Werbung

Nachricht vom 11.08.2017    

Wissener Projektchor soll in der Abschiedsmesse singen

Unter der Federführung des Wissener Jugendchores Chorus live gibt es wieder ein außergewöhnliches Chorprojekt. In einem festlichen Gottesdienst soll am Sonntag, 27. August, der Wissener Kaplan Thorben Pollmann verabschiedet werden. Die erste Probe findet am Sonntag, 20. August statt.

Ein Projektchor soll entstehen und zum Abschied von Kapaln Thorben Pollmann singen. Foto: pr

Wissener Projektchor soll in der Abschiedsmesse singen

Während seiner Zeit in der Gemeinde und im Seelsorgebereich hat Kaplan Thorben Pollmann sich in besonderem Maße für die Jugend und den Jugendchor eingesetzt, so dass der Chor mit einer lebendigen Gestaltung der Abschiedsmesse „Danke“ sagen möchte. Da Die Chorgemeinschaft dies mit möglichst vielen Menschen gemeinsam tun möchten, soll wieder ein großer Projektchor ins Leben gerufen werden. Chorleiter Hans-Georg Rieth lädt zur Teilnahme an der Probe am Sonntag, 20. August, in die Arche Noah Marienberge in Elkhausen ganz herzlich ein. Der Beginn ist um 14.30 Uhr, nach einem gemeinsamen Einsingen geht es mit vier Chorleiterinnen und Chorleitern in die Stimmproben, so dass in kurzer Zeit sehr viel erreicht werden kann. Nach dem obligatorischen Kuchen-Essen werden die Ergebnisse in einer Tutti-Probe zusammengeführt. Spätestens um 18 Uhr soll die Probe beendet sein. Am Freitag, 25. August, 19.15 Uhr, gibt es in Wissen noch eine Generalprobe.



Natürlich gibt es wieder ein abwechslungsreiches Repertoire aus neuem geistlichen Lied, klassischer Literatur, afrikanische Musik und mehr. Zur Teilnahme an diesem lebendigen Chor sind alle Interessierten eingeladen. Dies gilt besonders für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die Sängerinnen und Sänger der Chöre rund um Wissen, die Firmlinge, aber auch an alle, die Interesse an außergewöhnlicher und abwechslungsreicher Chormusik haben. Ein solcher Projektchor ist übrigens immer eine tolle Gelegenheit, in einen Chor hinein zu schnuppern.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Großes Schützenfest in Wissen: Die Stadt und die Region sind drei Tage im Feiermodus

Wissen. Der Samstag (13. Juli) begann, bei bestem Wetter, mit dem Standkonzert auf dem Platz vor dem alten Postamt. Um 19.15 ...

Oldtimertreffen in Steimel hervorragend besucht

Steimel. Was gibt es Schöneres als die Kombination von alten Fahrzeugen, altem Bauwerk mit schönen Bildern, einem verwunschenen ...

Leinen los - sail away: Schüler der Bertha-von-Suttner-Realschule plus feiern Abschluss

Betzdorf. Die Schulleiterin Cornelia Theis ließ die vergangenen Schuljahre Revue passieren und teilte motivierende Worte ...

Nächtliche Bauarbeiten bei der Bahn sorgen für Einschränkungen im Schienenverkehr

Region. Die Deutsche Bahn hat angekündigt, dass zwischen dem 17. Juli und dem 7. Dezember aufgrund von kleineren nächtlichen ...

Ungewöhnliche Tierrettung in Helmenzen: Kleines Kätzchen aus Abflussrohr befreit

Helmenzen. Am besagten Samstag berichtete ein wachsamer Anwohner der Polizeiinspektion Altenkirchen von Katzenlauten, die ...

Fahrer ohne Führerschein flüchtet nach Verkehrsunfall bei Wallmenroth

Wallmenroth. Nach Informationen der Rettungsleitstelle ereignete sich der Vorfall im Morgengrauen. Sie alarmierte daraufhin ...

Weitere Artikel


Sommerferien-Veranstaltungen kamen gut an

Altenkirchen. Die Sommerferien sind zu Ende, und es hat sich in diesen sechs Wochen viel getan, insbesondere im Rahmen der ...

Bauarbeiten an der Kreisstraße 119 in Rosenheim beginnen

Rosenheim. Der LBM Diez wird gemeinsam mit der Gemeinde Rosenheim und den Verbandsgemeindewerken Betzdorf/Gebhardshain im ...

Holzpellets unverzichtbar für die Energiewende

Langenbach. Am Mittwoch, 9. August, besuchte die rheinland-pfälzische Umwelt- und Energieministerin Ulrike Höfken (Bündnis ...

16. Westerwald-Literaturtage gehen in die zweite Runde

Hillscheid. Octavius ist neunzehn, sensibel, wissbegierig, und er will Schriftsteller und Gelehrter werden. Doch als Großneffe ...

Schützen Gebhardshain: Europameister-Titel für die Glöckners

Gebhardshain. Im Rahmen der Europameisterschaft wurde auch die DFBV Deutsche Meisterschaft Feld ausgetragen. Dafür zählte ...

457. Föschber Kirmes steht in den Startlöchern

Niederfischbach. Bald ist es wieder soweit: Die letzte traditionelle Straßenkirmes und gleichzeitig die Größte im Kreis Altenkirchen ...

Werbung