Werbung

Nachricht vom 14.08.2017    

Sommer Open-Air Konzert in Betzdorf-Bruche

Am Samstag 26. August ist es soweit. Mit dem Sommer Open-Air Konzert wird die neue CD „Lifeline – 30 Jahre Töne mit Herz“ präsentiert. Auf dem Kirchplatz der Pfarrkirche in Betzdorf-Bruche wird am Vorabend des 50. Kirchweihfestes ein Chor- und Musikprogramm der besonderen Art geboten. Wer erinnert sich nicht gerne.

Archivfoto: Veranstalter

Betzdorf. Im Sommer 2011 zum 25-jährigen Jubiläum wurde das erste Mal eine große Bühne über die damals neuen Steinstufen gebaut. Das Konzert samt dem Rahmenprogramm war ein voller Erfolg bei bestem Sommerwetter. Bilder sagen mehr als tausend Worte: Bei der Neuauflage wird das gesamte Areal samt den Kirchenmauern und dem Turm stimmungsvoll indirekt beleuchtet. Der Chor freut sich sehr das Konzertprogramm „LIFELINE“ "Open Air" zu singen. Dabei sind Songs der brandneuen CD, wie „Hinterm Horizont“ oder „Abenteuerland“. Aber auch bereits ein Ausblick auf das neue Programm 2018.

Begleitet wird der Chor von der eigenen Band samt Percussion und Saxophonist. Mit dabei sind auch die Soulteens Betzdorf, die Nachwuchs-Formation aus den eigenen Reihen. An kulinarischen Köstlichkeiten wird es auch dieses Mal nicht minder fehlen



Das Ganze findet zu einem denkwürdigen Zeitpunkt statt. Am Sonntag, 27. August wird in und um die Kirche das 50. Kirchweihfest gefeiert. Ein besonders Jubiläum, welches um 14 Uhr mit einem großen Festgottesdienst eröffnet wird. Danach sind alle geladen rund um die Kirche zu verweilen. Am besten jetzt schon vormerken: Das Wochenende 26. und 27. August. LIFELINE – Das Sommer Open Air am Samstag, den 26. August um 19 Uhr auf dem Kirchplatz in Bruche. Der Eintritt ist frei.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Sommer Open-Air Konzert in Betzdorf-Bruche

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Filmreif-Kino im Februar: Plötzlich aufs Land - Tierärztin im Burgund

Hachenburg. Eine tragikomische Culture Clash Komödie, mit rauem Charme und viel Liebe erzählt. Alexandra hat ihr Medizinstudium ...

Neue Ausgabe des "Narrenspiegel": KG Herdorf bringt Karnevalsgefühl nach Hause

Herdorf. Ein karnevalistischer Lichtblick in trüben Corona-Zeiten: Der Herdorfer "Narrenspiegel" liegt ab Montag, den 24. ...

Buchtipp: „Freiheit meiner Daseinsfreude“ von Tina Hüsch

Dierdorf/Bad Marienberg. Für die Poetin ist klar, dass in jedem Menschen der Traum von der großen Freiheit lebt, der „der ...

Kunst trotz Corona: Kunstschaufenster geht ins dritte Jahr

Altenkirchen. Das Kunstforum Westerwald betreibt das “Kunstfenster Bahnhofstraße 20“, welches sich in die beachtliche Kulturszene ...

Neuer Verein, um Kult-Event weiterzuführen: Niederfischbach hat nun eine Kirmesgemeinschaft

Niederfischbach. Dass in Niederfischbach die Kirmes eine lange Tradition besitzt, ist landläufig bekannt. In dieser über ...

Katzwinkel bald im SWR-Fernsehen – Dreh fand bereits statt

Katzwinkel. Kürzlich hatte das SWR für einen Sendebeitrag "Hierzuland" in der Landesschau Rheinland-Pflalz bei Katzwinkels ...

Weitere Artikel


Baumaßnahmen in der VG Hamm inspiziert

Hamm. Von der Straßenseite fällt kaum auf, dass das Backstein-Gebäude derzeit für 113.000 Euro behindertengerecht gestaltet ...

Tipps zum richtigen Umgang beim Glasrecycling

Altenkirchen. Das gehört in den Sammelcontainer: Getränkeflaschen, Konservengläser, Marmeladengläser – kurz alle Glasverpackungen, ...

„Hauptsächlich Nebensachen“: Ausstellung als Orientierungshilfe

Altenkirchen. Morkramers Plastiken und Junglas Fotografie werden ab dem 8. September 2017 im Rahmen der Reihe „Kunst und ...

Gründerpreis „Pioniergeist 2017“: Bewerbungsfrist endet bald

Region. Der Preis für das beste Gründungskonzept ist mit 15.000 Euro dotiert, der Zweit- und der Drittplatzierte erhalten ...

Mobilität beim Männerfrühstück

Betzdorf. In einem kommunikativen Rahmen bietet sich bei einem reichhaltigen Frühstück ein an Männer adressiertes Forum, ...

Das Haus der offenen Tür in Wissen feiert 50. Geburtstag

Wissen. Das Kinder- und Jugendzentrum „Haus der offenen Tür“ (OT) in Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde Wissen ...

Werbung