“, „Wäller“ und „Allemol“ werden die sechs Westerwälder zu der ...

VG Hamm hat mit PHK Volker Rötzel neuen Bezirksbeamten

Hamm. Am Dienstag, 1. August, stellten der Leiter der Polizeiinspektion Altenkirchen, Erster Polizeihauptkommissar Hans-Christian ...

Arbeitslosigkeit steigt im Juli

Neuwied. „Die zweite Jahreshälfte beginnt, wie schon in den Vorjahren, mit einem Anstieg der Arbeitslosigkeit. Grund für ...

Werbung