Werbung

Nachricht vom 02.08.2017    

Stefan Linke vom Team Schäfer Shop auf Platz 3 in Bochum

Für Radrennfahrer Stefan Linke vom Team Schäfer Shop war es ein erfolgreiches Wochenende. Beim Bochumer Sparkassen Giro kam er nach einem spannenden Rennverlauf der Elite-Klasse C auf Platz 3. Mit dabei Max Ferger vom RSC Betzdorf.

Stefan Linke (rechts) bei der Siegerehrung. Fotos: Verein

Betzdorf/Bochum. Der Fahrer des Teams Schäfer Shop aus Betzdorf erreichte den dritten Platz beim traditionellen Bochumer Sparkassen Giro. Im großen Starterfeld der Elite Klasse-C über 72 Kilometer mussten insgesamt 45 Runden gefahren werden.

Bereits zu Beginn des Radrennens setzte Max Ferger vom RSC Betzdorf eine Attacke, konnte diese aber leider nicht erfolgreich beenden und wurde wieder vom Hauptfeld eingeholt. Kurze Zeit später griffen erneut zwei Fahrer an, denen auch Stefan Linke folgen konnte.

Die dreiköpfige Spitzengruppe entstand in der siebten Runde. Sie fuhren einen Vorsprung von über einer Minute auf vier Verfolger heraus und konnten bis zum Schluss nicht mehr gestellt werden! So gelang Linke hinter dem ehemaligen Profi Stefan Schruff und dem ehemaligen Deutschen Meister Heinz Häusler der Sprung auf das Podest. Max Ferger gewann den Feldsprint um Platz elf. Bereits am Vortag beim Unirennen in Wuppertal konnte Stefan Linke im Masterteam auf den zweiten Rang fahren.
Seine gute Form hatte er bereits vor zwei Wochen bei der Deutschen Meisterschaft der Senioren in Görlitz mit dem 10. Platz unter Beweis gestellt.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Stefan Linke vom Team Schäfer Shop auf Platz 3 in Bochum

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Streit bei Grillhüttenfeier in Derschen

Wegen unerwünschten Gästen kam es während einer Feier an der Grillhütte in Derschen zu einem Streit. Höhepunkt war das Abfeuern von zwei Warnschüssen in die Luft mit einer Schreckschusswaffe. Schließlich rückte die Polizei an, stellte die Waffe sicher und erteilte Platzverweise.


Verpflichtungen und Ehrungen bei der VG-Feuerwehr Altenkirchen-Flammersfeld

21 Feuerwehrleute wurden nun in der Wiedhalle Neitersen in den aktiven Dienst übernommen. Davon sechs aus den Jugendfeuerfeuerwehren. Dies zeige, so der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Fred Jüngerich, dass der Nachwuchs gesichert sei. Die gute Jugendarbeit in den Löschzügen sei wichtig.


Aus und vorbei: Impfzentrum in Wissen ist Geschichte

Die Lichter sind ausgegangen, die Türen verschlossen: Das Impfzentrum für den Kreis Altenkirchen im Gebäude der Westerwald Bank in Wissen hat seine Schuldigkeit getan. Seit Freitagnachmittag (24. September) ist es nach knapp achteinhalbmonatigem Betrieb "dicht" - und das hoffentlich für immer.


Eindrucksvolle Klima-Demo in Altenkirchen

Am Freitag, den 24. September, streikten wieder in über 400 deutschen Städten Menschen für Klimagerechtigkeit. Unter dem Motto „AlleFürsKlima“ ging es dabei vor allem um die Bedeutung der anstehenden Bundestagswahl. In Altenkirchen veranstaltete „WWgoesgreen“ erneut eine groß angelegte Demonstration mit rund 300 Teilnehmern.


Nicole nörgelt… übers Zetern und Schreien zu Wahlzeiten

Erinnern Sie sich noch an Donald Trumps Gezeter und Gekeife, als er nach der verlorenen Wahl das Weiße Haus verlassen sollte? Sein Geschrei von Wahlbetrug, groß angelegten Verschwörungen und „Fake News“?




Aktuelle Artikel aus Sport


Niederfischbacher Sportverein mit Herz und Leidenschaft

Niederfischbach. Der Sportbeauftragter der Verbandsgemeinde Kirchen-Sieg Klaus-Jürgen Griese konnte im Gespräch mit der Kassiererin ...

SG Honigsessen/Katzwinkel: Heimsiege der Herrenteams, erster Punktgewinn für Damen

Region. Mit klaren Heimsiegen konnten sich die Fußball-Seniorenteams der SG Honigsessen/Katzwinkel („HoKa“) ganz oben in ...

Deutliche Niederlage für JSG Wisserland in Andernach

Wissen / Andernach. Die Wisserlandabwehr stemmte sich zwar vehement gegen die Angriffe der Gastgeber, konnte aber die schön ...

Sportliches Wochenende für Altenkirchener Badminton-Spieler

Altenkirchen / Vellmar. Samstags (11. September) wurden die Disziplinen Doppel und Mixed gespielt. Zusammen mit ihrer Doppelpartnerin ...

Hobbyturnier TC Open 2021 in Herkersdorf

Herkersdorf. Diese Mannschaften hatten sich gemeldet: Gauchos, Rehasportgruppe 0711, HCC Garde, Stötzels Brother´s, Tief ...

Kirchener Tobias Lautwein schockt die US-Boys

Leipzig/Region. Tobias Lautwein ist im Oberkreis Altenkirchen wahrlich kein Unbekannter. Der mittlerweile 35-jährige gebürtige ...

Weitere Artikel


SPD kürte Bernd Lindlein zum VG-Bürgermeisterkandidaten

Neitersen. Am Mittwoch, 2. August, trafen sich um 19 Uhr die Mitglieder der SPD Ortsvereine Altenkirchen und Weyerbusch im ...

Wieder erhältlich: Biografieheft „Damals und Heute“

Region. Die in Form eines Erinnerungsalbums gestaltete Broschüre hilft dabei, Erinnerungen, die im Laufe der Krankheit zu ...

Volksbank Daaden unterstützt Ausbildung der Musikvereine

Daaden/Herdorf. „Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.“ lautet der Leitspruch der genossenschaftlichen Finanzgruppe. ...

Sommerfest der Reha-Sportgemeinschaft Wissen

Wissen. Die Reha-Sport-Gemeinschaft Wissen hatte wieder zu ihrem Sommerfest
eingeladen. Bei der Begrüßung freute sich Vorsitzender ...

„Hachenburger Frischlinge“ starten erneut für guten Zweck

Hachenburg. Mit ihren frischlingsgrünen Rallyefahrzeugen „Hui“, „Wäller“ und „Allemol“ werden die sechs Westerwälder zu der ...

VG Hamm hat mit PHK Volker Rötzel neuen Bezirksbeamten

Hamm. Am Dienstag, 1. August, stellten der Leiter der Polizeiinspektion Altenkirchen, Erster Polizeihauptkommissar Hans-Christian ...

Werbung