Werbung

Nachricht vom 13.08.2017    

VHS Daaden stellte das aktuelle Programm vor

Das aktuelle Fortbildungsprogramm der Volkshochschule Daaden enthält die bewährten und beliebten Kurse ebenso wie Neues. Kochkurse nehmen einen breiten Raum ein, ebenso die Gesundheitskurse, vor allem Yoga.

Der 1. Beigeordnete Detlef Stahl (v. r.) präsentiert gemeinsam mit Kursleitern und Verwaltungsmitarbeitern das aktuelle Programm der Volkshochschule Daaden.. Foto: Verwaltung

Daaden. Das aktuelle Fortbildungsprogramm für 2017/2018 wurde von Detlef Stahl, 1. Beigeordneter der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf und den Verwaltungsmitarbeitern Sarah Bartholomäus und Stephan Romschinski, sowie den Kursleitern vorgestellt.
Das aktuelle Programmheft ist in die Bereiche „Gesellschaft, Politik, Umwelt“, „Kultur-Gestalten“, „Gesundheit“, „Sprachen“, sowie „EDV, Arbeit und Beruf“ aufgegliedert.

Neu im Programm sind die Einstiegskurse im Bereich EDV für die Microsoft-Programme Word, Excel und Power Point. Diese Fortbildungen werden im renovierten PC-Raum der Realschule Plus angeboten. Hier wird jeder Teilnehmer an einem modernen PC die Grundlagen der bekannten Microsoft-Produkte erlernen können. Im Sprachenbereich wird ein Englischkurs für Wiedereinsteiger angeboten (Leitung Dorothee Ginsberg). Erneut im Programm ist der Kompaktkurs „Spanisch“ (Leitung Andreas Pfeifer).

Neben den Kursen „Entspann dich mal - Autogenes Training und Muskelentspannung“ (Leitung Christel Borgmann-Strunk) werden auch wieder diverse Kurse im Bereich Yoga von der erfahrenen Kursleiterin Silke Sayn-Gotthardt angeboten. Hier sind die Kurse „Yoga für Männer“ und „Diabetes und Yoga“ als Highlights zu nennen.



Breiten Raum nimmt im aktuellen Programmheft erneut der Bereich zum Thema „Kochen“ ein. Wieder angeboten wird der Kurs „Vegetarische Küche“. Unter der Leitung von Sandra Regner können die Kurse „Mädelsabend“, „Herbstbrunch“, „Weihnachtsmenü“, „Beste Burger“ und „Neujahrsmenü“ belegt werden.

Als „Evergreen“ des Kursangebots ist auch wieder der Kurs „Wie schneide ich Obst- und Ziergehölze richtig?“ dabei. Paul Gerhard Hebel und Thomas Nickel erklären hier die wichtigsten Pflegemaßnahmen des Baumschnitts.

Das aktuelle Programm der Volkshochschule Daaden ist im Rathaus sowie bei der Volksbank und der Kreissparkasse kostenlos erhältlich. Nähere Auskünfte erteilen die jeweiligen Kursleiter und die Geschäftsstelle der Volkshochschule Daaden, Info-Zentrale der Verwaltung unter Telefon (0 27 43) 92 90.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: VHS Daaden stellte das aktuelle Programm vor

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona im AK-Land: 14 neue Infektionen am Wochenende – Inzidenz bei 139,7

Am Sonntagnachmittag weist die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen im Vergleich zu Freitag 14 laborbestätigte Neuinfektionen aus. Seit Pandemiebeginn wurden insgesamt 4061 Infektionen nachgewiesen. Als genesen gelten 3174 Menschen.


„Loco Burgers“: Altenkirchen hat eine neue Attraktion – aus der Region, für die Region

Wenn sich in schwierigen Zeiten zwei Jungunternehmer treffen, um sich nicht von der Corona- Melancholie anstecken zu lassen, kann etwas sehr Gescheites herauskommen. So geschehen bei Leander Kittelmann und David Schwarz, die ihre Erfahrungen in der gehobenen Gastronomie und im Veranstaltungs- und Eventgewerbe erworben haben.


Alsdorf: Unbekannte entsorgen illegal Badewanne, Kühlschrank und Bauschutt

Auf einer abgeholzten Waldfläche oberhalb der Grillhütte in Alsdorf wurde zwischen Freitagnachmittag (16. April) und Samstagmittag illegal Müll entsorgt. Wahrscheinlich ist die Tat nicht unbemerkt geblieben. Deshalb bittet Ortsbürgermeister Staudt dringend um Hinweise.


Feuerwehr muss brennende Kleidercontainer löschen

Der Sonntagmorgen hat für die Freiwillige Feuerwehr Altenkirchen sehr unerfreulich angefangen: In den frühen Morgenstunden des 18. April mussten die Helfer gleich zweimal ausrücken, um in Brand geratene Kleidercontainer zu löschen.


Bürgermeister-Wahl Mudersbach: Auch Wählergruppe Stötzel ohne eigenen Kandidaten

Alles deutet nun darauf hin, dass SPD-Mann Christian Peter ohne Gegenkandidaten bei der Bürgermeister-Wahl am 6. Juni antreten wird. Nach der CDU steht nun auch bei der Wählergruppe Stötzel fest, dass sie keinen Bewerber ins Rennen um die Nachfolge des verstorbenen Maik Köhler schicken wird.




Aktuelle Artikel aus Region


Polizei Wissen meldet mehrere Unfälle

VG Wissen. Schon am Freitag, 16. April, krachte es auf der K69: Ein 19-Jähriger war gegen 15 Uhr mit seinem 3er-BMW von Mühlental ...

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Online-Terminvergabe fürs Bürgerbüro

VG Altenkirchen-Flammersfeld. „Das Bürgerbüro ist einer der publikumsintensivsten Bereiche der Verwaltung. Insbesondere jetzt ...

Der monatliche Abschlag für Strom oder Gas ist zu hoch?

Region. „Die Höhe des Abschlags berechnet der Energieversorger hauptsächlich über den Energiepreis und den Energieverbrauch ...

Alsdorf: Unbekannte entsorgen illegal Badewanne, Kühlschrank und Bauschutt

Alsdorf. Bei dem illegal entsorgten Müll handelt es sich um einen größeren Kühlschrank (Made in Australia), eine Badewanne ...

Neues Mannschaftstransportfahrzeug für die Feuerwehr Horhausen

Horhausen. Im Einsatzfall werden mit diesem Fahrzeug hauptsächlich Einsatzkräfte zur Einsatzstelle gebracht. Eine weitere ...

Corona im AK-Land: 14 neue Infektionen am Wochenende – Inzidenz bei 139,7

Kreis Altenkirchen. Aktuell sind 795 Personen im Kreis positiv auf eine Corona-Infektion getestet, bei rund 90 Prozent handelt ...

Weitere Artikel


Ausstellung in der LJA Altenkirchen: "Starke bunte Frauen"

Altenkirchen. In der Evangelischen Landjugendakademie (LJA) findet am Mittwoch, den 30. August, um 18 Uhr die Eröffnung der ...

Gospels und Geschichten um den „Schrei der Armen“

Kirchen. Mitreißende Gospels, gefühlvolle Balladen und inspirierende Geschichten verspricht das Programm „The Cry of the ...

Neue Aktivitäten im Klosterdorf Marienthal

Hamm-Marienthal. Über die Bedeutung als Wallfahrts- und Pilgerort hinaus ist das Klosterdorf Marienthal längst auch Anziehungspunkt ...

Mit dem Rhein-Sieg-Express auf Entdeckungstour

Region/Wissen. Nachts im Museum, tief unter Tage, eine Zeitreise oder mit Feuereifer in der Backstube – DB Regio NRW sucht ...

Lese- und Reise-Tipp: „Kykladen. Von Delos bis Santorin“

Region. Kurt Roeske und Patrick Schollmeyer verfassten den ersten Band der Reihe „Schauplätze der Antike“, mit dem „die Reisenden ...

Else: Vier in einem Aufzug

Region. Frühstückszeit. Der Klinikaufzug will im vierten Stock gerade die Tür schließen, als ich um die Ecke komme. Prima, ...

Werbung