Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 24.08.2017    

Einen Tag lang Spannung, Spiel und Spaß im Movie Park Bottrop

Die Westerwald Bank sorgte für Vergnügen in den Sommerferien und rund 250 Jugendliche genossen den Tag im Movie Park in Bottrop. Die Nachfrage war auch in diesem Jahr wieder sehr groß.

Foto: Westerwald Bank

Region. Fünf Busse luden zahlreiche Mädchen und Jungen an den Stationen Altenkirchen, Betzdorf, Dierdorf, Hachenburg, Ransbach-Baumbach und Westerburg ein, um in den Sommerferien den Movie Park in Bottrop zu besuchen. Eingeladen von der Westerwald Bank im Rahmen ihres VR-Go-Clubs.

Die Bank ermöglichte bereits zum fünften Mal diese Aktion, eine Mischung aus jeder Menge Spaß, Spannung, Unterhaltung und Nervenkitzel auf rund 45 Hektar. Die Auswahl der Attraktionen vor Ort in Deutschlands größtem Film- und Freizeitpark war gigantisch und zum Teil atem(be)raubend.

Begleitet wurden die 250 Jugendlichen zwischen elf und siebzehn Jahren von den Beratern für junge Kunden. Auch der Wettergott spielte mit und leitete die Sonne vom Westerwald ins Ruhrgebiet um.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Einen Tag lang Spannung, Spiel und Spaß im Movie Park Bottrop

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Feuriges und Klangvolles beim Betzdorfer Weihnachtsmarkt

Betzdorf. Feurig und spektakulär: Das trifft auf den Samstagabend zu, als „der Lemmi und seine Feuershow“ die dicht an dicht ...

Unterhaltsame Seniorenfeier im Birkener Pfarrheim

Birken-Honigsessen. Am Samstag (7. Dezember) fand ab 14 Uhr im mit Kerzen und Tannengrün weihnachtlich geschmückten Pfarrheim ...

Präventionskampagne der Unfallkasse lässt sich gut auf Feuerwehren übertragen

Warum halten Sie die Kampagne gerade jetzt für so wichtig?
Präsident Frank Hachemer: Wir beobachten immer wieder Entwicklungen ...

Adventszauber läutet Weihnachtszeit in Willroth ein

Eingeladen hatten die Ortsgemeinde und Willrother Vereine, FC Willroth 1925 e.V. und die KG Willroth e.V. mit ihren Möhnen ...

Liebe Leser, was war Ihr schönstes Erlebnis 2019?

Kurz vor Weihnachten und dem anstehenden Jahreswechsel blicken wir zurück auf die vergangenen Monate, die wieder einmal wie ...

MusiQSpace: Eine moderne Musikschule fördert Talente

Wissen-Schönstein. Schon mit 14 Jahren übte Stefan Quast, damals noch wohnhaft in Niederfischbach, fleißig an seinen Fähigkeiten ...

Weitere Artikel


Qualifizierungskurs Kindertagespflege in Wissen gestartet

Wissen. Am Dienstag, 15. August ist der neue Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen in Wissen gestartet. Das Kreisjugendamt ...

Unterwegs auf dem „Atemweg-Lehrpfad“ in Weyerbusch

Weyerbusch. Die knapp zwei Kilometer lange Strecke wurde vom Verkehrs- und Bürgerverein erstellt und mit 13 Übungstafeln ...

Themenkochabende der Kreisvolkshochschule Altenkirchen

Altenkirchen. Die beliebten und äußerst „schmackhaften“ Themenkochabende der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen laden im ...

Waldfest auf der Köttingerhöhe mit viele Gästen

Wissen. Wenn auch die Wettervorhersage für das zweitägige Waldfest „Auf dem Steimel“, traditionell jährlich am zweiten Wochenende ...

Else und die "Wahlgeschenke"

Region. Parteien werben um die Gunst der Wähler, das ist besonders vor jeder Wahl spürbar. Da gibt es Broschüren in Hülle ...

KVHS Altenkirchen präsentiert Ausstellung „Ansichtssache“

Altenkirchen. In einem dreijährigen Intensivstudium Malerei und Zeichnung hat sich Susanne Bracht intensiv mit verschiedenen ...

Werbung